1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte im Handy speichern

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Higgins, 14.07.2010.

  1. Higgins, 14.07.2010 #1
    Higgins

    Higgins Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.07.2010
    ich habe mein Desire gerootet, und diverse Custom Roms getestet :). Bei dem Orginal-Rom konnte ich den Speicherort je Kontakt auswählen. Ich habe noch kein Custom Rom /akp gefunden, die die Kontakte auf dem Handy sichern kann. Hat vielleicht jemand einen Tipp?
     
  2. farmerjohn, 15.07.2010 #2
    farmerjohn

    farmerjohn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    Oneplus 3
    Bei den Roms, die Sense und das HTCAdressbuch enthalten sollte das eigentlich kein Problem sein. Sonst musst Du Dir die htccontacts.apk aus einem anderen ROM extrahieren und in Dein Wunschrom packen.
     
    Higgins bedankt sich.
  3. Higgins, 15.07.2010 #3
    Higgins

    Higgins Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.07.2010
    @farmerjohn
    die htccontacts.apk ist bei mir vorhanden. Jedoch kann ich nicht auswählen, wo die Kontakte gespeichert werden. Ich habe nicht mehr die original Desire rom mit T-Mob branding. Das war das einzigste rom mit Speicherauswahl, ich habe schon einige roms probiert :confused:

    Kann mir jemand einen link zu einem rom mit funktionierender Speicherauswahl posten?
     
  4. farmerjohn, 15.07.2010 #4
    farmerjohn

    farmerjohn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    Oneplus 3
    Das ist aber seltsam.

    Was passiert denn, wenn Du einen neuen Kontakt hinzufügst? Da müsste doch unter Kontakttyp eine Auswahl erscheinen. Google, SIM, Telefon zB.

    Falls Du das nachträgliche verschieben meinst, das scheint wirklich nicht (so einfach) zu gehen. Ich hab damals meine Kontakte von meinem Nokia zu Google gesynct, dort dann eine vcf-Datei mit allen Kontakten erzeugt und diese Datei über die SD-karte wieder eingespielt. Da wurde ich dann auch gefragt, welchen Speicherort ich haben will. Das wäre evtl. noch eine Lösung für Dich, die vcf-Datei kannst Du ja auch direkt vom Handy erstellen lassen (Menu->Exportieren) und dann im Telefonspeicher wieder einspielen.

    Ich hab die Telekom-FW gleich runtergehauen, aber soweit ich mich erinnere war da noch eine eigene T-Mobile-Kontaktanwendung drauf. Kann sein, dass die sich noch anders verhalten hat als die von HTC.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2010

Diese Seite empfehlen