1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone - Frage wg. Simlock

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Torus Tubarius, 20.09.2010.

  1. Torus Tubarius, 20.09.2010 #1
    Torus Tubarius

    Torus Tubarius Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hallo!

    Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Milestone zuzulegen. Das wäre wenn, dann frei für alle Netze sprich ohne Sim Lock. Allerdings habe ich jetzt schon mehrfach gelesen dass es da ein Problem gibt - da genau diese Geräte für den Android Markt sehr eingeschränkt bzw. ganz gesperrt wurden. Somit ist praktisch eine dynamische Weiterentwicklung des Smartphones nicht gegeben. Wurde das mittlerweile behoben?

    Weiters, wurde mittlerweile der Mangel mit der schlechten akkustischen Mikrofonqualität in irgend einer Weise behoben? Und zum Abschluss, wie sieht es mit dem Slider aus? Trifft es zu dass er relativ schnell ausleiert?

    Viele Grüße
     
  2. andronis, 20.09.2010 #2
    andronis

    andronis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Mein Android ist Sim Lock frei (02 MyHandy) und meines Wissens und meiner Erfahrung nach ist der Markt da in keiner Weise eingeschränkt. Ich wüßte auch garnich wo man ein gesimlocktes Milestone bekommen würde. Was du mit dynamischer Weiterentwicklung meinst verstehe ich nicht ganz.

    Von meiner Seite hatte ich nie Probleme mit der Sprachqualität und der SLider ist bei mir wie am ersten Tag und wackelt keineswegs.

    Allerdings bezieht sich das alles nur auf meine Erfahrungen und eine generelle Antworten kann ich dir natürlich nicht geben, ich kenn nur meinen Meilenstein ;-). Ich hoffe ich konnte dennoch etwas helfen.

    Gruß
    Andronis
     
  3. Fisco83, 20.09.2010 #3
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Mein Meilenstein ist von Vodafone (11/2009), DACH 2.1 geflasht (offizielle Version) und habe weder Simlock noch Probleme, irgendwelche Programme nicht zu finden. Selbst wenn, dann würde man die Programme im Netz finden. Mein Slider ist auch noch bombenfest. Kein wackeln und klappern.

    Zu der Gesprächsqualität kann ich net viel sagen, da ich keinen wirklichen Vergleich habe. Für mein persönliches Empfinden etwas zu leise, aber klar und verständlich.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  4. idealforyou, 20.09.2010 #4
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Mal andersrum gefragt, gibt es für den deutschen Markt überhaupt ein Milesone mit Simlock zur Zeit?
     
  5. Fisco83, 20.09.2010 #5
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Gibt es überhaupt Android-Geräte mit Simlock? Wüsste keins (außer vielleicht das Vodafone 845) ...

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  6. Torus Tubarius, 20.09.2010 #6
    Torus Tubarius

    Torus Tubarius Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Danke für die Antworten das beruhigt sehr. Ich denke dann bin ich auch bald Besitzer eines Meilensteins^^

    Was ich meinte, ich habe das nur von Amazonbewertungen die ich mal abkopieren möchte (wobei ich mir bewusst sind dass das 2-3 punktuelle Bewertungen sind - die gegen 72 5-Sterne stehen, ich wollts aber einfach abgeklärt haben)

     
  7. Highlandbiker, 21.09.2010 #7
    Highlandbiker

    Highlandbiker Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.08.2009
    Ich denke mal, dass der Autor Deiner ersten Amazon-Rezension schlicht und ergreifend "SIM-Lock" und "gebranded/bzw. Netzbetreiber-Software" verwechselt! In der Regel sind Vertrags-Handys immer Simm-Lock-Frei (abgesehen von einem Betreiber, der seine Geräte gerne mit "Net-Locks" versieht), werden aber mit einer Software versehen, mit der sich das Gerät im Netz und Market als "VF-D2", "D1" oder so "outet". Aber nicht alle Gerät, die direkt vom Anbieter kommen, müssen über die Software identifizierbar sein - das Desire von VF gibt es in beiden Versionen, mit und ohne VF "Branding", Verteilung liegt bei ca 50/50. Die freien Geräte kommen auch in den Market rein, nur zeigt es sich nach Software-Updates, dass es bei den freien etwas länger dauert, bis sie z.b. beim Suchbegriff "document" die gleiche Menge an Ergebnissen finden, wie die "nicht freien".
     
  8. Torus Tubarius, 01.10.2010 #8
    Torus Tubarius

    Torus Tubarius Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2010

    Tut mir leid dass ich mich erst jetzt wieder melde, Threadexhumierung ist normalerweise ja nicht so die schöne Sache :-D

    Zu der Frage abschließend, ich würde mir also gerne ein Milestone bei Ebay kaufen, nach den Rezensionen generell scheint es wirklich ein tolles Gerät zu sein. Aber habe ich wenn ich das bei Ebay kaufe irgendwelche Einschränkungen im Sinne der Apps? Dass der Android Markt da in irgend einer Weise für mich eingeschränkt ist?

    Gibt es da eigentlich viele Android Applikationen? Ich kenns nur (vom Hören-Sagen) von der aktuellen Iphone-Hysterie. Ich brauch jetzt nicht unbedingt ein App durch dessen Strahlung die Kopfhautdurchblutung und somit der Haarwuchs angeregt wird.

    Manchmal habe ich die Befürchtung Android könnte nicht so ganz ausgereift sein, aber das Milestone einfach so nur von der Optik hats mir schon schwer angetan :wubwub:
     
  9. magerquark, 01.10.2010 #9
    magerquark

    magerquark Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Bedenke bitte wirklich, dass der Nachfolger bald kommt und dass mittlerweile leistungsfähigere Geräte auf dem Markt existieren.

    Falls bei dir das Ausschlaggebende die HW-Tastatur ist, dann behalte im Hinterkopf, dass das Milestone II bald draussen ist und dass HTC auch noch eine Desire-Variante mit Hardwaretastatur rausbringt.

    Wenn die neuen Handies draussen sind, dann müssten die Preise für das Milestone 1 ob gebraucht oder neu nochmals leicht sinken.
     
  10. payce, 01.10.2010 #10
    payce

    payce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Da schließe ich mich magerquark mal an: Schau Dir mal das HTC Z an. Ist quasi ein Desire mit HW-Tastatur und, finde ich, eine sehr gute Alternative zu Motorola (mit dem gelockten Bootloader).
     
  11. Ettaner, 01.10.2010 #11
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    Also mit dem MS kann man auch noch nichts falsch machen, da es einfach ein nettes Gerät ist. So lange hatte ich in den letzten 5 Jahren noch kein anderes und werde auch wohl die nächsten Monate kein anderes holen. Kommen zwar neue Slider, aber die haben nicht sooo den Technik-Vorsprung, dass sich das Geld lohnen würde.

    Zu den Apps als Vergleich: iPhone etwa 250.000 vs. Android 100.000. Korregiert mich, wenn ich falsch liege. Ist also nicht der Fall, dass es nichts für Android gibt. Nach und nach kommen auch die großen Softwareschmieden zu uns :)
    Ansonsten hast du keine Einschränkungen, derzeit sollten alle Phone-Varianten wieder vollzugriff haben, ansonsten ist das Flashen einer DACH- oder O2-Version in Minuten erledigt
     
  12. pmr

    pmr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Full Ack!
     
  13. payce, 01.10.2010 #13
    payce

    payce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    @Ettaner: *signed*

    Das letzte Phone, mit dem ich SO zufrieden war, hieß 3210. ;) Und der lief nicht auf 1 GHz. Den konnte man auch nicht übertakten. *dämonische Lache ein* MUHAHAHAAA *dämonische Lache aus*

    Aber wenn er sich schon ein neues Phone kaufen will, *gute* Alternativen gibts inzwischen allemal. Das war ja vor einem halben Jahr noch komplett was anderes.
     
  14. Torus Tubarius, 01.10.2010 #14
    Torus Tubarius

    Torus Tubarius Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Okay danke mal weiters für die Antworten... ja also warten vs. nicht warten, die App Frage hat sich erübrigt, vermutlich wird auch Android da noch etwas aufholen...

    Anschaffung wäre bei 325 € ... bei Ebay OVP, neu mit 24 Monate Garantie hab jetzt auch nicht so die Vorstellung ob man das gut Investiert aber ich werd mich jetzt auch mit den kritischen Stimmen etwas auseinandersetzen bzw. mich nach Alternativen umsehen.

    Das mit dem Bootloader habe ich auch schon gelesen hat das im Endeffekt nur zur Konsequenz dass man am OS nicht wirklich etwas umändern kann? Auch Datenschutzrechtlich solls ja bei Android so die eine oder andere Unstimmigkeit geben da google praktisch das lanciert hat.

    Meine Handywahl ist in erster Linie rein intuitiv... entsprechend waren schon einige Fehlgriffe dabei daher dachte ich mach ichs hier etwas genauer :-D
     
  15. magerquark, 01.10.2010 #15
    magerquark

    magerquark Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.07.2010
    @TT

    Naja, wenn man Bedenken bezüglich Google hat, dann sollte man wohl eher Abstand von Android nehmen. Aber wer sagt denn, dass es die Konkurrenz datenschutzrechtlich sauberer ist als Google macht.

    Ich hatte genau die gleichen Bedenken, als ich mich nach Datenschutzskandalen bei google informiert hatte kam da nichts sonderlich konkret Verwertbares raus. Es blieb also beim Vorwurf "Die sammeln Daten". Google selber behauptet jedenfalls, dass sie alles anonymisieren würden. Ob und was Google nun konkret über mich in Erfahrung bringt, das weiss ich nicht. Von einem Verkauf von Kundendaten war jedenfalls nichts in der Presse.

    Mir erschien es dann, dass Google somit zum Datenschutz-Sündenbock für eine ganze Branche gemacht wird. Ob apple oder microsoft oder nokia nicht genauso Daten sammeln, weiss man nicht.

    Ich hab mich dann vom Preis leiten lassen und bin im März beim Milestone gelandet.
     
  16. payce, 01.10.2010 #16
    payce

    payce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Wenn es um Datenschutz geht, dann kann man mit gutem Gewissen ausschließlich Win mobile empfehlen. :p Blackberry, Apple, Symbian und Android nehmen sich da untereinander nicht viel.

    Wegen Bootloader: Im Endeffekt heißt das, das mit dem Milestone bei Android 2.2 sehr wahrscheinlich Schluss sein wird. Offene Bootloader erlauben Custom Roms. Beispiel HTC Hero oder Google G1: Die werden lange nicht mehr supportet, aber per Custom Roms kann man hier ebenfalls nach wie vor die aktuellste Android Version fahren.

    Grüße!
     
  17. Torus Tubarius, 01.10.2010 #17
    Torus Tubarius

    Torus Tubarius Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2010
    @magerquark

    Da haste absolut Recht. Daher gebe ich auf den Punkt nicht besonderlich viel. Ich glaube dass bei anderen Konzernen ebenfalls grob bedenkliche Vorgehensweisen herrschen die aber durch Streetview etc nur nicht so medienwirksam verarbeitet werden ;-)

    Sonst ja jetzt ist die Überlegung zahlt es sich für 325€ aus... oder warten... mein letztes war ein Toshiba G900 - wirkte super Innovativ und alles mit Fingerprintscanner war im Endeffekt aber ein kompletter Außenseiter, unbrauchbar und vollkommen verbuggt. Da es so ein Außenseiter war, sah sich Toshiba auch nicht verpflichtet irgendwie diverse grobe Missstände zu beheben. Ich habe etwas diese bedenken beim Milestone auch wenn das denke ich ne andere Liga ist. Dass es aber dennoch irgendwie noch etwas unausgereift ist. So vom Preis habe ich jetzt nicht so die Vorstellung was da noch moderat ist...

    @payce

    dann wäre die Sache mit dem Bootloader auch verstanden... gut werde ich auch noch mitbedenken....das ist aber imo schon ein großes Manko... und imo auch nur bei der deutschen Version so...
     
  18. magerquark, 01.10.2010 #18
    magerquark

    magerquark Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.07.2010
    @ TT

    Ehrlicherweise muss ich sagen, kauf dir was Anderes. Wenn du noch warten kannst, dann würde ich abwarten bis das HTC Desire Z draussen ist oder das Mileston II. Evtl. liefern sich HTC und Motorola bei den beiden Handies auch einen kleinen Preiskampf.

    Das Milestone war lange Zeit konkurrenzlos aufgrund seiner recht ordentlichen HW-Tastatur (dieses Alleinstellungsmerkmal verlieren sie mit dem Release des Desire Z), wenn du daraufhin noch auf Community-ROMs Wert legst, dann würde ich Motorola erstmal aus dem Auswahlkatalog streichen, es dümpeln da Gerüchte rum, dass der Nachfolger noch wesentlich verschlossener wird.

    In meinen Augen ist dahingehend für dich wohl das kommende Desire Z vielversprechender, wohl aber dann auch wesentlich teurer.

    Ich jedenfalls kann das Milestone I nicht weiterempfehlen, im Bekanntenkreis schwirren mittlerweile mehrere Smartphones (sowohl android als auch anderes) herum. Im Vergleich zu denen ist das Milestone eher der Quasimodo oder das hässliche Entlein der Smartphones.
    Nichtsdestotrotz bin ich mit meinem Milestone insgesamt zufrieden ( der damalige Preis war gut (200€) und ich wollte die HW-Tastatur (und evtl mag man hässliche schlecht proportionierte "Kinder" einfach mehr, wenn es seine eigenen sind^^).
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
  19. Torus Tubarius, 07.10.2010 #19
    Torus Tubarius

    Torus Tubarius Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Da sich mir eine Option bietet ein entsprechendes Milestone sehr günstig zu beziehen das ja simlock-frei aber vodafone branded ist - hat man damit in Österreich irgendwelche Einschränkungen? (Vodafone gibts in Ösiland nicht ;) )

    Ich bin jetzt durch die Anregungen hier ohnehin schon sehr in Bedenken kommen werde die Sache wohl auch noch zuwarten, wollte das mit dem Branding aber dennoch noch geklärt wissen weil das ja auch andere Geräte glaube ich betrifft, was ich so eruriert habe.

    Außer eine App die praktisch von Vodafone ist hat man jetzt nur ORTSBEZOGEN eben dass ich Österreicher bin - da eine Einschränkung? Sollte dem so sein werd ich mir wohl um ein Vertragshandy und da dann zuwarten was so auf den Markt noch kommt.
     
  20. Darkseth, 07.10.2010 #20
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,360
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    ist völlig wurst, wies gebrandet ist. Das ist komplett software seitig.
    Du kannst nach erwerb deines telefons einfach die DACH version drüber flashen, und du hast ein Milestone mit DACH version, wies nagelneu ausgeliefert wird :p

    Oder du benutzt auch die Cyanogen Mod, die garkein anbieter branding hat
     

Diese Seite empfehlen