1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Marktplatz problem

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von Spinnenbein, 12.07.2011.

  1. Spinnenbein, 12.07.2011 #1
    Spinnenbein

    Spinnenbein Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Hallo zusammen,

    ich bin neu und habe seit ca einem Monat das Acer A500.

    Bin bisher für meine Bedürfnisse sehr zufrieden mit dem Gerät. Seit einer Woche aber kann das Pad weder Updates meiner Apps durchführen, noch neue installieren.

    Ich bekomme immer "Installation von XY fehlgeschlagen".

    Ich habe in der Market App den Cache und die Daten schon gelöscht aber das half auch nicht.

    Bin gerade echt verzweifelt und will nicht mein Gerät zurück setzen und alles wieder einstellen.

    Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich das wieder zum laufen bringe. Mittlerweile stehen 21 Updates für Apps bei mir an und morgen soll ja das Android 3.1 kommen.

    MFG
    Spinnchen
     
  2. fleischfresser, 12.07.2011 #2
    fleischfresser

    fleischfresser Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Guck mal spaßeshalber, wie viel freien Speicher du noch hast. Bei weniger als 10% freiem Speicher gibts keine Updates mehr, da streikt Android...
     
  3. ESCapePS, 12.07.2011 #3
    ESCapePS

    ESCapePS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Klingt wie das typische Speicherproblem. Entweder dein Speicher ist wirklich voll, oder du hast den Speicher Bug. Um den zu beheben kenn ich bisher nur zwei Möglichkeiten.

    1. Factory-Reset

    2. (geht nur mit gerootetem Gerät) Den Speicherfresser suchen und entfernen. Einige haben beschrieben sie hatten eine riesige Tombstone Datei im entsprechenden Verzeichnis. Nach deren Löschung war wieder genug Speicher vorhanden.

    Problem: Wenn dein Gerät noch nicht gerootet ist, geht das jetzt auch nicht mehr, da du ja keine Apps instalieren kannst. Entweder du machst dann Platz indem du ein paar große Mediendateien entfernst, und dann den root durchführst, oder es bleibt dir wirklich nur der factory-reset.
     
  4. Spinnenbein, 12.07.2011 #4
    Spinnenbein

    Spinnenbein Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ja ist wirklich so. Habe keinen platzt mehr und noch nicht mal 1GB an echten Daten drauf. Wie sichete ich denn meine Apps, Einstellungen und vor allem Mails.

    Das nervt gewalltig wenn das alles weg wäre.
     
  5. cha-cha, 12.07.2011 #5
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Rooten und in Titanium Backup investieren, ist nicht teuer und die "Investion" lohnt sich auf jeden Fall. Wenn ich das Problem recht verstanden habe, wirst du jetzt aber erst was löschen müssen um überhaupt rooten und Titanium installieren zu können, am ehesten würde ich da wohl die Medien nehmen, die lassen sich leicht wieder aufspielen.
     
  6. Spinnenbein, 12.07.2011 #6
    Spinnenbein

    Spinnenbein Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Also ich habe jetzt alle Daten von mir runtergehauen und habe wieder 2,71GB frei.

    Das reichte um im Marktplatz die Updates zu machen. Ist ganz knapp an der Grenze.

    Also Titanium Backup kaufen und die Daten sichern? Ich schau mir das mal an was ich da alles sichern kann. Die Daten aus dem Dolphin Browser lassen sich ja im Programm auf SD Sichern.

    Will aber nicht wieder alle Apps und vor allem die Mails und Maileinstellungen neu machen.
     
  7. cha-cha, 12.07.2011 #7
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Titanium kann alles sichern, alle Apps und auch deren Einstellungen. Allerdings benötigt es root um zu funktionieren. Du müsstest dein Tab also erst rooten und Titanium dann installieren und dem Programm Rootzugriff gewähren.

    Alle Mails und Einstellungen sind da wenn man später wieder zurücksichert, hätte ich das Programm nicht, würde ich nicht so häufig die Roms wechseln :sneaky:
     
  8. ESCapePS, 12.07.2011 #8
    ESCapePS

    ESCapePS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Naja normal brauchst du garnicht großartig viel sichern. Die Apps kannst du dir schnell über den market neu holen, der weiß durch dein google-Konto auch, welche du gekauft hast.
    Kontakte und so, sollten ja im Goggle Konto gesichert sein, falls du das machst ^^
    Emails liegen ja zumeist nochmal auf dem Server, und sind nur als Kopie aufm Tab, also auch nicht das Problem.
    Termine und so laufen bei mir auch über das google Konto.
    Und sämtliche andere Daten würde ich schnell in die Cloud werfen.

    Das einzige wären dann halt die Einstellungen und deine Homscreen Anpassungen und so, die weg wären...

    Oder du nimmst halt titanium, aber vorsicht, das braucht auch Platz zum instalieren XD
     
  9. Spinnenbein, 12.07.2011 #9
    Spinnenbein

    Spinnenbein Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Habe das Gerät wieder auf Werk zustand gesetzt und nun ist wieder eine menge Platz. Das ist ja mal ein Witz, hoffe das ist mit 3.1 morgen gefixed
     

Diese Seite empfehlen