1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Massive Probleme nach Neustart (Apps stürzen ab, Kontakte fehlen...)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Rene_, 09.07.2012.

  1. Rene_, 09.07.2012 #1
    Rene_

    Rene_ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Hallo allerseits,

    bin neu im Forum von daher verzeiht mir bitte etwaige Anfängerfehler.

    Folgendes Problem:
    Gestern wachte ich auf und mein SGS2 (mit ICS 4.0.3) war aus. Hatte mich gewundert, da es beim Schlafengehen noch auf 40% stand, die eigentlich für die Nacht hätten ausreichen sollen. Nachdem ich es geladen und neu gestartet hatte, fand ich folgendes Szenario vor:

    - vieles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt (z.B. Home- und Lockscreen)
    - Kontakte weg (zumindest die, die ich mit memotoo.com synchronisiere)
    - Apps funktionieren meist gar nicht (schwarzer Bildschirm/Meldung „XY wurde gestoppt“) /
    - Apps reagieren als würden sie zum ersten Mal gestartet
    - mind. 1 App fehlt

    Allgemein läuft das Handy nun sehr instabil, da oft Prozesse im Hintergrund Probleme verursachen. Musste etwa Swype generell deaktivieren, weil das ständig abstürzte und sich dann neu wieder startete. Neuinstallation der Apps scheint zu helfen, aber eigentlich habe ich keine Lust, schon wieder alles neu einzurichten (nachdem ich neulich ICS drauf gemacht habe). Vor allem sind nun einige arbeitsintensive Daten weg (z.B. meine Podcast-Zusammenstellung bei BeyondPod). Außerdem frage ich mich, was da falsch gelaufen ist. Würde das gerne zumindest in Zukunft vermeiden, oder (noch besser) das ganze Chaos irgendwie rückgängig machen.

    Irgendwelche Ideen? Danke im Voraus!

    P.S.: Weder Neustart noch Akku rausnehmen haben etwas an der Lage geändert.
     
  2. haselchen, 09.07.2012 #2
    haselchen

    haselchen Android-Experte

    Beiträge:
    499
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Ich bin da jetzt nicht so der Profi, aber aus einem anderen Thread hab ich mal einen Tipp bekommen, der dir evtl. helfen könnte.
    Als mal Apps verrückt spielten, hab ich das Handy ausgeschaltet, dann in den Recovery Mode gebracht (Volume + & On/Off Button & Home Button) und dann "wipe cache partition" ausgewählt und dann "reboot system now" .
    Schwupps war alles super. Keine Probleme.Nix mehr.

    Ist jetzt kein Wundermittel, aber vielleicht hilfreich.
     
  3. Rene_, 10.07.2012 #3
    Rene_

    Rene_ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Hab´s ausprobiert, hat aber leider nicht geholfen. Trotzdem danke! Wenigstens wieder was gelernt. Werde wohl nicht drum rum kommen, alles neu zu installieren. Allerdings würde ich noch immer gerne wissen, woran das wohl gelegen hat. Mehr als nervig sowas...
     
  4. Nightly, 10.07.2012 #4
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Rene_ - nach einem Backup deiner persönlichen Daten in der recovery:
    /wipe data/factory reset anwählen; es erfolgt ein Werksreset, ... danach noch /wipe cache anwählen, ..rebooten


    - testen ...
     
  5. Rene_, 10.07.2012 #5
    Rene_

    Rene_ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Hm, ich zögere noch etwas, so radikale Schritte zu gehen.
    Wenn ich einen Komplett-Wipe mache, verliere ja aus meiner Sicht noch mehr. Klar, ich kann eine Datensicherung machen, aber die Apps werden wohl anschließend wieder so reagieren, als ob ich sie das erste Mal starte, oder?

    Es scheint ja so zu sein, dass die Anwendungen nach Neuinstallation wieder funktionieren. Somit dürfte es eigentlich ausreichen, nur die Apps alle neu drauf zu machen. Die Einstellungen sind offenbar so oder so verloren.

    Anders wäre es natürlich, wenn ich irgendeinen Bug habe, der das Problem ausgelöst und vielleicht demnächst auch erneut auslösen wird. Falls da ein Wipe helfen sollte, überlege ich´s mir.

    Noch immer frage ich mich, was da passiert ist. Keine Ideen für die Ursachen?
    Danke!

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:10 Uhr wurde um 13:17 Uhr ergänzt:

    Womit macht denn am besten ein Backup OHNE Root?
     
  6. Rene_, 11.07.2012 #6
    Rene_

    Rene_ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2012
    So, hab jetzt doch Nightlys Radikalkur durchgeführt, mit vollem Erfolg. Ging alles viel schneller als ich dachte und alles läuft wieder gut. Danke!
     
  7. Nightly, 11.07.2012 #7
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Rene_ ;) es war mir ein persönliches Vergnügen ;) :flapper:
     

Diese Seite empfehlen