1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

kostenloser Wecker gesucht

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von Mario8000, 10.12.2011.

  1. Mario8000, 10.12.2011 #1
    Mario8000

    Mario8000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Hallo,

    ich habe mir mit den Huawei Ideos X3 mein erstes Smartphone zugelegt. Zum ausprobieren reicht es denke ich. Ich hatte vorher ein Sony K750i und war damit mehr als zufrieden, aber man schwimmt ja mit der Welle... ;) Was mir aber an dem Huawei völlig fehlt, ist ein vernünftiger Wecker! Ich habe den vorinstallierten Wecker und den Alarmdroid ausprobiert, aber leider erfüllt die beiden nicht so ganz meine Wünsche, sie klingeln nur in im Standbymodus. Gibt es denn keinen vernünftigen, kostenslosen Wecker der mich auch im ausgeschalteten Modus weckt? Danke für Eure Tipps.

    Gruß

    Mario8000
     
  2. michfu, 10.12.2011 #2
    michfu

    michfu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Deine Wünsche funktionieren unter Android nicht, ist das Gerät aus ist es auch
    aus, kein Strom kein Wecker^^
    Anders als bei den früheren Geräten wie zb dem k750i auch wenn das "aus" war,
    war es noch immer im Standby.
     
    Mario8000 bedankt sich.
  3. Mario8000, 10.12.2011 #3
    Mario8000

    Mario8000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    D.h. für ich muss das Smartphone also immer im Standyby laufen lassen, um geweckt zu werden?!? Die Dinger fressen ja auch nicht genug Strom, wenn ich es nicht mal nachts ausmachen kann, dann bin ich ja nur noch am laden! Höchst unbefriedigend. :( Trotzdem danke für Deine Antwort.


    MfG

    Mario8000
     
  4. Gelegenheitsrentner, 10.12.2011 #4
    Gelegenheitsrentner

    Gelegenheitsrentner Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    852
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Du kannst es auch in den Flugmodus versetzen, dann verbraucht es weniger Strom.
    Wenn Du es automatisieren möchtest, ich hatte hier etwas darüber gepostet.

    Gruß, Markus
     
    Mario8000 bedankt sich.
  5. onemaster, 10.12.2011 #5
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Wieso ist das überhaupt nicht möglich? Das geht doch auch bei Nokias und co. Technisch also möglich.
    Aber davon abgesehen, ich habe meine Geräte nachts im flugmodus, das frisst keinen Strom.
    Habe mal gelesen dass ein kompleter Start mehr Strom verbrauchen würde als der Flugmodus über Nacht.
     
    Mario8000 bedankt sich.
  6. KatyB, 10.12.2011 #6
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Da kann ich onemaster zustimmen. Bei mir werden wenn überhaupt maximal 2% vom Akku verbraucht im Flugzeugmodus über Nacht. Ansonsten mal ausprobieren wenn Schnellstart aktiviert ist, ob der Wecker dann bei ausgeschalteten Handy läutet. (Einstellungen -> Anwendungen)
     
    Mario8000 bedankt sich.
  7. Mario8000, 10.12.2011 #7
    Mario8000

    Mario8000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Hm, im Flugmodus zieht das Phone weniger Strom als via Neustart?!? Wäre nen Versuch wert. Dann müsste ich nur eine Anrufsperre einrichten (wo auch immer das geht), oder ist das im Flugmodus alles deaktiviert?

    Gruß

    Mario8000
     
  8. onemaster, 10.12.2011 #8
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Warum willste dann ne Anrufsperre? Im flugmodus ist es offline, da geht nix rein und nix raus.
    Da wird ALLES abgeschaltet, das einzige was dann Strom verbraucht ist das Display, aber auch nur wenn es an ist. Also haste über Nacht fast keinen Stromverbrauch.
     
  9. AStroDroid, 11.12.2011 #9
    AStroDroid

    AStroDroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Also dem muss ich bis zu einem gewissen Grad widersprechen. Zumindest bei meinem X3 funktioniert der Wecker sehr wohl auch dann, wenn ich es komplett ausgeschaltet habe und zwar selbst dann, wenn ich keinen Haken bei Schnellstart gesetzt habe. Das Gerät müsste in dem Fall dann doch eigentlich komplett heruntergefahren sein, oder nicht?.
    Gut, man kann jetzt natürlich darüber streiten, wie weit das X3 in diesem Fall tatsächlich "heruntergefahren" ist, bzw. ob es vielleicht doch noch in irgend einer Art Tiefschlaf-Modus ist, aber zumindest kenne ich als Android-Anfänger keinen Weg, wie man es noch "weiter" herunterfahren könnte - außer natürlich Akku rausnehmen. :)
    Jedenfalls schätze ich mal, dass das X3 irgend so eine Art "Wake On RTC Timer" hat, wie es in manchen BIOSen drin ist. Auf jeden Fall, wenn ich den "eingebauten" Wecker stelle und das Handy komplett ausschalte, dann schaltet es sich selbständig automatisch 1 Minute vor der Weckzeit im Flugzeugmodus wieder ein und weckt mich pünktlich. Ich habe das hier nochmal ein wenig detaillierter beschrieben, falls es jemanden interessiert:

    http://www.android-hilfe.de/huawei-allgemein/142164-frage-zum-akku-2.html#post1953129

    In wie weit da jetzt trotzdem mehr Akku verbraucht wird, als wenn kein Wecker gestellt wäre, habe ich bisher ehrlich gesagt noch nicht überprüft. Müsste man eigentlich interessehalber mal machen.
     
  10. AStroDroid, 11.12.2011 #10
    AStroDroid

    AStroDroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Echt jetzt? Hast du das wirklich ausprobiert? Das ist ja seltsam, bei mir funktioniert der vorinstallierte Wecker nämlich super, auch dann, wenn ich das X3 komplett ausgeschaltet habe (siehe oben).
    Gibt's da möglicherweise unterschiedliche "Versionen" vom X3? Hast du eventuell schon ein X3 mit Android 2.3.5? Wäre ja schade, wenn die da etwas verschlimmbessert hätten. Mein X3 ist noch eines der allerersten aus dem LIDL mit dem Original-ROM.
     
  11. TSC Yoda, 12.12.2011 #11
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,939
    Erhaltene Danke:
    20,398
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Solange das Gerät nicht ganz aus ist, geht der Wecker!

    Wenn Du den Wecker auch im ausgeschalteten Zustand nutzen willst, dann aktiviere Schnellstart in den Einstellungen.



    Gruß
    Markus
     
  12. AStroDroid, 12.12.2011 #12
    AStroDroid

    AStroDroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Dabei würde ich dir ja noch irgendwie zustimmen...


    ...aber das kann man offenbar beim X3 so pauschal nicht sagen!

    Ich habe ein X3. Ich habe Schnellstart nicht aktiviert. Ich schalte mein Handy komplett aus (soweit es eben geht). Der Wecker funktioniert trotzdem.

    Wir beide haben uns darüber übrigens vor 3 Monaten schon mal unterhalten ;)

    http://www.android-hilfe.de/huawei-allgemein/142164-frage-zum-akku-3.html#post1953892
     
  13. rosenfelder, 12.12.2011 #13
    rosenfelder

    rosenfelder Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.09.2011
    So ist es bei den beiden X3 die wir haben auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2011
  14. mjdroid, 12.12.2011 #14
    mjdroid

    mjdroid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2011
    meins schaltet sich auch 1 minute vorher im flugmodus ein, obwohl schnellstart NICHT aktiviert ist.

    offenbar ist das telefon mit eingeschaltetem wecker immer mindestens im standby.



    was passiert eigentlich, wenn das telefon nachts wegen nedrigem batteriestatus eigenständig abschaltet?
    funzt der wecker dann trotzdem noch? oder geht es dann wirklich ganz aus?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2011
  15. Eclipse6S, 12.12.2011 #15
    Eclipse6S

    Eclipse6S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,153
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ich lade mein x3 nachts immer auf und habe morgens keine probleme da es ja aufgeladen ist.
     
  16. Mario8000, 12.12.2011 #16
    Mario8000

    Mario8000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Ich habe den Schnellstart aktiviert und der Alarmdroid weckt nicht!

    Heute morgen hatte ich den Flugmodus eingeschaltet und siehe da, der Wecker ging. Leider aber nur teilweise: ich habe eine Playlist hinterlegt und die sprechende Uhr MIT Temperaturansage und die ging nicht weil keine Netzverbindung (Flugmodus). :mad2: Und die wäre nicht schlecht wegen Schnee/Eis kratzen usw. Jetzt heißt es wieder man kann nicht alles haben - ich frage warum nicht?

    Gruß

    Mario8000
     
  17. KatyB, 12.12.2011 #17
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Nutz du zufällig Alarmdroid um dir das Wetter anzusagen? Da gib es ne Option für Flugmodus. Ich meine der wird dann deaktiviert, damit die Wetterdaten abgefragt werden können.
    Edit: Genau: Menütaste drücken -> Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Der erste Haken müsste sein "Flugzeugmodus deaktivieren". Aber da darf logischerweise die PIN-Abfrage der SIM-Karte nicht aktiviert sein, weil man die ja sonst eingeben muss, damit sich das Handy ins Netz einwählen kann. ^^
     
  18. Mario8000, 12.12.2011 #18
    Mario8000

    Mario8000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Ja ich nutze Alarmdroid.

    Probier ich mal, aber ohne PIN Abfrage is auf Dauer aber auch nix Gescheites?!? :scared:
     
  19. AStroDroid, 14.12.2011 #19
    AStroDroid

    AStroDroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Da hier jetzt einige den AlarmDroid so gelobt haben, habe ich die App auch mal probiert und muss sagen, die gefällt mir sehr gut. Hat eine Menge nette Optionen. Sehr schade leider, dass sie tatsächlich nicht weckt, wenn man das X3 ausschaltet. :( Vielleicht sollten wir dem Programmierer von AlarmDroid mal eine Mail schreiben und anfragen, ob er dieses Feature einbauen könnte. Im Android-Market schreibt er ja, dass man ihm mailen soll - wobei er natürlich auch schreibt, dass er jeden Tag eine Tonnen von Mails bekommt. Naja, kann man sich unschwer vorstellen. :)

    Noch was anderes, sagt mal, wie viele Android-Handy-Modelle gibt es eigentlich, die (so wie das X3) in der Lage sind, aus dem "ausgeschalteten" Zustand automatisch hochzufahren und dann den Wecker klingeln zu lassen? Ich frage deshalb, weil ich inzwischen schon in mehreren Unterforen zu anderen Modellen immer wieder die Aussage gelesen habe, dass so etwas eben gar nicht möglich sei, weil "aus eben aus" ist. Das macht auf mich irgendwie den Eindruck, als ob das in der Android-Welt ein nicht sehr weit verbreitetes Feature wäre. Oder liege ich da jetzt total falsch?
     
  20. AStroDroid, 14.12.2011 #20
    AStroDroid

    AStroDroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Dieser Meinung war ich eigentlich bisher auch immer - wobei das bei mir eher aus Prinzip war, als aus wohlüberlegtem Handeln heraus. Wenn ich jetzt mal genau darüber nachdenke frage ich mich eigentlich, warum es so absolut überlebenswichtig sein soll, dass man eine PIN (für die SIM-Karte!) vergeben soll. Klar, es verhindert, dass einem ein eventueller Handy-Dieb das Konto leer-telefoniert. Aber wenn man mir das Handy klaut, dann ist sowieso eines der ersten Dinge, die ich mache, dass ich die Karte sperren lasse - naja klar, wenn der dann bis zur Sperrung eine Stunde die chinesische Zeitansage laufen lässt, dann ist trotzdem blöd. :D Aber mich persönlich würde der Verlust des Geräts mehr schmerzen, als der Verlust der SIM-Karte. Und abgesehen davon (in meinem speziellen Fall) habe ich auch Prepaid. So viel Kohle ist da bei mir sowieso nicht drauf. Wovor schützt mich dann die PIN (für die SIM-Karte) sonst noch? Also mir fällt darüber hinaus jetzt gerade nix mehr ein. Das Handy selbst lässt sich ja mit jeder anderen SIM-Karte trotzdem benutzen und die Daten auf dem Handy sind ja durch eine (SIM-)PIN sowieso auch nicht geschützt. Da würde dann eher noch eine PIN für die Display-Sperre Sinn ergeben - wobei ich gar nicht weiß, wird die auch beim "Booten" des Telefons abgefragt? Aber egal, selbst da gäbe es ja Mittel und Wege, das zu umgehen (wenn man in Kauf nimmt, dass man die Daten verliert).

    Insofern, ich glaube, ich bin gerade wirklich sogar eher geneigt, bei mir die PIN rauszumachen. Oder übersehe ich da irgendwas Offensichtliches?
     

Diese Seite empfehlen