1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontake aus googlemail entfernen

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von 4tticuz, 10.08.2010.

  1. 4tticuz, 10.08.2010 #1
    4tticuz

    4tticuz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Guten Abend,

    mir ist schon klar, dass Android und googlemail untereinander kommunizieren.
    allerdings fühle ich mich nicht wohl bei dem Gedanken, dass die Daten meiner Freunde online sind.
    Ist es möglich gewisse Angaben im googlemail Konto zu löschen, ohne dass diese Angaben im Telefon gelöscht werden?

    Danke und einen guten Abend!
     
  2. DAEF666, 10.08.2010 #2
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hallo,

    zunächst will ich mal sagen, dass die Kontaktinfos genauso sicher, wie bei jedem anderen E-Mail Anbieter oder Social Networks sind. Ich habe noch nicht eine negative Meldung gesehen, die anderes sagt und auch von Freunden, Professoren oder Arbeitgebern anderweitige Infos erhalten. ;)

    Aber nun zum Thema:
    Wenn du dein Phone auf die Werkseinstellungen zurücksetzt und startest, musst du dich seit Android 1.6 nicht zwingend mit einem Google-Account anmelden. Dadurch hast du die Synchronisation mit dem Google-Account auch nicht, kannst aber andere Features wie den Market oder Latitude nicht nutzen.
    Wenn du schon angemeldet bist und das Phone auch nicht zurücksetzen willst, kannst du ja unter Einstellungen->Konten und Synchonisation den Sync der Hintergrunddaten und das automatisch synchronisieren abschalten. Wenn das geschehen ist, kannst du alle Kontakte aus deinem Googlemail-Konto löschen und sie bleiben dennoch auf deinem Phone.
    Nachteil ist dann natürlich, dass du regelmäßig selbständig ein Backup deiner Kontaktdaten machen und auf dem PC/ Laptop sichern, um einen eventuellen Verlust bei Firmwareupdates oder sonstigen Fehlern, die ein zurücksetzten auf den Werkszustand erfordern, vorzubeugen.

    MfG
     
  3. 4tticuz, 10.08.2010 #3
    4tticuz

    4tticuz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Ok, deine Antwort beruhigt mich ein wenig.
    Immerhin gibt es ja ziemlich viele Menschen die es so machen ;)

    Danke für deinen Lösungsweg, klappt sehr gut!
    Allerdings habe ich einen Geburtstag gelöscht, welcher jedoch immernoch im Phone im Kalender ist, aber nich unter den Kontakten.
    Ich hab manuell schon synchronisiert und das Phone neugestartet.

    Ich hoffe, das regelt sich von alleine, weiss einfach nicht, was ich machen soll...
    Vielleicht hast Du ja noch eine Idee??
     
  4. DAEF666, 10.08.2010 #4
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Der Geburtstag muss dann im Kalender des Phones noch "per Hand" gelöscht werden bzw auch alle weiteren Termine, die zuvor mit dem Kalender gesynct wurden. (Dann natürlich auch über das Webinterface löschen) Könnte, je nach Anzahl, natürlich etwas aufwändig werden. ;)
     
  5. 4tticuz, 10.08.2010 #5
    4tticuz

    4tticuz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Der Geburtstag ist ja nicht mehr im Phone, und auch nicht mehr bei googlemails hinterlegt.
    Darum wunderts mich, dass der Kontakt jetzt trotzdem im Kalender angezeigt wird.
    Bei googlemails hab ich zum Test mal einen anderen Geburtstag für den gleichen Kontakt angegeben, allerdings scheints nun nicht mehr zu gehen... hab mein Android geschrottet :D
    Ne, Spaß beiseite... Der Kontakt hat im Android einen anderen Geburtstag als bei
    googlemails. Ich werds jetzt in regelmäßigen Abständen synchronisieren und abwarten.

    Danke für Deine Hilfe :)
     
  6. 4tticuz, 11.08.2010 #6
    4tticuz

    4tticuz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Entschuldigt bitte den Doppelpost, aber das Problem sieht nun folgendermaßen aus.

    Das Sync lief wieder einwandfrei. Ich kann bei googlemail einträge erstellen, die sofort zum Phone kommen. Das Gleiche gilt für Kontakte.
    Allerdings scheint dieser alte Geburtstag im Kalender "eingebrannt" zu sein.
    Er sthet im Phone einfach im Kalender. Der dazugehörige Kontakt wurde gelöscht, hat nichts gebracht.
    Wie bekomm ich den falschen Geburtstag da nun raus?

    Ich danke euch!
     
  7. DAEF666, 11.08.2010 #7
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Bist du mal in den Google Kalender gegangen, hast den Termin gesucht, gefunden und gelöscht? Im Webinterface hast du ja oben links im Browser neben E-Mail, Kalender stehen.
     
  8. 4tticuz, 11.08.2010 #8
    4tticuz

    4tticuz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Der Gebi war morgen, also am 12.8.
    Im google Kalender steht er aber nicht mehr, nur im Phone.

    Ich habe jetzt bei googlemail den Gebi-Kalender entfernt, im Phone werden Kontake immernoch angezeigt. Allerdings zählt dieser Bug nur für Geburtstage.
    Bei normalen Einträgen ist alles super.
    Der Kontakt, dessen Gebi fälschlicherweise noch im Phone Kalender steht, existiert weder bei google mail im Inet, noch auf dem Phone.

    Ich versteh es einfaach nicht, es macht den Anschein, als wenn die Geburtstage ein großes Problem für Android darstellen.
    Ziemlich schade, denn sowas zählt für mich zu den Basics...
     
  9. DAEF666, 11.08.2010 #9
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Irgendwie ist das gerade etwas widersprüchlich oder ich verstehe es falsch ;)
    Wo ist denn der Geburtstag denn noch genau zu finden?
     
  10. 4tticuz, 11.08.2010 #10
    4tticuz

    4tticuz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Ok, war mein Fehler :D

    Also, ich hatte bei googlemails einem Kontakt einen Gebi zugeteilt.
    Der wurde dann im Kalender und beim Kontakt im Phone richtig übernommen.

    Dann merkte ich, falscher Tag. Also wieder im Inet geändert.
    Im Kontakt im Phone und im Kalender im Inet wurds geändert. Im Kalender im Phone wurds weiter angezeigt.
    Das blieb so, selbst als ich den den Kontakt löschte und im Inet bei googlemails einen neuen anlegte. der wurd super übernommen, nun stand aber leider ein Geburtstag von einem Kontakt im Kalender im Phone, welcher weder bei den Kontakten im Inet noch im Phone exisitierte.

    So, Ende vom Lied...
    Alles ist wieder ok -.-
    Ich hab das Gefühl, dass das Kündigen des Geb.-Kalenders bei googlemails und manuelles Synchronisieren was gebracht hat.

    Ich versuchs nochmal Geburtstage anzeigen zu lassen.


    danke für die Hilfe, entschuldige die Umstände und eine gute Nacht :)
     

Diese Seite empfehlen