1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kurzer Erfahrungsbericht zu 2.3.4 KG6

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von steler, 22.08.2011.

  1. steler, 22.08.2011 #1
    steler

    steler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Moin,
    ich habe Freitag von Android 2.3.3 auf 2.3.4 KG6 inklusive Kernel KG6 mit Hilfe von Hamst0r seiner Videoanleitung upgedatet.
    Nach intensiver Nutzung muss ich sagen das ich kaum Veränderungen feststellen kann (liegt auch daran weil mein System vorher auch ohne zu mucken lief) bis auf den Akkuverbrauch der jetzt wesendlich geringer ist! Nach einem Tag habe ich noch 55% bei normaler Nutzung (ab und zu telefonieren und ein bischen surfen.
    Heute auf dem Weg zur Arbeit (13km Hinweg) habe ich Navigation (Navigon) benutzt. Vor dem Update hat sich mein Handy trotz Stromversorgung (700mA original Samsung Anschluss) entladen. Jetzt läd mein Handy sogar. Von 73% suf 75% in 13km bis zur Arbeit!
    Allerdings war Navigon am Ruckeln und hatte leichte Aussetzer. Woran das liegt weiss ich noch nicht.
    Danke an Hamst0r, dank deiner Videoanleitung war das updaten ein Kinderspiel.

    youtube.com/watch?v=qiTYns05JZ8

    Update:
    Ich habe mitlerweile festgestellt das mein Handy ab und zu hängt (Bildschirm reagiert verzögert oder reagiert erst nach dem 2. oder 3. touch) selten aber es passiert.
    Mir kommt es vor als wenn mit 2.3.4 KG6 <-- die Version habe ich installiert, die Performance herab gesetzt wurde. Es läuft alles nicht mehr ganz so flüssig. Um Akku einzusparen?
    Wie ich oben beschrieb läuft Navigon z.T. stockend.

    Meine Vermutung:
    Es wurde an der Performanceschraube gedreht um die Akkuleistung zu erhöhen.

    + Das Handy läuft stabil ohne Abstürze.
    + Akkulaufzweit wurde merklich erhöht!

    - Android läuft leicht unrund und hat ab und zu "Hänger".
    Ich versuche das so zu erklären als wenn bei einem Computerspiel die "frames per second - fps" in den Keller gegangen sind. Wenn ich die einzelnen Bildschirme 1-7 im Display durchscrolle war das vorher flüssiger!

    Ansonsten ist und bleibt es ein tolles Handy. Ich warte erstmal ab welche Version über Kies zu bekomme ist.

    Das sind halt meine Erfahrungen bis jetzt mit 2.3.4
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2011
    micha112, corona999999, Jenny013 und 3 andere haben sich bedankt.
  2. Randall Flagg, 23.08.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Hast Du nach dem Update mal einen Wipe gemacht?
    Der wird nämlich sehr wahrscheinlich die Hänger beseitigen.
    Es kann sein, dass der Flash nicht ganz sauber war und da noch Reste der alten FW rum geistern.

    Die KG6 läuft total rund, hatte sie selber die ganze Zeit am Laufen (bis auf meinen kurzen Ausflug zu Miui und CM).

    Sichere Deine Kontakte und setz Dich mal 1-2 Stunden hin, dann hast ein sauberes System.
    Das wirkt oft Wunder!
    Ich habe die erste Zeit beim S2, auch einfach alles immer wieder drüber geflasht.
    Irgendwann war es so weit, dass sich mein Handy nicht mehr ausschalten ließ.
    Alles neu gemacht und gut war. :)
     
  3. steler, 23.08.2011 #3
    steler

    steler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hallo Randall,
    ich habe es halt wie in der Anleitung von Hamst0r gemacht. Full wipe (alles komplett platt machen?) damit habe ich keine Erfahrung mit weil das mein erstes Smartphone ist.
    Du meinst die Festplatte formatiern dann mit Odin (wie in Hamst0r´s Anleitung) alles neu aufspielen?
    sorry für die dumme Frage :)
     
  4. AtotheD, 23.08.2011 #4
    AtotheD

    AtotheD Android-Experte

    Beiträge:
    507
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    26.09.2010
    @randall flagg
    Wie schauts dann mit einem einspielen des backups (via titanium pro) aus.
    Ist sowas zu empfehlen nach nem wipe oder drauf verzichten und alles neu einstellen bzw runterladen usw???
    Mfg
     
  5. Randall Flagg, 23.08.2011 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Nein, nicht formatieren, sondern auf "Werkseinstellung zurück setzen".
    Gucke mal in den Einstellungen> Datenschutz.

    Da findest den Punkt dann. Dabei werden alle Apps und Kontakte gelöscht.
    Kontakte kann man bei Google sichern und hat sie nach der Anmeldung im Market wieder auf dem Handy, Termine ebenfalls.
    Gucke am besten vorher bei GMail unter "Kontakte", ob alles dort gespeichert ist.

    Eigentlich stellt das S2 auch nach einem Reset, die Apps automatisch wieder her.
    Bei der 2.3.4 klappt das aber irgendwie nicht.
    Der Market ist scheinbar dafür noch nicht freigeschaltet. Man kann das umgehen, in dem man, dem Market eine ältere Version vorgaukelt.
    Dafür ist aber Root nötig..

    Fotos,Musik, die auf den SD's gespeichert sind, bleiben erhalten!

    Am besten spiel Dir die Apps wieder auf und stelle alles ein. Das sollte eine Verbesserung bringen.
    Oder Du updatest gleich auf die KH3. :)
     
  6. steler, 23.08.2011 #6
    steler

    steler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Android 2.3.4 KH3 läuft flüssig ohne zu ruckeln. Das KG6 am ruckeln war lag wahrscheinlich wirklich daran das man vor einer Neuinstallation einen full wipe machen sollte.
    THX @ Randall Flagg
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2011
  7. Hsv-Tobi, 23.08.2011 #7
    Hsv-Tobi

    Hsv-Tobi Android-Guru

    Beiträge:
    3,004
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Phone:
    iPhone 6s 64gb Space Grey
    Kann ich nur bestätigen,läuft einwandfrei!


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. macestro, 23.08.2011 #8
    macestro

    macestro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    hallo,hätte da auch kurz eine Frage.Bin absoluter newbie deswegen auch meine Frage.Wenn ich ganz normal über Kies update,sobald das update verfügbar ist,muss ich dann vorher auch solch einen full wipe machen?Oder macht Kies das von sich aus bereits "sauber" drauf?Danke Gruss
     
  9. ninjafox, 23.08.2011 #9
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    kies macht keinen wipe, das musst du danach oder davor selbst machen
     
  10. macestro, 23.08.2011 #10
    macestro

    macestro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    hab null ahnung wie ein wipe durchzuführen ist.also ist ein wipe in jedem fall zu empfehlen bei einem update kommt man nicht drum herum,wenn alles flüssig laufen soll?also komtakte vorher speichern auf google und dann eimfach auf werkseinstellung drücken,git ost?
     
  11. macestro, 23.08.2011 #11
    macestro

    macestro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    also wipe vor dem update oder danach?mehr sinn macht doch davor oder irre ich mich?
     
  12. macestro, 23.08.2011 #12
    macestro

    macestro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    und die kontakte einfach vorher per kies sichern,google ist ja nicht zwingend notwendig dafür??
     
  13. Randall Flagg, 24.08.2011 #13
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Sinn macht es nach dem Update, vorher nicht.
    Ich verlasse mich auf Google, Kies ist Müll..

    Vielleicht kaufe ich nächstes Mal kein Samsung, da hab ich die Kontakte trotzdem noch.
    1x syncen ist wohl weniger aufwendig als mit Kies.

    Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung, ob es mit Kies überhaupt auch klappt.
    Meide das Programm schon seit den Anfängen des S1.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  14. macestro, 24.08.2011 #14
    macestro

    macestro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Danke für die Antwort.Hatte einmal die Kontakte über Kies gesichert.Lief eigtl.problemlos
    Kenne mich mit Google Sync noch nicht aus,aber so schwer kanns ja nicht sein,vor allem wirds langsam Zeit,dass ich mich mal richtig mit dem Handy auseinandersetze.Also wipe nach dem Update auf 3.3.4 durchführen,vorher Kontakte sichern auf Google u dann müsste es ja hinhauen.Muss ja eh erstmal abwarten,das Samsung das Update für Deutschland verfügbar macht.danke gruss
     
  15. ichlernungern, 24.08.2011 #15
    ichlernungern

    ichlernungern Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Wenn du ganz normal mit Kies updatest, dann brauchst du gar keinen Wipe machen.
     
  16. email.filtering, 24.08.2011 #16
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Du sagst es. Beim Einrichten des Google-Accounts muss man exakt nichts tun, um die als Standard aktivierte Synchronisation ihre Arbeit verrichten zu lassen. Gibt man beim Gerätesetupassistenten auch noch den Haken bei der Google-"Sicherung" rein, werden sogar die installierten Apps notiert und im Falle des Falles wiederhergestellt. Leichter geht's nun wirklich nicht, und KIES kann man endgültig abhaken. Und wer unbedingt direkt mit dem großen Computer synchronisieren will, installiert den kostenlosen MyPhoneExplorer, der bei jedem Androiden verwendbar ist.
     
  17. Randall Flagg, 24.08.2011 #17
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Sorry, aber das ist Unsinn!
    Eigentlich sollte man das immer machen, wenn man eine neue FW aufspielt!
    Ich verstehe nict, warum Samsung, dass nicht "ab Werk" in Kies einbaut.
    Andere Anbieter wie SE machen das nämlich so!

    Besonders bei größeren Versionssprüngen, wie von 2.2.1 auf 2.3.3 gab es etliche die Probleme hatten!
    Im S1-Forum gab es immer wieder Probleme: Das Pulldown ließ sich nicht mehr runterziehen, es ruckelte, hackte usw.

    Ich hatte nie eines dieser Probleme und nach einem Wipe war es dann bei den Leuten Geschichte.

    Es kann alles gut gehen, wenn man einfach nur drüber flasht, es kann aber auch Probleme geben.

    Frag mal Boardmaster, der ist von CM zur LeoMar gewechselt und hatte nur Probleme.
    Jetzt alles zurück gesetzt und es läuft wieder wunderbar.
     
  18. steler, 24.08.2011 #18
    steler

    steler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Ich muss Randall beipflichten. Ich habe 2.3.4 KG6 installiert ohne full wipe. Das ganze System war am stocken. Navi hatte Aussetzer und das ganze System war hakelig.
    Seit gestern habe ich 2.3.4 KH3 installiert mit allen Apps die ich auch vorher hatte + Navigon und siehe da alles flüssig.
    Die nette Dame in Navigon war auch nicht mehr am stottern ;) und die D3 Animation lief flüssig.
     
  19. micha112, 24.08.2011 #19
    micha112

    micha112 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2011
    ...auf sd kann man doch auch die kontakte exportieren und hinterher wieder holen oder?!

    wo genau ist die einstellung für die app sicherung im google account???? finde ich einfach nicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
  20. Randall Flagg, 24.08.2011 #20
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Guck mal hier:

    http://www.android-hilfe.de/android...le-kontakten-nicht-synchron-2.html#post931665

    Du kannst auch in den Konatkten einstellen, dass künftig Nummern usw. automatisch dort gespeichert werden:
    Konatkte> Menü-Taste>Optionen> Einstellungen> Neue Kontakte speichern in "Google" wählen.

    Wenn sie 1x dort sind, bleiben sie da, unabhängig vom (Android-) Handy.
     
    micha112 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen