1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LG P990 UK Gerät - Frage

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed" wurde erstellt von Dede2, 28.06.2012.

  1. Dede2, 28.06.2012 #1
    Dede2

    Dede2 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Ich habe mir heute ein LG P990 Optimus Speed bei getgoods.de bestellt und habe die Befürchtung, dass ich ein UK-Gerät bekomme ( http://www.android-hilfe.de/lg-p990-optimus-speed-forum/261942-v20q-update-probleme.html ) und damit auch diesen Problem verfalle, dass ich nicht auf v20q updaten kann. Jetzt frage ich mich, ob das irgendwelche Nachteile bei dem hat, was ich vor habe bzw. ob und wie das folgende überhaupt klappt:

    Ich wollte ja erstmal CWM drauf installieren ( [RECOVERY] CWM-based Recovery 5.0.2.8 for Internal & External SD Cards - xda-developers ),
    dann nen neues Baseband ( http://www.android-hilfe.de/anleitu...ed/90312-how-baseband-1035-21_20110725-a.html ) --> ist das letzte wirklich das neuste, weil ich hier glaube ich neuere gefunden habe: [Baseband][P990] Complete Baseband overview thread - xda-developers --> könnte ich jetzt nur 20q 0725 installieren? )

    Desweiteren wollte ich dann noch den folgenden Kernel installieren: [CM7/MIUI Kernel][JUN17/JUN22B] ETaNa v3.0.35 OTF-OC-1504MHz - xda-developers --> Was ist dieses "NvRM Daemon CWM Installers (v10, v20f, v20q)", muss ich das davor oder danach installieren? muss ich das überhaupt installieren?

    Und dann noch halt Cyanogenmod 7.2 stable ( CyanogenMod Downloads )

    Würde das jetzt alles so klappen?
    Ich weiß zwar laut der Anleitung, wie man das alles installieren könnte, aber in welcher Reihenfolge sollte ich das installieren? (wenn es denn überhaupt klappen würde..)

    Mir ist halt wichtig, dass ich GPS-Empfang und alles habe. ...und das eben alles flüssig läuft (keine/kaum Bugs).

    Gibt es sonst noch etwas was ich beachten sollte, wollte ja einmal alles updaten, was geht --> will halt aufm neusten Stand sein. ;)

    Ich habe schon "etwas" Ahnung mit der Materie, weiß aber jetzt wegen dieser UK-Version nicht ganz, wie ich vorzugehen habe, vorallem mit dem Baseband und den V20q-Update..

    Wäre super, wenn mich da mal jmd. aufklären könnte.

    P.S. Natürlich habe ich mich auch schon hier im Forum und anderen Foren durchgelesen, bin mir aber trotzdem nicht ganz schlüssig geworden.
     
  2. Poppeye, 28.06.2012 #2
    Poppeye

    Poppeye Gast

    Nachdem ich gerade den ganzen Schmus gemacht habe und mein Handy ebenfalls von getgoods ist, hier mein kurzer Kommentar.

    Die UK-Baseband ist m.E. nur dann eine Einschränkung, wenn man das LG Stock Rom weiter benutzen möchte. Dann funktionieren nämlich die entsprechenden Updates für Deutschland nicht.

    Spielt man aber CM7.x auf, ist das sowieso egal, denn dann muss man eh ein zu diesem ROM passendes Baseband mit GETRIL nachinstallieren. Ich hab da einige ausprobiert, weil es immer heisst "20o oder so ist die Neueste", aber für die Endziffer 725 (Standard bei CM7.2) passt am Besten die erste über GETRIL downloadbare "10d" (schlagmichtot wenn's 10f war, jedenfalls 10 vorne). Die 20er liefen bei mir alle nicht ("kein Dienst").

    Falls irgendjemand sich bei HTM (getgoods) darüber beschwert hat, das Gerät sei nicht für den deutschen Markt bestimmt und hat danach Preisnachlass, Gutschein, etc. bekommen, wäre das sicherlich für alle trotzdem spannend zu wissen. :drool:
     
  3. Dede2, 28.06.2012 #3
    Dede2

    Dede2 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Also müsste ich, wenn ich das Handy Anfang nächster Woche bekomme, erstmal CWM, dann Cyanogenmod 7.2 stable + GAPPS installieren, und DANN die die App "GETRIL" runterladen und dort dann die Basebandversion 10d aussuchen?(wäre nett, wenn du nochmal nachgucken könntest, ob du 10d oder 10f hast :) ).

    Ist dann nur noch die Frage, wie ich den Kernel installiere... Habe mich jetzt für einen anderen Kernel entschieden ( http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1421425 ), der soll stabiler mit CM 7.2 laufen, der andere ist zwar bis 1,5 Ghz übertaktbar, aber ich frage mich, ob man nicht mit bis zu 1,3 Ghz zufrieden sein kann. :D Wäre nett, wenn mir einer erklären könnte, wie ich den installieren kann oder ne Anleitung parat hat. :)

    Außerdem habe ich jetzt noch überlegt (dort bin ich zufällig, bei meinen ganzen durchforsten in vielen Foren, drauf gekommen) die Aufnahme der Kamera zu verbessern ( [MOD][CAM] 1920x1088@30fps@20mbps + auto-focus on CM7 - xda-developers --> dort würde ich dann die "FullHDmod_mid 1.0" nehmen, wenn das allgemein funktionieren sollte? ) Soll man die zip-datei einfach nur drüber installieren? oder muss man da noch was anderes beachten?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen und werde dann nächste Woche, wenn mir das hier einer genauer erläutert, so testen ,und dann nochmal einen "Testbericht" hier hinterlassen, ob das alles so geklappt hat, wie es soll, so könnte das dann vllt. auch anderen hier helfen. :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2012
  4. Gkul, 28.06.2012 #4
    Gkul

    Gkul Gast

    Falsch :sleep:
    Mit GetRIL ladet man, wie der Name der App schon sagt, eine RIL runter, kein Baseband.
    Die RIL + das Basebad bestimmen dann das Funksignal.

    Hier kannst du das Tutorial befolgen wie man ein Baseband flasht (http://www.android-hilfe.de/anleitu...ed/90312-how-baseband-1035-21_20110725-a.html) am Besten die Version 0725, die läuft bei den meisten Geräten am stabilsten und energieeffizientesten.
    Du installierst also zuerst das CWM, installierst das Baseband, danach CM7.x, dann die Gapps und dann mit GetRIL die passende RIL. Die, die zu deinem Baseband passt, wird dir automatisch vorgeschlagen.
    Den Link den du zum Kernel gepostet hast, ist auch der Link zur Rom von Temasek die ich selbst nutze und nur empfehlen kann.
    Den OC Kernel zu installieren wäre meiner Meinung nach für den Dauerbetrieb unnötig, da der Dual-Core mit den 1Ghz ausreichend Leistung zur Verfügung stellt.

    P.S.: Ich habe auch den FullHDmod_mid 1.0 und den Autofocus1.1 Mod installiert, kann ich dir so auch nur empfehlen.

    Edit://

    Hab zwei Screenshots von GetRIL angehängt, ein mal wie es aussehen sollte, und ein mal wie nicht. :cool2:
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.06.2012
  5. Dede2, 28.06.2012 #5
    Dede2

    Dede2 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Danke erstmal Gkul, das hilft mir jetzt schonmal sehr weiter :thumbsup:

    Wenn ich das hier dann gemacht habe: "Du installierst also zuerst das CWM, installierst das Baseband, danach CM7.x, dann die Gapps und dann mit GetRIL die passende RIL. Die, die zu deinem Baseband passt, wird dir automatisch vorgeschlagen."

    Dann flashe ich einfach nochmal den Kernel drüber im CWM und dann nochmal den "FullHDmod_mid 1.0" Muss ich dazwischen nochmal wipen, usw... oder kann ich das direkt hintereinander installieren?

    Will nur halt nicht das neu gekaufte LGOS gleich bricken und will halt alles richtig machen. :D

    P.S. Man, was freu ich mich schon auf mein LGOS (wenn man davor nur nen Huawei Ideos X3 hatte oder das HTC Dream, dann wird das sicher ein enormer Geschwindigkeitsunterschied sein :D:D )

    Edit:

    Hast du auch die UK-Version?
     
  6. Gkul, 28.06.2012 #6
    Gkul

    Gkul Gast

    Ja, danach flasht du den Kernel und den FullHDmod, und wipest danach nochmal den Dalvik Cache (optional auch den normalen Cache - kein Muss, aber schaden tut's nicht).

    Nein, ich hab ein deutsches Gerät, ist aber nach dem aufspielen einer Custom Rom irrelevant da sich die UK Version vom DE Gerät Hardwaretechnisch nicht unterscheidet.
     
  7. Dede2, 28.06.2012 #7
    Dede2

    Dede2 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Ok, danke dir für die Hilfe, werde mich dann hier nochmal melden, wenn ich mein LGOS habe und dort dann alles drauf installiert habe. :biggrin:
     
  8. Dede2, 30.06.2012 #8
    Dede2

    Dede2 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Eine Frage hätte ich jetzt aber noch, die mich brennend interessiert :D

    Und zwar kann man, falls zum Beispiel die Kamera oder irgendwas während der 2 jährigen Garantie kaputt gehen sollte, das Smartphone in den Auslieferungszustand wiederherstellen, wie hier beschrieben: http://www.android-hilfe.de/anleitu...ery-fuer-garantiezwecke-wiederherstellen.html oder halt hier: http://www.android-hilfe.de/anleitu...tandard-rom-mit-nvflash-wiederherstellen.html
    oder geht das nicht, weil es ein UK-Gerät ist.
    Ist halt wichtig, dass ich noch die Garantie auf diesem Gerät habe. :smile:
    --> ist für mich eine wirklich wichtige Frage, hoffe, dass Sie mir hier jemand noch beantworten kann, am Besten jemand, der das schon ausprobiert hat. :)

    Noch ne Frage:
    Kann die IMEI-Nummer bei dem rumgeflashe (ich habe ja oben geschrieben, was ich genau vor habe) kaputt gehen bzw. wird diese sich verändern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2012
  9. Gkul, 04.07.2012 #9
    Gkul

    Gkul Gast

  10. Dede2, 04.07.2012 #10
    Dede2

    Dede2 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Ich habe heute mein LG P990 bekommen und ich muss sagen, dass handy ist einfach nur top, trotz des anscheinend schlecht laufenden vorinstallierten Betriebssystem.
    Das Gerät ist eindeutig ein UK-Gerät(alleine auf der Verpackung ist das zu sehen, nur Englisch usw..).
    Das Gerät hat 2.3.4 schon vorinstalliert in der neusten UK-Version, somit müsste ich das dann haben, wenn ich es zurücksetzen wollte.
    Sonst hoffe ich eben, dass sich die IMEI-Nummer nicht ändert :winki:
    Erstmal werde ich Kamera und alles am Handy so testen, bevor ich mir eine Custom-Rom drauf mache (man stelle sich nur vor die Kamera wäre kaputt und man würde das nicht bemerken und eine Custom-Rom drauf installieren :O^^)

    Also wie bereits gesagt, ich werde, wenn das alles fertig ist in 1-2 Wochen hier nochmal ein Feedback geben, ob das alles so geklappt hat.

    Gruß
    Dede2
     
  11. Dede2, 06.07.2012 #11
    Dede2

    Dede2 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.04.2012
    So, habe heute schon angefangen, alles fertig zu installieren und Cyanogenmod läuft viel flüssiger als die Original-Version, die drauf war. Großes Lob an die Entwickler von Cyanogenmod 7.2 :)
    Dennoch habe ich ein paar Fragen, und zwar geht es einmal um die Kamera:

    1. Kann ich auch 1080p oder 720p einstellen, dort steht nur HD als "Beste" Einstellung, ist das 1080p oder 720p?

    2. Kann ich die Videos/Bilder auch auf die interne SD schieben? Leider werden die alle auf die externe SD geschoben, die interne SD wird garnicht mehr genutzt und bleibt leer. :/ oder könnte ich meine Gameloft Games auf die interne SD verschieben (hab sehr viele Gameloftspiele, nehmen ca. 10GB^^, da könnte man ja zum Teil die interne SD mit voll machen, und dann kann ja von mir aus auch die externe SD als Speicher für Bilder und Videos gelten, wäre mir noch lieber als das oben z.T. genannte.

    3. Der Blitz beim Bilder machen geht nicht bzw. kann man sonst auch keine Einstellungen machen. Ist das normal? Weil ich mich gerade frage, ob die Version dann als stable gelten kann...

    Ich würde mich sehr über eine hilfreiche Antwort freuen. :thumbsup:

    P.S. Habe nochmal alles neu installiert die Kamera geht jetzt komischerweise wieder mit Blitz, leider bleibt das Problem weiter bestehen, dass die interne SD garnicht genutzt wird, sondern nur die externe SD. Somit gehen ca. 5,3 GB Speicherplatz flöten, den ich gut für Bilder/Videos/AppsToSD/Navigon gebrauchen könnte. :( Und wenn ich im Cyanogenmenü unter Anwendung den internen Speicher aktiviere, dann kann ich die Gameloft-Spiele, die auf der externen SD waren nicht mehr starten bzw. soll das dann alles neu runterladen (der lädt das dann alles auf die interne...).
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012

Diese Seite empfehlen