1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LIFETAB P9516 als HotSpot betreiben?

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9516 Forum" wurde erstellt von contactus, 19.05.2012.

  1. contactus, 19.05.2012 #1
    contactus

    contactus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Phone:
    Wiko Darknight
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Hallo zusammen,

    das LIFETAB P 9516 ist mein erster Tablet-PC und auch mein erstes Android - Gerät. Ich bin noch in der Lernphase und habe immer noch viele Fragen.

    Ich möchte gerne wissen welche Einstellungen am LIFETAB P9516 vorgenommen werden müssen um es als HotSpot über die beiliegende SIM-Karte zu betreiben, sodass mein Bekannter auf seinem iPad2 ohne 3G surfen kann. Es steht leider keine WLAN zur Verfügung, da wir auf einem Campingplatz sein werden?

    Über Hilfe und Tipps wäre ich dankbar.

    LG
    Dieter

    PS.: Meine Suche hier im Forum und auch im Nachbarforum brachten mir leider keine Ergebnisse.
     
  2. DarkTaur, 19.05.2012 #2
    DarkTaur

    DarkTaur Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Das geht wie bei jedem Android-Gerät.
    Einstellungen > Drahtlos und Netzwerke > Tethering und mobiler Hotspot > Mobiler Hotspot (aktivieren)
    Unter "Mobiler Hotspot: Einstellungen" kannst du deine gewünschten Settings hinterlegen.
     
    ArnieV bedankt sich.
  3. norbert, 19.05.2012 #3
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    :biggrin: woher hätte er es also wissen sollen?

    Aber die Ausführung ist natürlich richtig.

    Bei der Passwortvergabe aber lieber auf Umlaute verzichten (auch beim Netzwerk-Namen), das kann manchmal schief gehen.
     
  4. DarkTaur, 19.05.2012 #4
    DarkTaur

    DarkTaur Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Da hast du aber meine Anmerkung wohl falsch verstanden. Es könnte ja sein dass er sich auch noch ein anderes Android-Gerät zulegt und dann weiß er es gleich. :p
     
  5. contactus, 20.05.2012 #5
    contactus

    contactus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Phone:
    Wiko Darknight
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Hallo DarkTaur,

    Als Android-Neuling hätte ich hier eine aussagekräftige Antwort erwartet. Ich wollte eigentlich nur wissen, welche Einstellungen im Menü Tethering & mobiler Hotspot vorgenommen werden müssen um das LIFETAB P9516 als HotSpot zu betreiben. Mir ist/war nicht klar, ob es freiwählbare Einstellungen wie (SSID) usw. oder die Daten der SIM-Karte sein müssen.

    Ich probiere gerade auch die VPN und Proxy-Einstellungen aus um eine gewisse Anonymität beim Surfen an öffentlichen HotSpot zu erreichen.

    Ich hoffe, dass ich brauchbare Antworten bekomme wenn Fragen zu VPN, Proxy & Co. auftauchen.

    Gruß

    Dieter
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2012
  6. norbert, 20.05.2012 #6
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ich verstehe deine Aufregung jetzt nicht ganz. Er hat dir im gleichen Atemzug doch die richtige Antwort gegeben, die du von einem Großteil anderer User auch bekommen hättest.
    Wenn es um Detailfragen geht, musst du auch deine Frage präziser stellen.

    Und die Einstellungen für den Hotspot haben mit den Daten der Sim-Karte gar nichts zu tun.

    :: sent from somewhere on earth ::
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012
  7. DarkTaur, 20.05.2012 #7
    DarkTaur

    DarkTaur Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Was soll das? Ich habe hier doch geschrieben wie ich es gemeint habe. Für solch undankbare User sollte man eine kostenpflichtige Hotline einführen. Des weiteren wäre es hilfreich wenn man sich eine Blacklist von Usern einrichten könnte, dann wäre er der erste hier!
    Wenn ihm diese Infos nicht ausreichen...Vielleicht erbarmt sich jemand anders. Ich selbst arbeite ja gar nicht mit Tethering und habe es genau über diese Optionen einam getestet und es funktionierte auf Anhieb.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012

Diese Seite empfehlen