1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Market Apps auch über Desktop PC downloadbar?

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von Adana, 06.07.2010.

  1. Adana, 06.07.2010 #1
    Adana

    Adana Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Hallo Leute!

    Meine Frau hat mittlerweile Interesse an ein HTC Hero bekundet. Nun stellt sich mir die Frage, kann man die Apps vom Market auch normal über einen Desktop-Rechner erreichen und downloaden, um sie später mit dem HTC-Tool zu installieren?

    Ich frage aus dem Grunde, weil meine Frau bislang nur eine Pre_Paid Karte nutzt und dafür sind die Daten-Verbindungs Kosten doch recht hoch und extra dafür nun einen neuen Vertrag oder ähnliches abzuschließen ist nicht unbedingt sinnig.

    Ich Danke schon mal für Eure Infos,

    Gruß,

    Adana
     
  2. Lion13, 06.07.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ja, es gibt Download-Möglichkeiten für Apps außerhalb des Marktes, meist auf den eigenen Seiten der Entwickler. Wenn man Tante Guggel befragt, findet man sie recht gut - das ist aber nur eine kleine Teilmenge der verfügbaren Apps!

    Die .apk-Dateien kannst du dann auf eine SD-Card kopieren und mittels eines Filemanagers (wie z.B. ASTRO) am Smartphone installieren. Dafür mußt du aber am Gerät noch etwas einstellen: -> Einstellungen -> Anwendungen, dann den Haken bei "Unbekannte Quellen" setzen.
     
  3. Adana, 06.07.2010 #3
    Adana

    Adana Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Hi Lion13!

    Herzlichen Dank für die Info! Dann ist es also so, wie ich es mir schon angeschaut habe. Leider kann nicht bei allen Herstellern/Anbietern die Apps downloaden. So wie Adobe, weisen sie explizit darauf hin, daß man das App nur über das Gerät selbst downloaden und installieren kann.

    Gruß,

    Adana
     
  4. Lion13, 07.07.2010 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Es gibt aber schon noch einige andere Quellen - diese hier nutze ich z.B. auch: Android Freeware: Download Free Android Software and Games

    Eine Überlegung wäre es aber vielleicht doch wert, für deine Frau auch einen günstigen Datentarf zu buchen - diese sind auch durchaus mit Prepaid-Tarifen zu kombinieren. Bei welchem Anbieter ist sie denn?
     
  5. Anukra, 07.07.2010 #5
    Anukra

    Anukra Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Wie wäre es denn, über WLAN auf den App Store zu zugreifen. Zu Hause mit dem WLAN verbinden und los :)

    Viele Grüße
    A.
     
  6. thomas-stolz, 07.07.2010 #6
    thomas-stolz

    thomas-stolz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Ich würde auch einfach WLAN verwenden...

    Gesendet per Android vom Motorola Milestone
     
  7. Adana, 07.07.2010 #7
    Adana

    Adana Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Hi Leuts!

    Herzlichen Dank für Eure Tipps!
    Also, WLAN nutzen wir daheim standardmäßig gar nicht, weil ich dem einfach noch nicht traue.
    Nichts desto trotz habe ich mir die Zähne daran ausgebissen, eine Ad-hoc-Verbindung zwischen meinem Noptebook und meinem HTC herzustellen, mit dem Ziel, daß sich mein Funambol-Client mit dem Funambol-Server auf meinem Server im Heimnetzwerk verbindet und meine ganzen Kalender und Kontaktdaten Synchronisiert (siehe entsprechenden Thread).
    Ergebnis: Es klappt einfach nicht. Entweder weil das WLAN auf meinem HTC nicht funzt, oder weil ich zu blöd bin... *schulter zuck*

    Aber wir sind selber schon auf die Idee gekommen einen anderen Anbieter zu nehmen, bei dem nur das berechnet wird, was auch vertelefoniert wird, kombiniert mit einem Datentarif, die Telefonnummer kann sie ja mitnehmen...

    Gruß,

    Adana
     
  8. thomas-stolz, 07.07.2010 #8
    thomas-stolz

    thomas-stolz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Also WLAN mit WPA2 kann man schon nehmen. WEP würd ich wohl nicht mehr wählen ;)

    Randbemerkung zum letzten Thema:
    NetzClub - Zahlen können Andere
    - Prepaid
    - Internetflatrate wählbar kostenlos dabei ohne Zeitbeschränkung (nach 200 MB gedrosselt)
    - 1/Monat "kostenlos" auf einen Link in einer WerbeSMS klicken
    - Nummern-Portierung möglich

    Sonst natürlich einfach ein o2o mit Internetpack M reicht aus.
     
  9. gimpfenlord, 08.07.2010 #9
    gimpfenlord

    gimpfenlord Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    LG G4

Diese Seite empfehlen