1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone gestohlen - Daten einsehbar?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Andy01, 19.08.2010.

  1. Andy01, 19.08.2010 #1
    Andy01

    Andy01 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Hallo,

    mein Motorola Milestone wurde mir gestohlen.
    Die SIM habe ich sperren lassen. Meine Frage ist, wenn das Handy mit anderer Karte gestartet wird, sind dann für denjenigen meine Kontaktdaten, E-Mails ect. sichtbar, welche Daten können mit anderer SIM Karte eingesehen werden.
    Das die Daten auf der Flashcard offen liegen ist mir klar.
    Hoffe Ihr könnt mir helfen, danke
    Andy
     
  2. presseonkel, 19.08.2010 #2
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,349
    Erhaltene Danke:
    31,507
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    ne, Deine Daten können nicht ausgelesen werden. Es sei denn, der Dieb loggt sich auf Deinem Google-Konto ein
    PS: wie konnte denn das passieren???
     
  3. Lion13, 19.08.2010 #3
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Das ist bedauerlich - aber trotzdem frage ich mich, was diese Mitteilung in diesem Thread hier bedeutet... ;)
     
  4. Andy01, 20.08.2010 #4
    Andy01

    Andy01 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Hallo,

    danke für die Antwort.
    Ich habe es in diesen Thread gestellt, da es hier um das Betriebssystem Android geht und meine Frage sich darauf bezog.
    Ich hätte gedacht, das zumindest die Telefonnummern und Adressdaten einsehbar sind, da mir diese nach Start des Telefons auch ohne Internetverbindung zum Google Konto zur Verfügung stehen und somit auf dem Telefon gespeichert sein müssen.

    Schönes WE,
    Gruß Andy
     
  5. Pyrazol, 21.08.2010 #5
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Ich habe die Beiträge mal in ein passenderes Unterforum verschoben... nur zur Info: Um Android geht es hier überall ;)
    Desweiteren hättest du die Antwort wahrscheinlich auch über die Suchfunktion finden können.

    Wenn ich mich recht entsinne, ist es so, dass das Handy nach einem Sim-Karten-Wechsel nach dem Passwort zum Google Konto fragt. Wenn der Dieb sich also nicht einloggen kann, sollte er auch deine Daten nicht sehen können.
     
    Seeelefant und Lion13 haben sich bedankt.
  6. Gelangweilter, 21.08.2010 #6
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Kontakte sind einsehbar, weil se auf dem Stein sind.
    Merke das jedes Mal, da ich immer zwischen VF GER und Etisalat UAE Karte wechsel und manchmal nicht sofort das Passwort eingebe. Trotzdem habe ich sofort Zugriff auf alle Kontaktdaten.
     
    Pyrazol bedankt sich.
  7. hanschke, 21.08.2010 #7
    hanschke

    hanschke Gast

    schon mal was vom telefonspeicher gehört? das ist keine android erfindung und man konnte schon früher zwischen im telefon speichern und auf der simkarte speichern wählen.

    in der regel ist das telefon als standard angegeben da man mehr möglichkeiten hat daten pro person anzugeben. bei der simkarte geht ja pro name glaube ich immer noch nur eine nr. zumindest war das früher der fall. im telefonbuch geht dann mehr.
     
  8. Gelangweilter, 21.08.2010 #8
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Was hat das jetzt mit der Fragestellung des Openers zu tun?
     
  9. katsuru, 21.08.2010 #9
    katsuru

    katsuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    wie kann sowas passieren? :confused:
     
  10. hanschke, 21.08.2010 #10
    hanschke

    hanschke Gast

    das beantwortet doch seine frage. wenn er intern gespeichert hat kann man die kontakte sehen und wenn die auf der simkarte sind und die nicht im handy steckt nicht.
     
  11. kuemmeltuerk, 21.08.2010 #11
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    @hanschke
    Klar, jeder von uns nimmt natürlich immer seine Sim Karte raus wenn das Handy geklaut wird.

    Bevor ich nen Unfall baue setz ich auch immer meine Brille ab, und kontrolliere meine Sicherheitsgurt auf korrekten Sitz

    Also manchmal....:confused:

    @Andy01
    Scheiße sowas.
    Also an deine SMS und Kontaktdaten/Bilder usw wird er rankommen.
    Daher hab ich Wavesecure drauf (sperrt zumindes das Handy bei "falscher" Simkarte)
    Ab 2.2 gibts ja dann die Möglichkeit das Phone mit einem zusätzlichem PIN auszustatten.
     
  12. o2boy, 21.08.2010 #12
    o2boy

    o2boy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Der Dieb dürfte sich allerdings nicht sonderlich für deine persönlichen Daten interessieren. Da hätte ich schon mehr Angst vor Google ;)

    Ganz im Gegenteil, alles was auf ein geklautes Handy hinweist wird natürlich so schnell wie möglich entfernt.
     
    KlausiHH bedankt sich.
  13. payce, 22.08.2010 #13
    payce

    payce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Zur Info: WaveSecure sperrt das Handy NICHT zuverlässig. Ich nutze inzwischen Theft Aware und bin suuuperzufrieden. Der Entwickler ist sehr freundlich und hier auch im Forum unterwegs. Da ich sensible Daten habe, für mich Pflicht. Wenn der Stein mal weg sein sollte- > eine SMS und der Stein ist leer (inkl. SD Karte).
     
  14. ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    SMS ohne Handy, bzw ohne SIM? Gibts da andere Möglichkeiten :confused:
     
  15. payce, 22.08.2010 #15
    payce

    payce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    SMS von Handy von Bruder/Schwesda/Mutter/Hund/Zweithandy/Kumpel. ...
     
  16. o2boy, 22.08.2010 #16
    o2boy

    o2boy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Das setzt aber voraus das man das Handy erreichen kann. Mit einer Prepaid Karte ohne Guthaben, wie man sie kostenlos hinterhergeworfen bekommt, lässt sich jedes geklaute Handy gefahrlos in Betrieb nehmen.

    Ich halte solche Software daher für Geldverschwendung, aber das muss jeder für sich entscheiden. Von irgendetwas muss ein Android Entwickler auch leben können ;-)
     
    KlausiHH bedankt sich.
  17. Gregor901, 22.08.2010 #17
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Da ich das WaveSecure habe, würd ich gern wissen, wieso die App das Handy NICHT zuverlässig sperrt. (Quelle ?).
     
  18. katsuru, 22.08.2010 #18
    katsuru

    katsuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    ich hatte "prey" auf mein stein drauf, jetzt habe ich noch keine app für Sicherheit.


    Prey hatte ein gut service, ich konnte handy sperren, oder datein loschen, und also ein sms bekommen mit info für das neue karte ( Nr, Location, blabla :p )
     
  19. payce, 22.08.2010 #19
    payce

    payce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    @o2boy: Deshalb gibts auch das Feature, das man automatisch eine Nachricht bekommt, wenn die SIM Karte getauscht wurde. Simkartentausch bringt dem vermeindlichen Dieb gar nix: Ich kann weiterhin sperren/löschen/mich anrufen lassen/den Standort abfragen usw.

    Insgesamt eine sehr ausgereifte SW.
     
  20. Nikon, 22.08.2010 #20
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    305
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Das Handy kann dir aber keine Nachricht zukommen lassen wenn man es mit einer leeren prepaid startet. In dem Fall hat das Handy einfach keinen Kommunikationskanal zur Kontaktaufnahme -> du hast keine Ahnung welche Nummer das Handy hat und der Dieb kann in aller Ruhe deine Daten auslesen, gucken ob es gerootet ist. Wenn nicht, werksreset und fertig. Wenn doch, Rom drüber fertig.

    Wenn der Dieb weiß was er tut, bringt einem das alles also nichts.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen