1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

map factor navigator-Karten herunterladen

Dieses Thema im Forum "MapFactor Navigation" wurde erstellt von claudio12, 23.07.2012.

  1. claudio12, 23.07.2012 #1
    claudio12

    claudio12 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2012
    Grüß Gott an alle,
    versuche seit 2 Tagen den Navigator von Map Factor auf mein Hdy zu bekommen.
    Hat jemand eine Gebrauchsanleitung wie man das bewerkstelligt?
    Zur Person "schon ein bischen älter = 69= also bitte um Nachsicht.

    Claudio12
     
  2. qu4nd, 23.07.2012 #2
    qu4nd

    qu4nd Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,590
    Erhaltene Danke:
    13,474
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Asus T300Chi
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Das gehört eigentlich in den Apps Bereich...

    Es wird auch der Navigator Downloader installiert. Hier einfach das gewünschte Kartenmaterial auswählen und dann auf Download starten klicken.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    claudio12 bedankt sich.
  3. Galaxxy, 23.07.2012 #3
    Galaxxy

    Galaxxy Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    OnePlus Three
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Du benötigst einen Account bei Google, falls noch nicht voranden.
    Diesen bei Google erstellen und die Zugangsdaten gut merken/notieren.
    Dann im Smartphone den PLAY STORE aufrufen und dich mit den erstellten Googeldaten einloggen. Somit hast du Zugriff auf die Apps dort.
    Oben rechts die Lupe anklicken und im Suchfeld map factor navigator eingeben. Gleich den obersten Treffer (MapFactor Navigator beta) anklicken und downloaden. Danach kann man die App starten und die gewünschten Karten auf das Smartphone laden.
    Aber vorsicht: Das sind jede Menge an Daten! Also lieber per WLAN die Karten downloaden, denn das sind ganz schnell hunderte von Megabyte zusammen. Danach kann man immer noch die Karten seiner Wahl ergänzen, musst also nicht alles, was du nicht sofort brauchst, runterladen.
     
    claudio12 bedankt sich.
  4. claudio12, 24.07.2012 #4
    claudio12

    claudio12 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2012
    Danke an quand443 und Galaxxy habe das Problem mit Eurer Hilfe gelöst.
    claudio 12
     
  5. qu4nd, 25.07.2012 #5
    qu4nd

    qu4nd Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,590
    Erhaltene Danke:
    13,474
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Asus T300Chi
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Da du neu im Forum bist kurz der Hinweis:
    Dafür gibt es den "Danke" Button. Der motiviert die fleißigen Helferlein.
     
    claudio12 bedankt sich.
  6. claudio12, 25.07.2012 #6
    claudio12

    claudio12 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2012
    Hallo, meinst Du die Smilies ? Ich sehe keinen "Danke"Button.
    Claudio

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:00 Uhr wurde um 12:02 Uhr ergänzt:

    Hallo Quand 443 - ich war blind, sorry - natürlich gibt des den Danke Button.
    Claudio
     
  7. supermailo, 22.08.2012 #7
    supermailo

    supermailo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2012
    Servus in die Runde, bin neu hier, und habe direkt eine Frage. Ich habe mir nun das erste Android Handy zugelegt, und möchte das Navi nutzen.
    Ich habe die Software von MapFactor schon installiert, nun muss ich nur noch die Karten auf das Gerät bekommen.
    Da die Datenmenge zum Download übers handy zu groß ist, bliebe die Möglichkeit das über W-Lan zu machen. Habe ich aber nicht...weil alle getesteten Geräte in meinem Haus keine zufriedenstellenden Ergebnisse lieferten. Also habe ich auf D-Lan umgestellt, aber das ist ja nicht das Thema.

    Gibt es eine Möglichkeit, das Handy via USB mit dem PC zu verbinden, und die Daten so aus dem WWW auf´s Handy zu holen?
    Wäre Klasse, wenn hier einer eine Idee hat.

    Mein Smartphone ist ein Samsung Galaxy S Plus

    Ciao Mario
     
  8. fred_999, 22.08.2012 #8
    fred_999

    fred_999 Android-Experte

    Beiträge:
    629
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Das können die meisten Smartphones, bei meinem HTC geht es sehr einfach, mit dem Samsung kenne ich mich aber nicht aus.

    Falls dir zum Samsung hier Niemand weiterhelfen kann, würde ich die Frage mal im Samsung Galaxi S plus Forum stellen, bzw. mich dort mal ein wenig umsehen.


    Gruß
    Fred :)
     
    supermailo bedankt sich.
  9. justfor, 23.08.2012 #9
    justfor

    justfor Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    14.03.2011
    Hallo
    Klar geht eine Verbindung Handy und PC.
    Bei Samsung mit KIES, besser finde ich MPE Explorer. Muss beim Handy und beim PC aufgespielt werden. Einfach mal Google und im Play Store suchen.
    Gruss justfor

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
    supermailo bedankt sich.
  10. supermailo, 23.08.2012 #10
    supermailo

    supermailo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2012
    Kies habe ich auf dem Handy, aber nicht auf dem PC...werd´s mir am WE nochmal ansehen. Was ist denn der MPE Explorer?
     
  11. justfor, 23.08.2012 #11
    justfor

    justfor Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    14.03.2011
    Hallo,

    MPE ist MyPhoneExplorer.
    Zu finden unter FJ Software Development

    Quote
    " Das ultimative Verwaltungsprogramm für SonyEricsson Handys und Android-Smartphones! Verbinden Sie Ihr Handy über Kabel, Bluetooth oder Infrarot mit Ihrem PC und Sie werden überrascht sein, wie einfach und effizient Sie Ihr Handy mit diesem kompakten Programm verwalten können!

    MyPhoneExplorer hat sich inzwischen zum beliebtesten Freewaretool für SE-Handys entwickelt und wird ständig um neue Funktionen erweitert. Seit Version 1.8 werden nun auch Android-Handys unterstützt (Verbindung via WLAN, USB-Kabel oder Bluetooth)

    Features:

    • Adressbuch - integrierter Abgleich mit Outlook, GMail, Windows Adressbuch, Thunderbird, SeaMonkey, Lotus Notes und Tobit David
    • Organizer - integrierter Abgleich mit Outlook, Google, Sunbird, Thunderbird, SeaMonkey, Windows-Kalender(Vista), Rainlendar, Lotus Notes und Tobit David
    • SMS - Export, Import, überlange SMS,...
    • Dateibrowser - mit Cachesystem um Datentransfer zu minimieren, automatischen Fotosync, uvm...
    • Komfortabler Backupassistent
    • Handyuhr nach Atomuhr stellen
    • Gespräche am PC abheben, auflegen, halten
    • und vieles mehr wie z.B.: Anrufliste, Speicherstatus, Handy steuern, Profileinstellungen, Monitor ...
    Hinweise: Bei Symbian-Handys (P1i, M600i, W950i, W960i, G700, G900) muss die PC-Suite vorher ebenfalls installiert werden und bei diesen Handys funktioniert die Verbindung nur über USB-Kabel.
    Diverse Low-Cost-Modelle von SonyEricsson bieten überhaupt kein PC-Interface, mit diesen Handys kann MyPhoneExplorer ebenfalls nicht arbeiten"

    Grüße
    justfor
     
    supermailo bedankt sich.
  12. supermailo, 23.08.2012 #12
    supermailo

    supermailo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2012
    Danke, ich glaube, den habe ich schon zu Hause auf meinem PC installiert. Habe damit meine Musikdateien aufgespielt.
    Allerdings hat mich das mit den Karten herunterladen nicht weiter gebracht.
    USB-Verbindung mit dem PC ist kein Problem, aber die Verbindung Smartphone...PC...Internet bekomme ich nicht hin.
     
  13. Johan, 23.08.2012 #13
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Bin mir nicht sicher, ob das unter Android überhaupt geht.

    Andererseits kann man die Karten für den Navigator nur mit der Android-App runterladen (mir ist zumindest keine andere Möglichkeit bekannt) und nicht erst auf den PC (dann könnte man sie ja einfach auf die SD-Karte kopieren). Ich empfehle Dir, dass Du Deine WLAN-Verbindung hinbekommst, damit geht das runterladen einigermaßen flott.
     
    supermailo bedankt sich.
  14. supermailo, 23.08.2012 #14
    supermailo

    supermailo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2012
    Na gut, dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als das WLan wieder zu aktivieren,

    Danke
     
  15. Einmaliger, anonymer Poster, 25.08.2013 #15
    Einmaliger, anonymer Poster

    Einmaliger, anonymer Poster Gast

    Hallo,
    musste nach einem Crash meines Samsung Galaxy S2 die Navigator App neu installieren. Danach wollte ich über W-LAN das Kartenmaterial herunter laden.
    Nach Abschluß des Downloads wird mir leider immer angezeigt, dass dieser fehlgeschlagen ist. Grund falsche/fehlerhafte Prüfsumme. 3 Versuche, immer das gleiche Ergebnis. :mad:
    Hat da jemand eine Idee bzw. kann helfen? :confused2:
     
  16. HirogenX, 25.08.2013 #16
    HirogenX

    HirogenX Android-Ikone

    Beiträge:
    5,228
    Erhaltene Danke:
    2,844
    Registriert seit:
    26.07.2013
    Hi, das ist mir auch passiert, allerdings über Mobilnetz.Ärgerlich aber wohl nicht zu ändern. Beim zweiten Mal hatte es dann aber geklappt, also einfach noch mal versuchen. Im WLAN ist das ja auch nicht so wild.
    Mfg
    PS: und Karten auf die extSD packen, dann gehen sie dir beim Systemcrash nicht fliegen
     
  17. Silverbird, 09.09.2014 #17
    Silverbird

    Silverbird Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.05.2013
    Dann würde ich dir empfehlen, deinstalliere die App nochmal. Dann wieder installieren und dann das Kartenmaterial saugen. Vielleicht hilft das. Viel Glück. :thumbup:

    PS.: Um Strecken im gpx-Format in MapFactor Navigation zu übernehmen, könnt ihr diese App nutzen. Route-Importer für MapFactor könnt ihr hier downloaden:https://play.google.com/store/apps/details?id=org.kadiba.routeimporter
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2014
  18. Kutowski, 03.10.2014 #18
    Kutowski

    Kutowski Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2014
    Gibt es eigentlich die Möglichkeit, sich am Smartphone die jeweilige Kartenversionsnummer anzeigen zu lassen? Irgendwie habe ich den Eindruck, daß mein Handy die Karten öfter aktualisiert als mein Tablet. Da wollte ich einfach mal nachschauen...wenn es denn geht.
     
  19. Lucky2012, 03.10.2014 #19
    Lucky2012

    Lucky2012 Android-Experte

    Beiträge:
    561
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.01.2012
    Klar doch ;) Über den Kartenmanager > Karten herunterladen - entspr. Kontinent öffnen. Da steht dann
    bei den heruntergeladenen Karten die Dateiversion.
     
  20. Johan, 03.10.2014 #20
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Homepage von My Phone Explorer - da gibt es das PC-Programm.
    My Phone Explorer im Playstore.
    My Phone Explorer Forum auf Android-Hilfe.

    MPE ist zur Synchronisation und zum Backup von Android mit dem PC und insbesondere zur Synchronisation sämtlicher PIM-Daten (Kontakte, Kalender, Aufgaben und Notizen) von Android direkt - ohne Umweg über die Cloud - mit Outlook (Thunderbird und einige andere sollen auch gehen) gedacht. Da es unter Stock Android keine Aufgaben und Notizen gibt (sind alles Zusatz-Apps der Anbieter), bringt MPE dafür eine eigene Aufgaben- und eine Notiz-App mit.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mapfactor navigator karten download

    ,
  2. mapfactor karten herunterladen

    ,
  3. mapfactor maps download