1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladestrom - KFZ Ladeadapter

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von tomasz, 14.08.2010.

  1. tomasz, 14.08.2010 #1
    tomasz

    tomasz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Hallo,

    bin neu im Forum. Habe diverse billige Ladeadpater getestet:
    z.B: Samsung GT-i9000 Galaxy S KFZ-Ladekabel - Ladegerät: Amazon.de: Elektronik

    Leider entlädt sich Handy sehr langsam, wenn diese Ladegeräte angeschlossen und ein aktives Navi Programm läuft.

    Dieser Adapter schafft Navi und laaaaangsames Laden der Handy:
    Auto USB KFZ Adapter max. 1200 mAh: Amazon.de: Elektronik

    Ich habe der Strom mit einem Profi Multimeter getestet mit folgender Werten:
    5,037V und 0,477A. Kurz dannach hatte ich einen stärkeren Empänger angeschlossen und der Adapter hatte dort fast 1,2A geschafft. Also diese begrenzung liegt definitiv an der Handy.

    Als USB-Kabel hatte ich oryginal Datenkabel benutzt. Wenn man dieser KAbel anschlisst, wird versucht eine Kies Verbinung aufzubauen.

    Ein billiges alternatives Kabel hatte dieser Effekt nicht. D.H.: Beim anschluss startete Handy sofort mit Laden, ohne die Option nachzufragen. Dieser billiger Kabel verursachte folgende schlechtere WErte: 5,04V und 0,395A.


    1) Wie kann man die Grenze 500mA überwinden, so dass die Handy mit einem 1,2A laden kann?

    2) Warum verursacht der orygineller USB KAbel bei Anschluss eine Anfrage, weche Applikation zu starten ist?

    3) Hat jemand sonstige Erfahrungen mit anderen LAdegeräten?



    Ein anderes Kabel aus einer
     
  2. Anwender, 14.08.2010 #2
    Anwender

    Anwender Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    14.06.2010
    um was gehts jetzt?
    Eine Minute einzusparen oder wie oder was?
     
  3. wuuf, 14.08.2010 #3
    wuuf

    wuuf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Phone:
    Samsung A5 (2016), OnePlus X, Leeco Le Max 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 9,7
    Nein.was geht darum, die optimale ladeleistung abzurufen. Bei meinem ladekabel ist es auch so wie im ersten fall beschrieben: im navi betrieb entlädt sich das handy langsam (trotz ladekabel kfz)
     
  4. mobile_maniac, 14.08.2010 #4
    mobile_maniac

    mobile_maniac Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Da war doch schon mal was?...

    Aahh: [KLICK!] :)
     
  5. tomasz, 14.08.2010 #5
    tomasz

    tomasz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.08.2010

    dieser Threat habe bereits gelesen. Ich habe einen KFZ Ladegerät der 1200mA Output liefert. Habe mit einem anderen Verbrauchergerät überprüft. Mein Problem ist, dass Galaxy S nur 500mA akzeptiert.

    Weiss jemand, wie man diese Grenze überwinden kann? Vielleicht gibt es eine Applikation, wo man dieses Einstellen kann?
     
  6. ninjafox, 14.08.2010 #6
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    warum sollte es nur 500mah akzeptieren?
     
  7. djmarques, 14.08.2010 #7
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Falsches Unterforum


    ich verschieb mal...
     
  8. tomasz, 15.08.2010 #8
    tomasz

    tomasz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.08.2010
    yangon bedankt sich.

Diese Seite empfehlen