1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone gestorben?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von 7Voo, 17.09.2010.

  1. 7Voo, 17.09.2010 #1
    7Voo

    7Voo Threadstarter Gast

    Hallöchen, . .

    bei dem Versuch mein Milestone neu auf G.O.T 2.1 zu flashen um dann erneut Cyanogen zu versuchen ist der flash Vorgang mit RSD Lite aufgrund leerem Batterestand gescheitert.

    Jetzt startet der Stein nurnoch in den Bootloader ohne auch nur einmal das M Logo zu zeigen.

    Im bootloader steht folgendes in blinkender Schrift:

    In den Recovery mode komme ich auch nicht mehr.
    Nun will ich es einfach laden lassen bis es voll ist.

    Jedoch gibt es keine Zeichen von sich wenn ich es an die Steckdose schließe.
    Bildschirm ist aus, led ist aus.

    Meint ihr es läd trotzdem ?
     
  2. 7Voo, 17.09.2010 #2
    7Voo

    7Voo Threadstarter Gast

    Und noch immer "battery low" . .

    Gibt es irgendeine möglichkeit die Batterie bzw. den Akku aufzuladen ohne das Phone zu benutzen ? :<
     
  3. idealforyou, 17.09.2010 #3
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Nein, es tut nicht laden. Du mußt zusehen das du deinen Akku woanders laden kannst oder dir kurz einen vollen Akku ausleihen kannst.
    Das Problem ist bekannt.
     
  4. 7Voo, 17.09.2010 #4
    7Voo

    7Voo Threadstarter Gast

    Ohne Batterie an der Steckdose startet es ja.
    Aber auch nur in den Bootloader, Abgesicherter Modus mit X beim start geht auch nicht.

    Wie kann denn das sein das es auf einmal nicht mehr aufläd.
    Ich dachte die auflade funktion ist im NAND des Handy integriert. :/
     
  5. david2580, 17.09.2010 #5
    david2580

    david2580 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.07.2010
    der lade service ist wird erst gestartet, wenn android aktiv ist. deshalb ist ein wichtiges kriterium vor dem flashen ja auch, dass man den akku mind. 50% voll haben sollte wegen genau solchen fällen. du bräuchtest jemande, bei dem du deinen akku laden kannst oder einen akku ausleihen kannst.
     
  6. idealforyou, 17.09.2010 #6
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Ich verstehe die Technik von Motorola auch nicht. Wenn der Akku unter 40% sinkt geht kein Blitz mehr, beim Laden wird das Gerät sehr warm. Im Auto beim Navigieren wird es schon fast heiß, dass man ihn danach abkühlen lassen muß und der Akku lädt dabei nicht richtig.Das kenne ich nur von meinen Milestone.

    Bei meinem Desire ist das alles nicht so: Der schießt auch noch Bilder mit Blitz bei 15% Akku. Er spielt Musik hat gleichzeitig Navigation, Trafficdroid und Radardroid am laufen und der Akku wird noch dabei vollständig augeladen. Hängt an der Scheibe in der Sonne und ist noch nie so heiß geworden wie der Milestone.

    Eventuell sollte man sich für den Milestone noch eine Akkuladeschale besorgen, wo man nur den Akku reinstecken kann und laden und evtl. noch einen Zweitakku.
     
  7. 7Voo, 17.09.2010 #7
    7Voo

    7Voo Threadstarter Gast

    Ich glaube es gibt noch doch Hoffnung für mich! :D
    Wenn ichs am PC anschließe leuchted links die LED.

    Wenn ichs jetzt abschließe udn starte ist es mehrere Sekunden lang an.
    Habe nicht getestet wann es wieder ausgeht, aber vorhin ging es sofort wieder aus!

    D.h. es läd!! :D
     
  8. david2580, 17.09.2010 #8
    david2580

    david2580 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.07.2010
    ich weiß ja nicht was für ein milestone du hast, aber bei mir kann ich auch unter 40% bilder mit der led machen. obs beim laden warm wird oder nicht ist ja egal. da fließt strom und dabei entsteht auch wärme. solange dir da nix schmilzt ist es doch egal. und dass es heiß wird, ja es stimmt. irgendwie wird es heiß, aber abkühlen lassen muss man das handy nicht. steht auch nirgendswo, auch cniht in der anleitung. falls was sein sollte, garantie :p.

    das milestone ist extrem kompakt gebaut. es hat auch noch eine tastatur. das desire besitzt keine tastatur und hat somit viel mehr platz für abwärme etc.
     
  9. Marjun, 17.09.2010 #9
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Hä ? Also wenn ich meinen Stein ausschalte und das Ladekabel anstecke, dann kommt Loading mit einer Art Flasche die den Ladezustand anzeigt

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  10. TimeTurn, 17.09.2010 #10
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Richtig - aber das musser ja auch erstmal irgendwo herladen - mit Glück kommt er noch weit genug, is aber nich sicher.

    Soll übrigens eine Batterie darstellen :scared:
     
  11. Marjun, 17.09.2010 #11
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Da kommt aber das M Zeichen und dann die Batterie, der Android Schriftzug kommt doch erst dann wenn man es einschaltet. Das Handy wird doch wahrscheinlich eine Art Biosbatterie auf dem Board haben, wie in etwa auf dem PC, denk ich mal, sonst mit völlig leerem akku wird er ja garnix raffen, was er jetzt machen muss. K.a.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  12. david2580, 17.09.2010 #12
    david2580

    david2580 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.07.2010
    tut mir leid, falls ich jetzt verwirrung gestifftet habe, aber bei mir ist android aktiv, soweit das motorola m weg ist, sprich die bootanimation anfängt :).

    falls das handy aber eine bootschleife hat und keinen akku mehr hat könnt ihr den akku nicht mehr laden, weil ihr nicht hinters motorola m kommt.
     
  13. TimeTurn, 17.09.2010 #13
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Korrekt, aber soweit ich weis, muss er booten können zum laden. Ist halt die Frage ob er diese Bestandteile schon geflasht hatte oder nicht.

    Aber is ja auch egal - wenn das mit dem Laden nicht klappt, bleibt nru er Weg über einen anderen Akku oder eine externe Ladechale für den Akku. Manche Multimedia-Stationen werden auch mit Akku-Ladeschale angeboten.
     
  14. Marjun, 17.09.2010 #14
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Die bootani fängt aber doch nicht an wenn du es auschaltest und ans Kabel hängst, dann lädt es doch solange bis es voll ist.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  15. 7Voo, 17.09.2010 #15
    7Voo

    7Voo Threadstarter Gast

  16. Marjun, 17.09.2010 #16
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Versteh ich nicht, wieso sollte die Dockingstation jetzt dem akku aufladen und das Handy selbst kann das nicht, die Dockingstation hat doch bestimmt kein OS an Board ;) Würd da gern mal eine logische Erklärung für haben. Ich würd mir lieber einen neuen Akku im Handyshop holen

    Gesendet mit einem Stein
     
  17. 7Voo, 17.09.2010 #17
    7Voo

    7Voo Threadstarter Gast

    Es muss doch auch ohne OS möglich sein den Aufladeprozess eines Li-Ion Akkus mit ein bisschen Strom in Schwung zu bringen . . ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.2010
  18. Fatal1ty666, 17.09.2010 #18
    Fatal1ty666

    Fatal1ty666 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Die genannte Docckingstation ist sehr wohl in der Lage den Akku zu laden. Du baust den Akk aus deinem Telefon heraus und steckst ihn einfach in den dafür vorgesehenen schlitz und er wird ganz simpel per Kontakt aufgeladen.. da brauchts kein OS dafür. . its magic baby XD..
     
  19. Marjun, 17.09.2010 #19
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Das ist mir ja klar, mir will nur nicht einleuchten warum das alles nicht gehen soll wenn die gleiche Batterie im Handy liegt, warum soll es dafür erst ein System für brauchen?

    Gesendet mit einem Stein
     
  20. TimeTurn, 17.09.2010 #20
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2010

Diese Seite empfehlen