1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lifetab als Navi brauchbar?

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von Cpt.Hardy, 04.01.2012.

  1. Cpt.Hardy, 04.01.2012 #1
    Cpt.Hardy

    Cpt.Hardy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    779
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.12.2011
    den Thread zum Thema Auto-Halterung gibt es ja schon. Darüber hinaus würde mich interessieren, wie brauchbar das Tablett überhaupt für die PKW-Navigation ist. Also ganz konkret:

    1. Wie lange dauert im allgemeinen ein SAT Fix?
    2. Gibt es eine externe (BlueTooth) Lösung, um TMC zu verwenden, evtl. eine BT-TMC-Maus?
    3. Sicher wird es eine Möglichkeit geben, den Sound über die PKW-Lautsprecher auszugeben...
    4. Wie fingerfreundlich sind die zur Auswahl stehenden Navi-Programme, ich habe z.B. den Navigator von Navigon für Android und auf den Handy ist das nicht so der Renner.

    Danke für Eure Tipps.
     
  2. Ralf25, 04.01.2012 #2
    Ralf25

    Ralf25 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Huawei MediaPad M2 10.0
  3. Helmut.A, 04.01.2012 #3
    Helmut.A

    Helmut.A Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.12.2011
    du als alter GoPale aber doch bestimmt nur als Zweitgerät :unsure::smile:
     
  4. Ralf25, 04.01.2012 #4
    Ralf25

    Ralf25 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Huawei MediaPad M2 10.0
    Klar, nur als "AddOn"! :) Der PNA wird behalten, allein schon wg. der Roaming-Kosten! Hätte auch das Android-GoPal genommen (preislich wär's fast gleich gewesen), hatte aber 'drüben' kein Feedback auf mein Nachfragen erhalten und der CoPilot hat halt gute Kritiken.
    Und ich sehe mein Tablet auch nur als Zwischenetappe auf dem Weg zu einem Android-Smartphone, wo sich wg. der Größe ein Navi schon eher lohnt. :thumbup:
     
  5. Helmut.A, 04.01.2012 #5
    Helmut.A

    Helmut.A Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Ja so ist das mit den Spielzeugen, bin auch am sammeln. Mein WM 6.5 OMNIA ist ja auch schon in die Jahre gekommen. Als Navi funzt das allerdings richtig gut. Das nächste Smartphone wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch ein ANDROID.
     
  6. hanz4, 05.01.2012 #6
    hanz4

    hanz4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    also ich hab das navigon drauf und was soll ich sagen, es funktioniert gut.
    aber als richtiges navi im auto benutze ich mein nokia (natürlich auch von aldi) der vorteil beim nokia ist, mann bekommt die ganze navisoftware + karten kostenlos

    gruß hanz
     
  7. Cpt.Hardy, 05.01.2012 #7
    Cpt.Hardy

    Cpt.Hardy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    779
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.12.2011
    habe mir Deinen anderen Post angeschaut, wenn ich da lesen, dass ein Fix bis zu 10Min. dauert ist es für eine schnelle Navigation eigentlich ungeeignet. Da bin ich in der Zwischenzeit ja schon fast am Ziel. :sad:
     
  8. Ralf25, 05.01.2012 #8
    Ralf25

    Ralf25 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Huawei MediaPad M2 10.0
    In der Wohnung mit leicht bedampften Scheiben ist's problematisch (wo Smartphone & PNA keine Probs haben), draußen bzw. im Auto kommt der Fix recht schnell. Du kannst es ja zunächst mit Freeware oder div. Testversionen (Sygic) versuchen.
     
  9. HM56, 05.01.2012 #9
    HM56

    HM56 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Man sollte auch eine Verbindung ins Netz haben, dann kann durch die Funktion AGPS die Position der Satelliten von dort geholt werden und es geht in wenigen Sekunden.
    Immer vorausgesetzt Blick zum Himmel ist frei und das GPS tut. Ich muss immer mal wieder die Reset drücken, sonst tut sich nie was :-(


    Hardy
     
  10. pummelchen, 16.02.2012 #10
    pummelchen

    pummelchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    12.12.2011
    rein aus Interesse

    wenn man beim navigon einen Zielort eingibt, zeigt er grüne, gelbe Bereiche auf der Straße

    was bedeuten die gelben Bereiche: sind dies Bereiche, wo Staus drohen können? :confused2:
     
  11. premme, 16.02.2012 #11
    premme

    premme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    435
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HONOR 7
    Tablet:
    Sony Ultrabook
    Sonstige:
    HUAWEI WATCH

    Hallo pummelchen,

    das gefällt mir an dir, du bleibst, trotz allem, spaßig.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen