1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mehere Kalender möglich?

Dieses Thema im Forum "Kalender" wurde erstellt von slengfe, 17.07.2012.

  1. slengfe, 17.07.2012 #1
    slengfe

    slengfe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Hallo,

    ich bin neu hier und hoffe, im richtigen Unterforum gelandet zu sein. Leider habe ich zu meinem Problem bisher nichts finden können. Ich hoffe, ich habe nichts übersehen, ansonsten bitte ich um einen Link zur Antwort. ;-)

    Folgendes: Ich nutze Thunderbird und bin seit gestern in Besitz eines Galaxy S3. Meine Kontakte und Termine habe ich mittels MyPhoneExplorer auf mein Mobiltelefon synchronisiert. Alles kein Ding, klappte gut.

    Nun ist es so, dass sowohl bei Thunderbird, als auch bei Outlook mehrere Kalender möglich sind. Auch bei iOS (synchronisiert mittels BirdieSync) war das so und wurde auch automatisch angelegt. Nur bei Android finde ich überhaupt keine Möglichkeit, mehrere Kalender anzulegen. Folgerichtig hat MPE auch alle Termine aller Kalender in einen Kalender "Eigener Kalender" synchronisiert.

    Wie kann ich verschiedene Kalender anlege und diese flexibel ein- und ausblenden?

    Gruß
    slengfe
     
  2. Tamy0405, 17.07.2012 #2
    Tamy0405

    Tamy0405 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Hi, ich hoffe das ich Dich richtig verstanden habe. Du möchtest z.B. einen Kalender "Termine Arbeit", "Arzttermine" usw. erstellen und diese dann in dem jeweiligen Kalender ein/ausstellen?!

    Das habe ich ganz einfach über Googlemail.com unter Kalender - Meine Kalender - Neuen Kalender einrichten gemacht.

    Mfg
    Tamy0405
     
  3. slengfe, 18.07.2012 #3
    slengfe

    slengfe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Hallo Tamy0405,
    ja, sehr gut. Genau so sollte es sein.:thumbup: Ich habe halt Persönliche Termine, Beruf / Studium, Veranstaltung, Jahrestage, Ferien und Feiertage und alle Termine in die jeweiligen Kalender einsortiert. So kann ich Termine einfach gruppenweise aus- und einblenden, je nach Bedarf.

    Ja, das ginge wahrscheinlich. Ich vergaß zu erwähnen, dass ich nicht auf einen Google-Server synchronisieren möchte. Gibt es denn dafür keine Onboard-/Offline-Lösung? Ich meine, das ist eine solch einfache Basisfunktion, dass ich nicht mal daran gedacht habe, dass es ein Problem darstellen könnte.:sad: Mea culpa.

    Gruß
    slengfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2012
  4. nica, 18.07.2012 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Du kannst in CalenGoo oder Business Calendar mehrere lokale Kalender anlegen. Diese werden nicht synchronisiert mit Google.
     
  5. slengfe, 18.07.2012 #5
    slengfe

    slengfe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Hallo Nica,
    Business Calendar habe ich mir bereits angesehen. Problem dabei ist, dass diese Kalender (so mein Verständnis) gar nicht und damit natürlich auch nicht mit Thunderbird synchronisiert werden können. Damit wäre dann nichts gewonnen.

    CalenGoo kenn ich aber noch nicht. Das werde ich mir dann wohl mal heute abend ansehen.

    Danke und Gruß
    slengfe
     
  6. nica, 18.07.2012 #6
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Keine Ahnung, ob Sync evtl mit MPE geht.
    Ich nutze halt wie viele Google, da ist es eben problemlos ;)

    Immerhin ist Export/Import bei den genannten Apps möglich.

    Ansonsten such mal nach "ICS sync" im Store. Oder so ähnlich. Hab ich mal lobende Worte drüber gelesen.
     
    slengfe bedankt sich.
  7. __W__, 18.07.2012 #7
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,247
    Erhaltene Danke:
    975
    Registriert seit:
    03.04.2011
    ... nur fast verstanden :biggrin: .
    Prozedere:

    • leere Kalender bei Google anlegen
    • ein mal syncronisieren, dann stehen diese leeren Kalender auf dem Handy zur Verfügung
    • Syncronisation für Google-Kalender auf dem Handy abschalten
    • mit MyPhoneExplorer kann man dann portionsweise (Kalenderweise) befüllen/syncronisieren (auch mit Thunderbird :thumbup: )
    Gibt hier schon einige Threads dazu.

    Gruß __W__
     
    slengfe bedankt sich.
  8. slengfe, 18.07.2012 #8
    slengfe

    slengfe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Hallo __W__,
    na super, das werde ich gleich mal ausprobieren, wenn ich wieder zu Hause bin. Stellt sich jetzt nur noch die Frage, wie ich all die Termine wieder aus meinem Mobiltelefon herausbekomme. Aber im Zweifel lösche ich die Kalender in Thunderbird und synchronisiere die einfach weg. ;)
    Findet MPE denn von alleine die richtigen Kalender und ordnet die Termine diesen zu?

    Leider nicht gefunden. Ich werde nochmals in Ruhe suchen.

    Vielen Dank und Gruß
    slengfe
     
  9. slengfe, 23.07.2012 #9
    slengfe

    slengfe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Hallo,

    irgendwie dachte ich, dass ich schon geantwortet hätte, aber das scheint nicht der Fall zu sein.

    Leider kann man mit MyPhoneExplorer die Thunderbird-Kalender nicht mit den Google-Kalendern verknüpfen, so dass doch wieder alle Termine in My Calendar / Mein Kalender landen.

    Die Lösung heißt BirdieSync. Das Programm kann im Gegensatz zu MyPhoneExplorer ein eigenes Konto in Android anlegen und in diesem eigene Kalender verwalten, die es aus Thunderbird synchronisiert.

    Funktioniert super, hat nur den Nachteil, dass man bei Änderungen nicht wie bei MyPhoneExplorer erst einmal gefragt wird, die Einträge vergleichen und dann den richtigen für die speicherung im jeweils anderen Gerät aussuchen kann.

    Gruß
    slengfe
     
  10. __W__, 23.07.2012 #10
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,247
    Erhaltene Danke:
    975
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Das liegt dann an falschen Einstellungen des MPE. Beim Client nicht vergessen auch das Ziel einzustellen.
    Zugegeben, man muß erst etwas probieren und genau über die Einstellungen nachdenken, aber dann geht's sehr zuverlässig.

    Gruß __W__
     
    slengfe bedankt sich.
  11. slengfe, 23.07.2012 #11
    slengfe

    slengfe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Hallo,

    na, das wäre ja was. Ich schaue mir das nochmals an und wenn es klappt bekommt MPE doch noch eine Chance. Eigentlich finde ich das Programm nämlich besser als BirdieSync.

    Hast Du einen Tipp für mich wo genau ich das einstellen kann?

    Dank und Gruß
    slengfe
     
  12. __W__, 23.07.2012 #12
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,247
    Erhaltene Danke:
    975
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Auf dem Handy im MPE-Client unter "Einstellungen" => "Zu syncronisierende Kalender" die richtigen Häckchen setzten :flapper: .

    Gruß __W__
     
  13. slengfe, 23.07.2012 #13
    slengfe

    slengfe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Ach, sch...e! Und ich suche mich in der Desktopanwendung halb tot.:cursing:
     
  14. slengfe, 08.08.2012 #14
    slengfe

    slengfe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    So, es hat nun etwas gedauert, aber ich habe es endlich geschafft, MPE nochmals zu testen. Ich kann zwar in der Android-Anwendung angeben, welche bestehenden Android-Kalender ich synchronisieren will, aber leider bekomme ich es nicht hin, diese dann auch mit den entsprechenden Thunderbird-Kalendern zu verknüpfen. Es wird immer alles in einen einzigen Kalender synchronisiert. Schade. Oder mache ich immer noch was falsch?

    Gruß
    slengfe
     
  15. __W__, 09.08.2012 #15
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,247
    Erhaltene Danke:
    975
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Anscheinend
    PC => Handy: Quellkalender in Desktopanwendung festlegen und Zielkalender in Client festlegen und syncronisieren
    Handy => PC: genau umgekehrt
    Immer schön portionsweise, dann wird's auch was mit der Syncronisation :flapper: .

    Gruß __W__
     
    slengfe bedankt sich.
  16. slengfe, 10.08.2012 #16
    slengfe

    slengfe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Hallo,

    das wäre eine Möglichkeit, aber bei sieben aktiven Kalendern auf Dauer doch etwas mühselig. BirdieSync macht das alles automatisch. Solange MPE das nicht kann, bleibe ich zu Hause notgedrungen bei BS.

    MPE nutze ich im Büro, um meinen einen (!) beruflichen Kalender auf das Mobiltelefon zu bekommen und dann mit BS in mein TB. So geht's halt.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß
    slengfe
     
  17. bijah, 12.03.2013 #17
    bijah

    bijah Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2013
    hey, ich hab jetzt einen tag damit zu gebracht, genau die genannte synchronisation mit MPE zu versuchen und bin gescheitert. Mit dem Thread hier wird klar, dass mehrere Kalender mit MPE nicht synchronisierbar sind, also wenn mensch nicht jeden kalender einzeln synchronisieren will... gibt es Alternativen die nichts kosten (also kein Birdiesync)? lg, bijah
     

Diese Seite empfehlen