LED für Emails App?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von r4tsche, 08.01.2011.

  1. r4tsche, 08.01.2011 #1
    r4tsche

    r4tsche Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Hallo,

    habe im Forum gesucht, aber leider nichts gefunden...

    Gibt es eine App mit der man ein optisches Signal bei Emails einstellen kann?
    Ich habe "BlinkerTab" gefunden, aber die funktioniert nur mit einme gerootetn tab.
    Gibt es noch was anderes?

    Gruß,
    r4tsche
     
  2. Hagbard235, 08.01.2011 #2
    Hagbard235

    Hagbard235 Android-Experte

    Beiträge:
    481
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Led? Jetzt stell ich mich mal ganz dooooof: Hat das Tab überhaupt ne Benachrichtigungsled?
     
  3. Handymeister, 08.01.2011 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,035
    Erhaltene Danke:
    23,500
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Nee, irgendwie ist Samsung da wohl kein Freund von?! Gemeint ist eine App, die dsas Display dann entsprechend steuert, um die Benachrichtigung zu signalisieren. So könnte man z.B. einfach einen kleinen roten Punkt im sonst schwarzen Display erscheinen lassen ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  4. Hagbard235, 08.01.2011 #4
    Hagbard235

    Hagbard235 Android-Experte

    Beiträge:
    481
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Na da wäre ja erster Schritt das Display anzuschalten, was zwar ginge aber natürlich ordentlich Strom zieht, zumal es nur Sinn macht, wenn man dann den Timeout deaktiviert. Kurz gesagt, mit Tasker krieg ich das hin, will ich das aber auch?
     
  5. Michael Mols, 08.01.2011 #5
    Michael Mols

    Michael Mols Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,485
    Erhaltene Danke:
    357
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia X Compact
    Rooten ist beim Tab doch so was von einfach und lässt sich problemlos wieder rückgängig machen!
     
  6. cha-cha, 08.01.2011 #6
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Eine solche App gibt es fürs I9000, sie heißt noled, ob die auf dem Tabbi tut müsstest du testen. SGS Toolbox was eigentlich auch fürs I9000 gedacht ist tut auf dem Tabbi :winki:
     
  7. Keno, 09.01.2011 #7
    Keno

    Keno Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Leider auch hier gilt: Zuerst muss der Bildschirm vom System eingeschaltet werden.
    Das der Bildschirm so ziemlich der grösste Stromverbraucher ist muss ja nicht speziell erwähnt werden.:scared:

    Blinker Tab steuert dagegen"nur" die Funktionstastenbeleuchtung an und verbraucht dazu relativ wenig Strom.
    Meistens funktioniert Blinker Tab sogar :huh:

    Keno
     
  8. Hagbard235, 09.01.2011 #8
    Hagbard235

    Hagbard235 Android-Experte

    Beiträge:
    481
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Habe jrzt BlinkerTab mal selber probiert und es funktioniert. Habe das Tab einfach mit Z4root temporär gerootet, dafuer muss man ja nur das eine App installieren und aufn Knopf drücken, wirklich easy ohne neue Firmware oder sonstiges
     
  9. ratzematthi, 10.10.2011 #9
    ratzematthi

    ratzematthi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2011
    hallo gemeinschaft,
    ich stell mich wohl zu dämlich an und bekommen das "blinker tab" nicht in gang.

    hier mal paar info wie ich vorgegagen bin, vielleicht sieht da jemand einen fehler in der vorgehensweise.

    geräteinfo:
    - galaxy tab gt-p100
    - firmware 2.2
    - kernel-version 2.6.32.9 root@sep-53#1
    - froyo.xxjmg

    ich habe mir z4root runtergeladen und den button "temporary root" ausgeführt,
    nach aufforderung anwendung/entwicklung/usb-debugging mit einem häckchen versehen.
    zurück taste und z4root erneut aufgerufen und "temprary root" ausgeführt.
    gerät neu gestartet und die "blinker tab" ausgeführt. in der "blinker tab" "backlight on" button gedrückt anschließend exit.

    wenn ich jetzt das gerät anrufe erscheint auch das "blinker tab" - logo in der obersten zeile aber, nach dem ausschalten des desktop's blinken die led's nicht. beim erneuten anschalten ist auch das logo "blinker tab" logo nicht mehr da.

    soweit meine ausführung, vieleicht kann jemand meinen fehler erkennen, danke für euer hilfe - gruss matthias
     
  10. rolituba, 10.10.2011 #10
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    ratzematthi bedankt sich.
  11. ratzematthi, 10.10.2011 #11
    ratzematthi

    ratzematthi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2011
    hallo rolituba,
    vielen dank, mit deiner empfehlung (SOC) hatte es prima und unkompliziert funktioniert. gruss matthias
     

Diese Seite empfehlen