1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Laden durch USB abschalten?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus One (P500) Forum" wurde erstellt von ebenholzjunge, 12.01.2011.

  1. ebenholzjunge, 12.01.2011 #1
    ebenholzjunge

    ebenholzjunge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Phone:
    Huawei Honor 5x
    gibt es eigentlich irgenteine möglichkeit das laden abzuschalten wenn man optimus an den pc anschließt?
     
  2. opti2010, 12.01.2011 #2
    opti2010

    opti2010 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Google sagt nein. Man müsste schon am USB-Kabel rumschnibbeln und eine Leitung durchtrennen, um das zu verhindern.
     
  3. androididi, 12.01.2011 #3
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Und was ist der Zweck der Übung?

    Viele Grüße
    Dieter
     
  4. Endurocker, 12.01.2011 #4
    Endurocker

    Endurocker Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Wenn es um die Befürchtung geht der akku könnte durch das häufige laden flotter die Grätsche machen, dann sei bemerkt, dass Lithium-Ionen Akku kaum mehr einen Memory-Effekt aufweisen.

    Ein neuer Akku (wohlgemerkt original LG) kostest zudem im Netz 32€. Da mache ich mir nicht unbedingt Gedanken über besondere Pflege des Akkus.
     
  5. norbert, 12.01.2011 #5
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Falls es wirklich um die Akku-Lebensdauer geht - hier im Forum gibt es bei wohl den meisten Geräten einige ziemlich lange Threads.

    Ein recht informativer ist vor kurzem bei "mir" ;) gelandet

    Fazit: das gelegentliche anstecken am PC macht nix aus. Und glaub mir, im lauf der Zeit wird es weniger, außer du änderst 3x täglich den Inhalt der Speicherkarte aus wichtigen Gründen.
     
  6. ebenholzjunge, 12.01.2011 #6
    ebenholzjunge

    ebenholzjunge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Phone:
    Huawei Honor 5x
    ja es geht mir um die akkupflege. komme schon aktuell so auf 2-5mal am tag das ich das optimus an den pc anschließe

    aber scheinbar haben manche handys diese funktion wenn ich mal spontan in google suche

    K800i USB Laden deaktivieren geht nicht - K800i / K810i / W850i - SE-World
    W760 Tip: USB Laden Funktion ausschalten - Sony Ericsson T715 / W595 / W760 / W980 - SE-World
    im admin menü usb ladefunktion abschalten?
    [Beratung] - Iphone 3GS USB Ladung abschalten - RR:Board
    K800i Ladefunktion über USB-Kabel - wie deaktivieren? - Modopo Community

    scheinbar ist es bei sony geräten standart. hatte das auch bei meinen alten sony handy so in erinnerung
     
  7. norbert, 12.01.2011 #7
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Und welches der von dir aufgeführten Geräte läuft mit Android? :flapper:

    Wie schon geschrieben, um den Akku mußt du dir deswegen relativ wenig Sorgen machen. Und wenn du das Gerät dann "normal" nutzt wird sich auch die Zahl der täglichen anstöpselungen reduzieren.

    Die LiIon bzw. LiPo-Akkus sind meistens einfach aufgrund des Alters (>3 Jahre) am Ende. Und wie ein anderer meinte, kostet ein neuer Akku auch nicht die Welt. Es ist anzunehmen, daß demnächst auch günstige Nachbauakkus auftauchen. Ein entsprechender Thread wird hier sicher bald auftauchen :)
     
  8. ebenholzjunge, 13.01.2011 #8
    ebenholzjunge

    ebenholzjunge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Phone:
    Huawei Honor 5x
  9. einerlei, 13.01.2011 #9
    einerlei

    einerlei Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Ich habe eben mal geschaut. Original LG für 30 €.
    Wer für nen Akku satte 99€ zahlt kann sich gerne bei mir melden. Ich hätte noch ein total schickes Retro S55 abzugeben für geschenkte 180€
     
  10. norbert, 13.01.2011 #10
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Bei Nachbauten sind die Kapazität-Angaben ohnehin mit Vorsicht zu genießen. Gerade die wirklichen No-Name-Dinger lügen da wie (auf)gedruckt.

    Und wer bei Ebay kauft... selber schuld :flapper:
     
  11. arihellmichimich, 13.01.2011 #11
    arihellmichimich

    arihellmichimich Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Manchmal zeigen die Android Handys auch falsche Werte in der Batterieanzeige an. Man wundert sich dann, dass man nach einigen Stunden schon wieder laden soll, aber die letzten 2% reichen dann nochmal für 4 Stunden oder so. Ich konnte dieses Problem lösen, indem ich die Batterystats.bin gelöscht habe. So wie ich das verstanden habe, kalibriert Android dann den Verbrauch neu, und man wird wieder mit den richtigen Werten bedient. Es gibt zig Websites darüber, hier eine davon Calibrating your battery and Android - Android Forums
     
  12. norbert, 13.01.2011 #12
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Das Thema ist so alt wie Android :)
    man sollte aber wissen was man da eigentlich macht und dann auf die richtige Vorgehensweise beim Laden achten. Ansonsten wird das nur verschlimmbessert.
    Und nicht zur gewohnheit werden lassen ;)
     
  13. ebenholzjunge, 28.01.2011 #13
    ebenholzjunge

    ebenholzjunge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Phone:
    Huawei Honor 5x
  14. norbert, 28.01.2011 #14
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Das klappt aber nur für den Sync, und nicht für andere Spielereien... (adb & co)
     
  15. ebenholzjunge, 28.01.2011 #15
    ebenholzjunge

    ebenholzjunge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Phone:
    Huawei Honor 5x
    die anderen spieleren macht man ja eher sehr selten im verhältnis zu den normalen sachen wie z.b. was rauf/runterkopieren :)
     
  16. norbert, 28.01.2011 #16
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    irgendwie spiel ich nicht wirklich viel auf die SD-Card, was soll ich da auch großartig machen...

    Und wenn doch, geht das auch über Dropbox ganz bequem ;) Oder eben mal anschliessen.

    Ich möcht gar nicht wissen was du machst, daß du scheinbar 25mal am Tag an/absteckst :flapper:
     
  17. meto, 06.07.2011 #17
    meto

    meto Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Achso? Dann bin ich mal gespannt, wenn ich Tethering per USB regelmäßig nutze, um am PC zu arbeiten. :thumbsup:

    (Bitte keine Verweise auf wireless!)

    Grüße
     
  18. perpe, 06.07.2011 #18
    perpe

    perpe Gast

    Die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Am PC mag es ja egal sein, USB Tethering ist gerade in Kombination mit einem Notebook interessant, nur bissl doof wenn das Telefon dann dem Laptop den Akku leer saugt. Wireless ist dann auch keine alternative, da es beiden den Akku schneller entleert. Scheint aber wohl keine Lösung zu geben.
     
  19. norbert, 06.07.2011 #19
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Auch damit wirst du den Akku nicht sonderlich beeindrucken, die Alterung wird eben nur wie bei einem normalen Ladevorgang passieren. Und wenn du am Tag 20mal immer 5% aufladest während des Tethering, entspricht das einem kompletten Ladezyklus. Punkt Ende.

    Was den Verbrauch des Notebook-Akkus betrifft: ja, der ist damit natürlich höher. Aber wen das stört, der kann ja einen Modem-Stick nutzen. Verbraucht auch nicht so viel weniger Strom aber kann nix ausser Daten transportieren ;)

    Da aber die Datenübertragung am Telefon doch relativ viel Energie benötigt, passt das schon daß es dabei vom Notebook wieder aufgeladen wird, sonst kann es schnell passieren das das Handy ausgeht ...
     
  20. perpe, 06.07.2011 #20
    perpe

    perpe Gast

    Meinst du das ein Modem Stick weniger verbraucht? Hätte jetzt auf mehr getippt, obwohl es nichts anderes kann ausser Daten transportieren, da ja das ganze System des Modems mit Energie versorgt werden muss und nicht nur der Datentransport. Sonderlich Energie sparend scheinen sie mir auch nicht gemacht zu sein, während Handys so ausgelegt sind dass sie möglichst wenig Energie verbrauchen, die Energie für das System würde es auch so verbrauchen, ausser es wäre ganz aus, also kommt zum normalen Verbauch beim Tethering nur noch das Daten transportieren(3g + es zum PC weitergeben). War so meine Milchmädchenrechnung und damit den Modemstick zum Verstauben in die Schublade gelegt. Die Sim fühlt sich im LG auch sehr wohl. Auch wenn die Rechnung wohl falsch ist bleibe ich dabei und hoffe das weninger Akkuleistung verpufft. Wobei ein Plus im Notebookakku mir lieber wäre, habe schliesslich die letzten 10Jahre gut ohne Handy überlebt, ohne Notebook würde es aber übel aussehen.
     

Diese Seite empfehlen