1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lifetab verschlüsselt danach Startproblem

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von tiefflieger, 05.01.2012.

  1. tiefflieger, 05.01.2012 #1
    tiefflieger

    tiefflieger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Hallo in die Runde
    Ich habe das Lifetab mit Passwörtern verschlüsselt. Es dauerte ca.2 stunden bis das Gerät die Verschlüsselung verarbeitet hatte. Dnach konnte ich es einschalten , nach kurzer Zeit Ca.1mim die Passwörter eingeben u. es spielte wieder. Dann normal ausgeschaltet u.runtergefahren.
    Beim 2. Eischalten kam ewig der Medion Schriftzug u.weiter nichts. Durch mehrfaches drücken des Powerknopfes kam irgenwann die Maske das ich das passwort eingeben konnte.Dann funktionierte alles wieder.
    Dieser Vorgang wiederholt sich bei jedem Einschalten.
    Was mache ich falsch?:confused2::confused2::confused2:
    Bitte um Hilfe ich will das teil mit in Skiurlaub für die nächsten Tage mit nehmen.
     
  2. premme, 05.01.2012 #2
    premme

    premme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    435
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HONOR 7
    Tablet:
    Sony Ultrabook
    Sonstige:
    HUAWEI WATCH

    Hallo,
    mein erster Gedanke, auch wenn es schwerfällt, alles runter, in den "Lieferzustand".

    Gruß
    Reinhard
     
    tiefflieger bedankt sich.
  3. hävksitol, 05.01.2012 #3
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
  4. Ulrich B., 06.01.2012 #4
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Ich hab da mal ne Frage!

    Was soll das mit der Verschlüsselung eigentlich bringen?

    Ein Fort Knox kann man aus dem Tab auch net machen!

    Ich benutze Android jetzt schon über ein Jahr und ich denke ein Sperrmuster oder eine Passwortabfrage reichen da vollkommen aus.

    Solltet ihr euer Gerät verlieren, dann kommt da so auch keiner drauf.

    Ausserdem gibt es keine 100% Sicherheit.

    So sensible Daten die niemand jemals in die Hände bekommen darf würde ich sowieso net auf solchen Geräten ablegen!

    Eigendlich ist das nur viel Hickhack um nichts!!!

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem GT-P1010 mit Tapatalk
     
    premme und tiefflieger haben sich bedankt.
  5. tiefflieger, 07.01.2012 #5
    tiefflieger

    tiefflieger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Hallo Uli
    Ich wollte eigentlich nur verhindern , das wenn das Teil einer klaut er nichts damit anfangen kann. Wie richtet man eine Passwortabfrage bzw. ein Sperrmuster ein ?
    Inzwischen habe ich das Teil auf Werkseistellung zurück gesezt.
    Da ich ab und zu längere Zeit im Ausland bin , verwalte ich auch meine Konten darüber.
    Gruß Siggi
     
  6. Helmut.A, 07.01.2012 #6
    Helmut.A

    Helmut.A Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Einstellungen - Standort und Sicherheit - Display Sperre
     
    tiefflieger bedankt sich.
  7. Ulrich B., 07.01.2012 #7
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,tiefflieger,

    Also ich habe auf meinem Tab GB drauf und net Honeycoumb. Bei mir geht das über Einstellung-Standort und Sicherheit-Bildschirmsperre einrichten. Dort kann man dann wählen zwischen einem Muster, Passwort mit Buchstaben oder Zahlen. Also ich kann Zahlen empfehlen! Habe ich für mich die besten Erfahrungen mit gemacht.

    Wenn jetzt jemand das Tab findet wenn ich es verlieren sollte, kommt der net so einfach drauf. Ne 100% Sicherheit gibt es aber nie, daß muss du dir auch vor Augen halten. Er kann es dann zwar neu flashen um es wieder Benutzen zu können, aber dann sind die Zugangsdaten und alles andere von mir auch weg. Also ist das dann schon relativ sicher!

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem GT-P1010 mit Tapatalk
     
  8. tiefflieger, 07.01.2012 #8
    tiefflieger

    tiefflieger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Hallo
    Habe jetzt die Displaysperre aktiviert.
    Damit sind alle Probleme geklärt.
    Dankeschön für alle die mir geholfen haben.
    jetzt gehts in Skiurlaub.
    Siggi
     
  9. Hotzeplotz, 07.01.2012 #9
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Ich hab ursprünglich für die Displaysperre "Passwort" benutzt. Aber ätzend dabei ist, daß ich zum Passwort eingeben dass LT immer erst in der "Normallage", also Kamera oben nutzen muß. Da ich das Olipad-Cover nutze und und da ja bei Schrägstellung die Kamera unten ist, muß ich das LT laufend drehen. Das nervt. Denn erst nach der Passworteingabe reagiert das LT und dreht den Bildschirm. Selbst wenn man da Cover nicht zum schrägstellen nutzt muß man es nach vorn aufklappen, was auch unpraktisch ist.

    Deshalb bin ich auf "Muster" umgestiegen. Komischerweise dreht da das Display passend bevor ich das Muster eingebe. Gott weiß wieso. Erst dachte och Muster wäre nicht gerade sicher. Aber man kann da über Kreuz, über schon "berührte" Punkte fahren. Und man muß ja nicht immer in einer Ecke anfangen. Z.B so:

    5 6 7
    4 1 8
    2 3 9

    Schon da kommt keiner drauf, aber es geht auch komplizierter. Wenn man 2 Punkte weniger nimmt (7 und 9 weglassen) und am Schluß von 6 nach 8 fährt. Oder von 6 nach 9. Sind weniger Punkte aber trotzdem unberechenbarer. Dann noch das Muster auf "unsichtbar" (bei der Eingabe) stellen.

    Ich bin begeistert von Mustereingabe. Auf so ein Muster kommt keiner und ich brauch nicht erst auf der Tastatur rumklimpern und,weil ich auch Sonderzeichen benutze, laufend die Tastatur zu den Sonderzeichen umschalten.
     
    tiefflieger bedankt sich.
  10. Helmut.A, 07.01.2012 #10
    Helmut.A

    Helmut.A Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.12.2011
    na dann mal Ski heil.
     
    tiefflieger bedankt sich.
  11. Hotzeplotz, 07.01.2012 #11
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Na, lieber die Knochen. ;)
     
  12. Helmut.A, 07.01.2012 #12
    Helmut.A

    Helmut.A Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Wohl wahr
     
  13. premme, 07.01.2012 #13
    premme

    premme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    435
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HONOR 7
    Tablet:
    Sony Ultrabook
    Sonstige:
    HUAWEI WATCH


    Hallo Hotzeplotz,

    Ich benutze das gleiche Cover wie du.
    Bei mir ist die Kamera oben, und auch in der Schrägstellung.
    Mir unverständlich !!

    Gruß
    Reinhard
     
  14. Ulrich B., 07.01.2012 #14
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Bei meinem GT P1010 ist das Display dann immer sehr schnell verschmiert wenn ich das Muster benutze. Muss dann min. 1x am Tag den Screen putzen. Das nervt. Bei meinem DHD ist das net anders. Mit der Zifferneingabe geht das besser. Da muss ich es nur einmal die Woche machen. Damit komm ich ganz gut klar. Von daher gefällt mir das mit dem Sperrmuster net so gut.

    Jetzt könnte man sagen, benutze doch eine Schutzfolie. Bin da aber kein Freund von. Habs probiert und gefiel mir net so gut. Ausserdem haben Dad GT und das DHD Gorillaglas, da benötigt man keine Schutzfolie. Ist nur rausgeworfenes Geld.

    Im Endeffekt sollte das jeder für sich selber ausprobieren.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem GT-P1010 mit Tapatalk
     
  15. Hotzeplotz, 07.01.2012 #15
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011

    Ich rede nicht davon wenn man das Gerät hochkant hinstellt um vielleicht eine Slideshow anzusehen. Ich rede von der "flachen" Schrägstellung in der man arbeitet (tippt). Ansonsten hast du eine anderes Cover. Denn selbst auf den Abbildungen auf der Rückseite der Verpackung ist die Kamera unten. Geht auch gar nicht anders!
     
  16. premme, 07.01.2012 #16
    premme

    premme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    435
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HONOR 7
    Tablet:
    Sony Ultrabook
    Sonstige:
    HUAWEI WATCH
    Hallo Hotzeplotz,
    Ich besitze das gleiche Gerät wie du. Auch auf meiner Verpackung war das Bild.
    ABER, das sind doch nur Vorschläge.
    Mein Gerät steht schräg vor mir, Kamera oben, und ich schreibe.
    Also.

    Gruß
    Reinhard
     
  17. Hotzeplotz, 08.01.2012 #17
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Natürlich sind das Vorschläge. Alle beiden möglichen nämlich. Man kann natürlich das LT auch anderst herum in das Cover stecken, was aber wenig Sinn macht, dann stimmt deine Aussage. Nur muß man dann auf der anderen Seite des Covers ein Loch für die Kamera ausschneiden. Und das vorhandene Loch wäre dann für die Katz. Aber an deinen Beiträgen hier: http://www.android-hilfe.de/medion-lifetab-p9514-forum/188286-fehlt-am-lifetab.html kann ich erkennen, daß es dir nur um Konfrontation geht, und du schon weißt was hier gemeint ist. Deshalb erspare ich es mir für dich auch noch Fotos zu machen, eben weil du genau weißt worum es geht. Für solch plumpen Anmachen verschwende ich keine weitere Zeit. :thumbdn: Schönen Tag noch.
     
  18. premme, 08.01.2012 #18
    premme

    premme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    435
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HONOR 7
    Tablet:
    Sony Ultrabook
    Sonstige:
    HUAWEI WATCH
    Es ist schwer, aber du hast nicht's verstanden.
    Ich drehe das LT nicht und schneide auch kein Loch rein.

    ENDE
     

Diese Seite empfehlen