1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

JB und inkrementelle Updates? Merke nichts davon

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von TMReuffurth, 24.07.2012.

  1. TMReuffurth, 24.07.2012 #1
    TMReuffurth

    TMReuffurth Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Seit JB soll der Playstore ja nun inkrementelle Updates liefern, also das nur noch die geänderten Dateien heruntergeladen werden müssen, statt alles neu.

    Super dachte ich mir, das spart mir ne Menge an Daten, nur ist mir bis dato noch kein App-Update untergekommen, welches wirklich merkbar kleiner war.

    Müssen die Entwickler das selber einstellen oder geht das von dem Playstore automatisch?

    Hat das überhaupt schon jemand bemerkt oder sind die Unterschiede doch so gering?

    Vorallem bei grossen Spielen, nervt es ungemein, wenn ein FC gefixt wurde aber das Update trotzdem ca. 48Mb braucht.
     
  2. sonicdnb, 26.07.2012 #2
    sonicdnb

    sonicdnb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Ich glaube das muss vom Entwickler extra in der App implementiert sein.
     
  3. schmaatfon, 04.05.2013 #3
    schmaatfon

    schmaatfon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2013
    Hi, ich habe das selbe Problem. Und ich habe es bereits an mehreren Geräten mit OS ab 4.0 nachvollziehen können. Dieser Thread ist schon etwas älter und überhaupt wundere ich mich, dass es zu diesem Thema auf ganz google praktisch keine Erwähnung dazu gibt. Als ich mit meinem Galaxy Note noch ICS (Android 4.0) benutzt hatte, hatte ich bei ca 70% aller app-updates den erwünschten Effekt, dass von einem z.B. 10MB großen Update nur ca 3MB heruntergeladen wurden und dann bereits installiert wurden. Ein Arbeitskollege hatte zu dieser Zeit schon ein Galaxy S3 mit Jellybean, bei ihm wurden updatepakete immer nur komplett heruntergeladen, was mich da schon wunderte. Seitem ich mit dem Galaxy Notes auf JellyBean aktualisiert habe, scheinen bei mir auch keine inkrementellen Updates mehr zu funktionieren. Und auch ein kürzlich neu gekauftes LG Optimus 4X HD macht keine inkrementellen Updates. Ich habe es leider gleich auf Jellybean aktualisiert, ohne vorher mit ICS zu testen, ob da noch die inkrementellen Updates funktioniert hätten. Das ist echt Mist, da man mit einem kleinen Datenvertrag seine appupdates dann doch wieder nur im wlan machen sollte. Es wundert mich, ich kann mir nicht vorstellen, dass ich und ein paar weitere Leute die einzigen sind, bei denen inkrementelle Updates nicht mehr funktionieren?! Bei google habe ich insgesamt nur 2 Treffer zu dem Problem gefunden?! Oder habe ich was verpasst und google hat in google play irgendwas geändert, sodass inkrementelle Updates immer nur so aussehen, als ob sie komplett heruntergeladen würden? Bitte überprüft das einmal bei euch und sagt mir, ob bei euch updates grundsätzlich komplett heruntergeladen werden oder ob bei euch bei vielen apps die Installation schon vorzeitig startet? Merci
     
  4. Viper, 05.05.2013 #4
    Viper

    Viper Android-Guru

    Beiträge:
    2,688
    Erhaltene Danke:
    1,095
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Doch doch, die funktionieren schon. Wenn ein App-Update aber natürlich viele neue Daten enthält, lädt das Gerät natürlich auch eine ganze Menge, bzw. alles neu.
     
  5. sinchris2000, 05.05.2013 #5
    sinchris2000

    sinchris2000 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Wearable:
    LG G Watch
    Also ich muss zugeben, dass ich das gleiche Problem auch bei meinem Mobistel T2 habe.

    Bei ICS wurden nur ein Paar MB geladen, seid JB aber immer das komplette Paket.
     
  6. schmaatfon, 17.05.2013 #6
    schmaatfon

    schmaatfon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2013
    Also bei meinem LG 4X HD mit Jellybean habe ich jetzt wieder inkrementelle Updates gesehen?! Beim Galaxy Note habe ich heute nicht darauf geachtet, muss ich noch nachholen. Hatte nur ein app-update "osmos HD", da hat das note komplett knapp 25MB heruntergeladen. Aber es gibt ja auch teils app-updates, die immer komplett heruntergeladen werden. Oder kann es sein, dass die updates teilweise nur inkrementell heruntergeladen werden, wenn man 3G aktiv hat und nicht im wlan ist?
     

Diese Seite empfehlen