1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LifeTab bootet nicht mehr..

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von Deadboy, 21.03.2012.

  1. Deadboy, 21.03.2012 #1
    Deadboy

    Deadboy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    490
    Erhaltene Danke:
    141
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Phone:
    Nexus 7 (2013 4G)
    Hey Leute..

    ich habe eben das LifeTab meines Vaters gerootet. Danach wollte ich mir CWM Recovery Manager drauf machen, aber während der Installation der App, in der App hat sich das Pad auf gehangen und es ist nichts mehr passiert. Ich habe eine Zeit lang gewartet und es passierte immer noch nichts. Dann habe ich mich dazu entschlossen den Reset auszuführen, für den man einen Spitzen Gegenstand braucht. Jetzt bootet das Pad nur noch bis zum MEDION Zeichen, und nicht weiter.. Wenn ich den Recovery Modus starte, kommt erst so ein grünes Android Männchen, wo sich Zahnräder drehen, aber kurze Zeit später kommt da ein gelbes Warndreieck und es passiert nichts mehr.. Was kann ich jetzt tun, um es irgendwie wieder ans laufen zu kriegen ? Hoffentlich könnt ihr mir helfen.. Schonmal danke im voraus..

    EDIT: Habe es mittlerweile wieder gerettet bekommen, die Anleitung findet ihr ein wenig tiefer :)

    Anleitung zum neu flashen, nach einem Bootloop, oder nach der "Tastenkombination des Todes"

    Ich und das Android-Hilfe.de Forum übernehmen keine Verantwortung für Schäden,
    die durch Verwendung dieser Anleitung an ihrem Gerät oder ihrem System entstehen.


    Alsoooo, erst mal müsst ihr diese Datei:
    http://cdce.ams002.internap.com/tapn...1201040042.zip (Quelle: Handy Forum)

    runter laden. Diese packt ihr dann auf eine Micro SD Karte und diese steckt ihr dann in das Pad. Jetzt müsst ihr das Pad in den Recovery Modus bringen (Power-Taste + Volume Up). Wenn jetzt oben links etwas von OTA Recovery in weißer Schrift steht, müsst ihr schnell, Volume down, up, down, up drücken, (wenn es beim ersten Anlauf nicht funktioniert, probiert es nochmal). Jetzt müsste das Android Männchen , mit Zahnrädern erscheinen, und kurz darauf müsste das Recovery Menü kommen, wo ihr euch nur mit Volume down und up bewegen könnt, und mit der Power Taste eingaben tätigt. Nun navigiert ihr zu dem Punkt "apply update from external storage", und drückt die Power-Taste. Jetzt wählt ihr die Datei aus, die ihr oben runter geladen habt, und drückt wieder die Power Taste. Jetzt beginnt der Flashvorgang, und ihr müsst warten, bis dieser fertig ist. Jetzt müsstet ihr wieder im Recovery Menü sein, dort wählt ihr jetzt den Punkt "wipe data/factory reset" (ACHTUNG: Das Pad wird jetzt komplett zurückgesetzt). Wenn der Vorgang fertig ist, seit ihr nun wieder im Recovery Menü, und jetzt wählt ihr "reboot system now" und das Pad startet jetzt neu. Dieser Vorgang kann etwas länger dauern, da es so gesehen der erste Start des Pads ist. Wenn das Pad fertig gebootet hat, müsst ihr es normal einrichten, und ihr könnt es wie gewohnt verwenden.

    Ich und das Android-Hilfe.de Forum übernehmen keine Verantwortung für Schäden,
    die durch Verwendung dieser Anleitung an ihrem Gerät oder ihrem System entstehen.

     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2012
  2. helat, 21.03.2012 #2
    helat

    helat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Spinn ich, mir ist exakt das gleiche auch gerade passiert:
    Hab mich blöd mit dem Custom rom Manager gespielt, der hat verlangt zuerst CWM zu installieren und hat mit als erkannte hardware asus transformer ausgegeben und ich habe leider bestätigt, er hat es sich gezogen und sich darauf hin verabschiedet als er es in den bootsector schreiben wollte.

    hab einen Hardwarereset durchgeführt aber nun starte das lifetab nicht mehr sondern zeigt nur den Medion Schriftsatz, kommt nicht mal bis zum Android... kann ich nach der unroot beschrieben Methode mit dem zip auf der SD Karte das system wiederherstellen oder ist mein Bootsector irgendwie zerstört??

    Bin in den OTA recovery mit der Tastenkombination gekommen, allerdings sehe ich ausser dem Androiden mit Rufzeichen nichts, das heisst ich kann nicht die SD karte zum einspielen aufrufen...

    Bin für jede Hilfewirklich Dankbar!
     
  3. Deadboy, 21.03.2012 #3
    Deadboy

    Deadboy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    490
    Erhaltene Danke:
    141
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Phone:
    Nexus 7 (2013 4G)
    Das ist wirklich exakt das selbe, hab die Anfrage von cwm auch bestätigt..

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. helat, 21.03.2012 #4
    helat

    helat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Mhhh das uns das zum selben Zeitpunkt passiert ist ja komisch, aber hab folgendes in einem anderem Forum gefunden:
    ___________________________________________________________________________
    Hi! Ich weiß, ich bin selbst schuld, hab aber trotzdem folgendes Problem:
    Aus Interesse habe ich die Tastenkombination aus dem Root-Thread versucht: Tja und es fährt jetzt nicht mehr hoch... Reset mit dem Knopf an der Unterseite habe ich schon versucht, USB-Verbindung auch... Habt ihr einen Tipp für mich?
    edit1: Hab ich den Bootloader gelöscht?
    edit2: Über die USB-Verbindung meldet sich das Lifetab als APX-Gerät und die Installation des "NVIDIA USB Boot-recovery driver for Mobile devices" unter Win XP SP3 hat funktioniert.
    edit3: Habs jetzt nach Anleitung von brauche eure Hilfe:Root wieder entfernen [Anleitung] gerootet und funktioniert wieder wunderbar ....
    __________________________________________________________________________________

    Hat jemand eine konkretere Idee wie das nun geht?

    Vielen dank für eine Info, ich ärgere mich weil ich das Lifetab jeden Tag benötige, dass mir das passiert ist....
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2012
  5. kosemuckel, 21.03.2012 #5
    kosemuckel

    kosemuckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Das Dreieck bedeutet normalerweise dass gerade das 'Update' durchgeführt wird (was sehr lange dauern kann).
    Wenn aber gar nix passiert... Oo

    Wenn das Bild mit dem "Droiden aus der Kiste" kommt, versuch mal die "Menü"-Taste zu drücken, ob dann ggf. etwas passiert. Hier kann ggf. ein Menü erscheinen, in welchem Du das LT neu booten, updaten, oder wiederherstellen kannst.
    (Das ist jetzt rein aus dem Gedächtnis, ich will das nicht live bei mir testen - ich bitte um Verständnis ;) )
     
  6. hävksitol, 21.03.2012 #6
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Was Euch passiert ist, ist in der Tat extrem ärgerlich, allerdings gibt es lt. diesem Beitrag hier doch derzeit kein funktionierendes ClockworkModRecovery (oder hattet Ihr andere Quellen, daß Ihr Euch daran gewagt habt?)
    Vielleicht hilft Euch dieser oder dieser Beitrag hier weiter.

    Viel Erfolg
     
  7. Deadboy, 21.03.2012 #7
    Deadboy

    Deadboy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    490
    Erhaltene Danke:
    141
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Phone:
    Nexus 7 (2013 4G)
    Danke für die Antwort :) Aber das Tab hat doch gar keine Menü Taste xD Oder meinst du die Power-Taste ?

    Danke für die zwei Links, ich werde das nachher auch mal testen, hab das Pad jetzt erst mal über Nacht leer machen lassen, weil es ja auch nicht mehr aus geht..
     
  8. helat, 21.03.2012 #8
    helat

    helat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Das stimmt nicht ganz... wenn Du es bevorder Medionschriftug kommt und es brummt mit den powerknopf deaktivierst ist es aus und du kannst es per powerknopf wieder aktivieren!

    Muss mich mal in den Beiträgen einlesen...
    Danke vorerst melde mich wieder...
     
  9. kosemuckel, 21.03.2012 #9
    kosemuckel

    kosemuckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Selbstverständlich hat es eine Menü-Taste, nicht als Hardware sondern als Soft-Key - der rechte von den 4 Softkeys unten links im Display, die mein LT hat. Ich geh davon aus, Deines hat die auch ;)
     
  10. Deadboy, 21.03.2012 #10
    Deadboy

    Deadboy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    490
    Erhaltene Danke:
    141
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Phone:
    Nexus 7 (2013 4G)
    Ja das weiß ich, aber mein Tab ging ja nicht mehr an und deswegen waren die Tasten ja auch nicht da :)

    Mein Pad läuft wieder, Anlietung befindet sich im Startpost :)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2012
  11. helat, 21.03.2012 #11
    helat

    helat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Mein Problem mit dem Start mit power und Volume + ist dass bei mir nix von OTA Recovery sondern nur "OTA..." steht, wenn ich dann die tasten schnell drücke kommt count 1
    count 2
    count 3
    Alles mit Medionschriftzug ohne was weiteres zu sehen und er steckt wieder....

    Hat jemand eine Idee???
    DANKE!
    Moment komme zu den Zahnrädern, aber dann nur Männchen mit ausrufezeichen... es scheint als würde der Balken um in der Recovery Modus zu kommen nicht fahren, der verschwindet und aus....

    SHIT
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2012
  12. Deadboy, 21.03.2012 #12
    Deadboy

    Deadboy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    490
    Erhaltene Danke:
    141
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Phone:
    Nexus 7 (2013 4G)
    Wenn es nur bis 3 geht dann drückst du einmal zu wenig weil du musst plus minus plus minus drücken. Wenn das nicht geht dann mach es mal mit Power und plus gedrückt halten und danach minus plus minus plus, beide Versionen sollten funktionieren.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
    helat bedankt sich.
  13. helat, 21.03.2012 #13
    helat

    helat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Hans gerade geschafft bin bei Wipe factory reset, gebe bescheid muss man danach wieder rooten??? ok Geht wieder...pfuuuu Glück gehabt, alles neu einrichten...
    .-/
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2012
  14. Deadboy, 21.03.2012 #14
    Deadboy

    Deadboy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    490
    Erhaltene Danke:
    141
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Phone:
    Nexus 7 (2013 4G)
    Du musst nicht neu rooten kannst es jetzt wieder ganz normal verwenden :)
    Gut das es wieder geht :)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. helat, 21.03.2012 #15
    helat

    helat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Ja gut... aber nun mühsam: gerade gerootet nun wieder titanium einspielen ,-)

    so mühsam mit Dropbox synchronisieren, bin froh dass ich hier regelmässig sicherungen gemacht habe, mal schauen ob ich es so wieder zurückbekomme wie es war....

    Vielen dank an alle, war ein bisserl aufwendig aber vor der Tastenkombination des Todes hab ich keine Angst mehr....

    MHHH titanium schafft mein Backup aber nicht wie ich es mir vorgestellt habe, ist nur zu ca 60 % gut... pfffff
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2012
  16. Hotzeplotz, 22.03.2012 #16
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Gut zu wissen. TB wäre fast der einzige Grund gewesen mein LT zu rooten. Dachte das wäre wie ein Image von Acronis True Image o.ä.,a lso eine 1:1 Kopie. Mein PC setze ich nämlich öfter neu auf mir einem sauberen Image. Wenn das nur zu 60% geht ist es witzlos.

    Und die selbe Prozedur nach jedem Android Update ist mir auch zu umständlich. Wenn man aber andere Facebook-Accounts mit Kindertools wie DxxxxShxxp hacken will braucht man sowas. Meine jetzt aber nicht dich. Aber seit letztem Mittwoch (SternTV) will plötzlich jeder rooten und fremde Twitter-, Facebook- und Yahoo-Accounts knacken. ;)
     
  17. helat, 23.03.2012 #17
    helat

    helat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Naja ganz so ist nicht:
    Root hat schon immense Vorteile, mit einem Nando Backup machst normalerweise ein, wie du schon festgestellt hast 1:1 Backup im bootmenue, das hat schon Vorteile, andere Gründe für Root: Adfree (nie mehr Werbung) SD Maid (perfekte Optimierung), Blackmart Alpha (alle Apps um lau), ....
    Also root ist schon wichtig, undf ich muss sagen der Vorfall hat mich zwar Zeit gekostet, aber nun kenn ich mich perfekt aus...
    So wie ich das sehe, dauert 4.0 eh noch bis in den Herbst wenns überhaupt kommt, da lob ich mir mein SII, da gibts ICS Roms zum Abwinken... das lifepad ist halt nicht in der kompetenten Community so beliebt...
     
  18. kosemuckel, 23.03.2012 #18
    kosemuckel

    kosemuckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Das sind ja genau die Richtigen.

    Welcher Entwickler will da noch ne App herstellen oder pflegen, wenn jeder das so machen würde. Pfui.
    Root hat viele Vorteile - das sind aber die Nachteile davon!
     
    Kelte_61, helat und doehns haben sich bedankt.
  19. helat, 23.03.2012 #19
    helat

    helat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Du hast recht, so hab ich das noch gar nicht gesehen.
    Bisher hab ich die meisten meiner 150 apps so und so gekauft...
     
  20. Hotzeplotz, 23.03.2012 #20
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Malware, Spyware, Keylogger usw als Gratis-Zugabe mit dabei. ;)
     

Diese Seite empfehlen