1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mehrere Benutzer

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von feder80, 06.11.2011.

  1. feder80, 06.11.2011 #1
    feder80

    feder80 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Liebe Community,
    ich noch nicht User von Android, werde aber in den nächsten Wochen auf Android umsteigen (d.h. ich werde mir das Galaxy Nexus und bald darauf ein Tablet mit ICS kaufen).
    Ich frage mich aber ob es möglich ist, auf dem Tab mehrere Benutzer anzulegen. D.h. das sowohl ich mich mit meinem Google-Account einloggen kann, als auch meine Freundin oder ist ICS so gestaltet, dass man de facto nur einen Benutzer haben kann?
    Lg und danke!
     
  2. rentaric, 06.11.2011 #2
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Eine Benutzerverwaltung wie in Windows gibt es nicht. Du kannst mehrere Accounts auf einem Gerät einrichten, allerdings gibt es eine Auswahl ala "Nutzer 1, 2, 3..." nicht.
     
  3. feder80, 06.11.2011 #3
    feder80

    feder80 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    wie sieht das dann aus, wenn man mehrere accounts auf einem gerät einrichtet? welche mails, kalender etc. werden denn da angezeigt? alle zugleich?
     
  4. rentaric, 06.11.2011 #4
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Bei Mail, Kontakte und Kalender kannst du das selbst auswählen. Im Markt kannst du dann, je nach Version des Markts, zwischen zwei Accounts wählen, eventuell gehen auch mehr, habs nur mit 2 getestet.
     
  5. feder80, 06.11.2011 #5
    feder80

    feder80 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    d.h. ich kann so ein tab also wirklich zu zweit nutzen und jeder hat seine eigenen mails und kontakte etc.
     
  6. rentaric, 06.11.2011 #6
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Klar, aber du kannst nicht sagen "nach diesem Neustart nur Nutzer A und beim nächsten Mal wähle ich dann wieder", sondern du musst den Sync von Mails, Kalender und Kontakte manuell ab- und anstellen, diese Einstellungen bleiben dann aktiv bis du sie wieder änderst (auch nach Neustart etc).
     
  7. mizch, 06.11.2011 #7
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Nein. Es gibt keine Trennung von Benutzern auf Betriebssystem-(Android-)Ebene. Du musst Dich nicht mit Deinem Benutzernamen einloggen und kannst es auch nicht. Android kennt nur einen Bediener. Dementsprechend wird auch keine Umgebung automatisch angepasst. Du kannst Dich höchstens innerhalb einer Anwendung jedesmal und bei jeder App einzeln (und bei jedem Benutzerwechsel) in der Konfiguration herumschrauben (und meist nicht mal das).
     
  8. notaus, 07.11.2011 #8
    notaus

    notaus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Nee, da hab ich auch schon gesucht. Ist Riesenkäse v.a. für Familien-Tablets.

    Ich habs so gemacht, dass ich die normale eMail-Anwendung nutze, meine Frau den K-9 Mailer. Da sind die Konten komplett getrennt.


    Grüße
     
  9. Dadof3, 01.01.2012 #9
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Ziemlich blöde Sache! Ich würde meiner Familie ja durchaus mal ein Tablet gönnen wollen, aber persönliche Benutzerkonten wie bei Windows üblich wären für mich dafür ein MUSS.

    Bei ICS ist da auch keine Erweiterung geplant, oder?

    Gibt es sowas bei iOS?
     
  10. DrMole, 02.01.2012 #10
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hallo

    Bitte diskutiert nicht darüber ob es Sinnvoll ist oder nicht, jeder hat da andere Ansichten.

    Bei keinen Tablet gibt es eine Benutzerverwaltung, so wie bei Windows.
    Auch unter ICS ist sowas nicht geplant.

    Tablets sind eigentlich das gleiche wie früher PDAs z.b. Palm da gab es auch nur einen Benutzer.
    Die Tablets sind gleich wie Smartphones für eine gebraucht von einer Person ausgelegt. Vor allem dann wenn es um das Organisieren bzw. für die Verwaltung von Kontakten usw. geht.

    Natürlich wäre eine Benutzerverwaltung manchmal sicher sinnvoll, da die Anschaffung einen Tablets nicht gerade billig ist, aber in ein paar Jahren wird jeder eines haben, so wie jeder ein Smartphone hat.
     
    Dadof3 bedankt sich.
  11. fabian485, 02.01.2012 #11
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Das ist im Moment (soweit wir wissen) nicht geplant. Sinnvoll könnte es unter bestimmten Umständen auf jeden Fall sein.

    Und nein bei iOS gibt es sowas auch nicht, und ich glaube nicht das es sowas dort je geben wird. Dort ist das ganze sogar noch viel restriktiver, man kann das Gerät nur mit genau einer iTunes-Datenbank synchron haben, d.h. wenn das Gerät mit meinem PC eingerichtet & synchronisiert wurde kann man an keinem anderen Computer mehr darauf zugreifen & syncen ohne vorher alles zurückzusetzen.

    Es soll sich eben (wenn man die Hersteller fragt) jeder sein eigenes Tablet kaufen.
     
  12. Vernon, 22.02.2012 #12
    Vernon

    Vernon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Schnello, Andreatandroid und Dadof3 haben sich bedankt.
  13. Andreatandroid, 24.03.2012 #13
    Andreatandroid

    Andreatandroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    wenn das funktioniert, ist es die endgültige Entscheidung für ein Android Tablet.

    Danke
    grüße
    André
     
  14. Schnello, 24.03.2012 #14
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hab es grade installiert und es funktioniert Super. Ein User Wechsel benötigt aber einen Neustart.
     
  15. Vernon, 24.03.2012 #15
    Vernon

    Vernon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Cool dass es funktioniert :thumbsup: Das mit dem Neustart ist zwar nicht optimal, aber erfüllt seinen Zweck :)

    Wie ist die App eigentlich so aufgebaut ? Schöner übersichtlicher Login-Screen oder eher kompliziert ?
    EDIT: Anscheinend gibt es auch einen Experimentellen Fast-Switch Mode, in dem man ohne Reboot die Profile wechseln kann, und die Login-Screens sehen auch toll aus (Y) Wie sieht das eigentlich aus wenn 2 Benutzer die selbe App nutzen wollen, muss dann jeder einzelne die App selber runterladen ? Wäre ja ärgerlich wenn man ein ziemlich großes Spiel 2x mal runterladen müsste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2012
  16. independence, 03.05.2012 #16
    independence

    independence Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    LG G2
    Guten Tag,

    ich hatte vor etwas längerer Zeit Miui auf meinem Galaxy S2 und war vom Gast Modus begeistert.. Bislang hab ich aber noch keine CustomRom gefunden die das auch eingekocht hat. Ich hab mich also auf die Suche nach einer App gemacht aber leider auch nicht wirklich was gefunden.

    Ich hätte gerne möglichst viele Einstellungen und stelle mir das so vor, dass ich die Möglichkeit hab, beim Entsperrbildschirm 2 verschiedene Passwörter einzugeben. Einmal für den Gastmodus und einmal für den normalen Modus. Viele Leute haben immer mein Handy in der Hand weil sie sich das Teil mal anschauen wollen und es muss ja nicht immer jeder wissen welche Bilder ich gemacht habe oder wo ich als letztes gesurfed bin etc.

    Gibt es denn eine solche App oder muss ich noch warten bis ein verbissener Entwickler meine Wünsche in die Tat umsetzt?
     
  17. Gwadro, 04.05.2012 #17
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Such mal nach switchme, das kann mehrere Kopien deines System erstellen. Wenn du dann eine "leere" Version hast, ist das Gerät wie "out of the box "

    Gesendet von meinem Liberty Tab G100 mit Tapatalk 2
     
    cybot bedankt sich.
  18. Joe37, 24.07.2012 #18
    Joe37

    Joe37 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2012
    Phone:
    HTC Desire
    Sorry für die dumme Anfängerfrage: In der SwitchMe Beschreibung steht "Voraussetzung ist allerdings, dass das Gerät gerootet ist." Was bedeutet das genau ?:sad:
     
  19. Vernon, 24.07.2012 #19
    Vernon

    Vernon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Dass dein Gerät gerootet ist, bedeutet folgendes:
    Um spezielle Rechte auf deinem Handy zu bekommen, musst du dein Handy modifizieren ( rooten ), also du musst ein Programm auf deinen pc laden usw.
    Das rooten ist erforderlich, da sonst mehrere Benutzer nicht möglich sind. (Du benötigst mehr Rechte auf deinem Handy) Google doch einfach mal dein Handy, und dann "root", du wirst sicher fündig ! Zu beachten ist aber, dass ein Root nicht ungefährlich ist !
     
  20. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ist doch oben sogar angepinnt: http://www.android-hilfe.de/android...ot-wie-warum-fuer-wen-root-unter-android.html
     

Diese Seite empfehlen