1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kernel & Software-Nr. updaten?!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Bob@Nexus, 04.12.2010.

  1. Bob@Nexus, 04.12.2010 #1
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    755
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Hallo Community,

    seit Ende Juli läuft auf meinem Desire das "Offical_FroYo_Market_fixed"-ROM folgeden "inneren Werten" (Screenshot siehe unten)


    Nun hab ich mich mal wieder etwas durch die Foren geklickt u. leider feststellen müssen, dass mein Kernel & meine Software-Nr. nicht mehr auf dem aktuellstem Stand sind.

    Gibt es ein Möglichkeit die upzudaten ohne ein neues ROM flashen zu müssen??

    Danke schon mal für die Hilfe

    MfG
    Bob
     

    Anhänge:

  2. Desire:D, 04.12.2010 #2
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    warum willst du updaten ???
    was solls dir bringen?
     
  3. Bob@Nexus, 04.12.2010 #3
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    755
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Ich denke mal dass die Updates Performance & Stabilität verbessern werden.
     
  4. lumich, 04.12.2010 #4
    lumich

    lumich Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    334
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Software-Nr. ist halt ein neues ROM. Wenn du root hast mach doch ein nan-backup und teste aus :p
     
  5. Desire:D, 04.12.2010 #5
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.12.2010
  6. Bob@Nexus, 04.12.2010 #6
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    755
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Danke für die Info. Mein Desire ist gerooted und Backup hab ich erst gestern gemacht.

    Hab hier im Forum aber gelesen dass man einen Kernel einfach drüberflashen kann, stimmt das?
    Wenn ja, welcher Kernel wird empfohlen?

    Danke
     
  7. Thyrion, 04.12.2010 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,847
    Erhaltene Danke:
    2,451
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
  8. Bob@Nexus, 04.12.2010 #8
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    755
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Kann sein, suche aber nicht unbedingt einen schnellen sondern eine möglichst stabilen etwas neuer wie mein 2.6.32.15
     
  9. roady85, 04.12.2010 #9
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    Servus, wenn ich mich nicht ganz irre, gibt es für Sense Roms keine neuere Version als 2.6.32.x. Die neueren Kernel sind meiner meinung nach nur für die AOSP Roms.

    Edit: Hab eben nochmal geschaut, dies hier scheint der aktuelleste Kernel für Sense zu sein: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=849002

    MfG Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2010
  10. Bob@Nexus, 05.12.2010 #10
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    755
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Danke für die Info Daniel, kann ich mir den Kernel jetzt einfach laden und über clockwork revcovery flashen?

    Bei mir läuft im Moment dieses ROM

    Danke
     
  11. roady85, 05.12.2010 #11
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    Ja das sollte ohne Probleme klappen, aber sicherheitshalber immer nen Nandroid-Backup erstellen,
     
    Bob@Nexus bedankt sich.
  12. Bob@Nexus, 05.12.2010 #12
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    755
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Danke Daniel, das drüberflashen des Kernels hat wurderwar funktioniert
     

Diese Seite empfehlen