1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Konto löschen mit Werksreset geht nicht

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von hshl, 11.10.2011.

  1. hshl, 11.10.2011 #1
    hshl

    hshl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Hallo,
    die SuFu hat mir bei meinem Problem nicht wirklich weitergeholfen. Folgendes: ich habe mein gerootetes Galaxy S (Gingerbread) meiner Frau geschenkt und möchte mein Konto (Einstellungen => Konten und Synchronisierungen) bei Google löschen. Dies geht wohl nur mit einem Wertksreset und wipe, welches ich aber erfolglos durchgeführt habe (es kommen beim Werksreset und wipen auch Fehlermeldungen des Bootmanagers). Alle von mir geladenen Apps und das Konto sind nach wie vor auf dem Galaxy S.
    Wie führe ich ein Werksreset erfolgreich durch ? Oder kann ich auf dem gerooteten Galaxy S das Konto auch auf anderem Wege löschen ?

    Danke !
     
  2. Donald Nice, 11.10.2011 #2
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Welche Fehlermeldungen kommen im RecoveryMenü?

    Eine andere Möglichkeit gibt es nicht, das voreingestellte Konto zu löschen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2011
  3. hshl, 11.10.2011 #3
    hshl

    hshl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.09.2011
    ...kann ich erst heute Abend genauer posten... wenn ich mich recht erinnere, lautete die Meldung in etwa 'fsk[...] failed' . Diese kam in roter Schrift gleich in mehrere Ausgabezeilen des Bootmanagers vor.
     
  4. casakorte, 11.10.2011 #4
    casakorte

    casakorte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    389
    Registriert seit:
    17.12.2010
    hmmm...merkwürdig...
    normalerweise kannst du im Recovery einen Werksreset durchführen...
    und wenn Du wirklich sicher gehen willst, dann formatierst Du noch deine interne SD Karte(USB Speicher formatieren), damit auch der letzte Rest von Deinen Roms weg ist...
    Melde dich bitte mal heute abend wenn Du die genaue Fehlermeldung hast...:)
     
  5. Zwerkel, 11.10.2011 #5
    Zwerkel

    Zwerkel Android-Experte

    Beiträge:
    837
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Ähhh.. falsch... der Kandidat hat noch 2 Leben :D

    Ein auf "Werkszustand zurücksetzten" ist doch nicht zwangsläufig im Recovery von Nöten.
    Soweit ich das verstanden habe, ist er doch auf keiner Custom Rom sondern hat nur ein gerootetes Gerät.

    Von daher:
    1. Akku rauszunehmen
    2. Reststrom durch Drücken des Einschaltbuttons entfernen
    3. Akku wieder einsetzen
    4. Booten des SGS
    5. auf "Anrufen" klicken (als würdest Du einen neuen Anruf tätigen wollen)
    6. dort folgendes eintippen: *2767*3855#

    Fertig.

    Oder einfach unter "Systemeinstellungen" => "vertraulich" den Punkt "auf Werkseinstellung zurücksetzen" auswählen... dabei kannst Du dann sogar aussuchen, ob Du die interne SD mit formatieren willlst.

    Die letzte aber auch wahrscheinlich nicht ganz so einfache Methode ist das Flashen einer Stockrom mit Odin...
    klingt nämlich arg danach, dass Du Dir durch Klicken im recovery irgendwas zerschossen hast... das mit "fsk" und alles in rot hatte ich auch mal, hat nur ein neu Flashen mit 512er Pit und Repart geholfen.
    Danach wie oben schon beschrieben auf Werkseinstellungen zurücksetzen, interne SD formatieren und deine Frau hat quasi ein
    nagelneues Phone.

    Die letzte und aktuellste Version der Stcok findest Du hier: http://www.android-hilfe.de/original-firmwares-fuer-samsung-galaxy-s/152337-firmware-2-3-5-29-09-2011-i9000xxjvt-odin-root-addons.html... Danke Donald. P.S. Vielleicht könntest Du in deiner Anleitung noch einen link für Odin 1.3 mit aufnehmen oder ist das in dem JVT Paket schon enthalten? Danke.

    Ansonsten gibts das hier: Odin 1.3
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2011
    Donald Nice bedankt sich.
  6. hshl, 11.10.2011 #6
    hshl

    hshl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.09.2011
    So, nun habe ich die
    Anweisung von 'Zwerkel' befolgt - erfolglos. Die Fehlermeldungen des Bootmanagers lauten:
    E:format_volume: rfs format on /dev/block/stl11
    Data wipe failed
    Etwas später gibt der Bootmanager aus:
    E:format_volume:rfs format failed on /dev/block/mmcblk0p2
    Derartige Fehlermeldungen wiederholen sich für weitere Dateien im /block Verzeichnis. Wenn nichts weiter hilft, werde ich das Galaxy S mit den Gingerbread Kernel reflashen... Danke soweit für Eure Hilfe
     
  7. presseonkel, 11.10.2011 #7
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  8. Zwerkel, 12.10.2011 #8
    Zwerkel

    Zwerkel Android-Experte

    Beiträge:
    837
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Hallo, wenn ich nach deinem Fehler google finde ich tatsächlich nur 2 Ergebnisse ... http://lmgtfy.com/?q=format_volume%3A+rfs+format+on+%2Fdev%2Fblock%2Fstl11Data+wipe+failed

    Der 2. davon verweist auf einen XDA . Thread How to make a clean flash/install? - xda-developers

    Wie ich immer noch vermute , hast Du dir wahrscheinlich irgendwas in deinem rfs Dateisystem zerschossen, so dass ein Wipe nicht mehr durchgeführt werden kann.

    Du MUSST somit eine Stock flashen um auch das Dateisystem wieder zu reparieren.

    @ Presseonkel:
    Sorry, aber wie er was wipen kann weiß er schon bereits und in deinem Verweis wird auch leider nicht
    auf seine hier explizit genannte Fehlermeldung eingegangen...

    P.S.: und einfach so einen Link über den Zaun schmeißen nach dem Motto "Friss oder Stirb" hilft nicht immer weiter :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011
  9. hshl, 13.10.2011 #9
    hshl

    hshl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Hallo,
    danke für Eure Hilfe, da komme ich um ein flashen des Galaxy S wohl nicht 'rum. Wäre prima, wenn mir jemand noch einen aktuellen Link zusenden könnte, wo ich die - getestete - firmware ggf. mit PID downloaden kann. Wenn ich unter dem Link noch eine kleine Anleitung fände, wäre das prima (zwar habe ich mein Handy schon mal geflasht (root)- ist aber schon eine Weile her...).
    Grüße
     
  10. Donald Nice, 13.10.2011 #10
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
  11. Zwerkel, 13.10.2011 #11
    Zwerkel

    Zwerkel Android-Experte

    Beiträge:
    837
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    17.05.2011
    @ hshl:

    Da schreibe ich mir im ersten Post "die Finger" wund, und Du liest nicht mal den letzten Absatz, sondern fragst nach einem Link???

    Das ist doch alles inkl. Kurzanleitung in dem Post enthalten!?
    Schon komisch, ich verstehe schon keine User die 2-3 Seiten nicht zurückblättern und lesen aber jemanden der nicht mal 3 Posts über sich schaut, verstehe ich überhaupt nicht.

    Gerade solche Beispiele muntern mich immer mehr dazu meine Klappe (und meine Finger) zu halten und mich gar nicht mehr konstruktiv an Problemlösungen zu beteiligen, sondern über die Fragenden zu lachen / zu weinen / zu wundern ...
     
  12. hshl, 13.10.2011 #12
    hshl

    hshl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Kurze Rückmeldung. Das flashen nach der Anleitung von donald nice, auf die auch zwerkel hingewies, hat prima geklappt. Der anschliessende Werksreset hat daraufhin problemlos funktioniert. Und ich habe eine überglückliche Frau. Danke an alle !
    @zwerkel: das wäre schade, wenn Du dem Forum ob meiner Kurzsichtigkeit verloren gehst....
     

Diese Seite empfehlen