1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. T!m, 28.07.2010 #1
    T!m

    T!m Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich benutze das integrierte Mail Programm von HTC im HTC Desire mit einem AOL Konto. Der Posteingang funktioniert eigentlich ohne Probleme.
    Was allerdings Probleme macht, sind Ordner, in denen ich eingehende Emails gespeichert habe. Diese Emails werden in mit HTC Mail nicht abgerufen und es steht auch nach erneutem Aktualisieren da: "keine Emails".

    Probehalber habe ich mal k-9 Mail runtergeladen und dort mit den selben Kontoeinstellungen ein Konto eingerichtet. Dort können die gespeicherten Nachrichten abgerufen werden.

    Kann mir jemand sagen, wo da der Haken ist und wie ich das lösen kann?

    Viele Grüße,
    T!m.
     
  2. T!m, 29.07.2010 #2
    T!m

    T!m Threadstarter Neuer Benutzer

    Hat niemand eine Idee?
     
  3. schmarti, 29.07.2010 #3
    schmarti

    schmarti Android-Experte

    Die Standardmailapp kann nicht wirklich gut mit Imap umgehen.
    Bleib bei K9 oder schau Dir mal Maildroid an.
     
  4. T!m, 29.07.2010 #4
    T!m

    T!m Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke!

    Hmm, klingt ja nicht sehr berauschend, da ich eigentlich von dem standardmail client auf den ersten Blick doch angetan war. Gerade in Verbindung mit dem Widget fand ich das ganze gar nicht so schlecht, nur - wie gesagt - komischerweise kann er die Mails nicht abrufen ...

    Hat sonst noch jemand Ideen oder Alternativen, oder bin ich einer der Wenigen, der ein IMAP Konto mit dem Standardmail-client benutzt?

    Gruß,
    T!m.
     
  5. schmarti, 29.07.2010 #5
    schmarti

    schmarti Android-Experte

    Ich fürchte, allzu viele werden den Standard-Client nicht mit Imap nutzen. Du schaffst es nämlich noch nicht mal, die gesendeten Nachrichten in den richtigen Ordner zu bekommen. Sehr unschick :)
     

Diese Seite empfehlen