1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone: interner Speicher voll?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von user189, 17.01.2011.

  1. user189, 17.01.2011 #1
    user189

    user189 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo Leute,

    ich weiß nicht, ob das Problem schon mal erwähnt wurde, aber mein MS sagt, gelegentlich dass der interne Speicher voll ist.

    Jetzt meine Fragen:
    a) wie groß ist der interne Speicher?
    b) wie kann ich Apps zb auf die SD-Karte speichern, damit der interne nicht voll wird?
    c) irgendwelche anderen Tips?
    der Schmarren ist nämlich, dass ich auch keine sms empfange, wenn der interne Speicher voll ist..

    Falls wer die Info braucht: Mein Milestone habe ich Mai2010 bei uns in Österreich gekauft (müsste Android 2.0 sein).

    danke und lg aus Österreich!
     
  2. domii666, 17.01.2011 #2
    domii666

    domii666 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Hey,

    dir wird nicht großartig was anderes übrig zu bleiben wie z. B. warten auf Android 2.2 für dein Handy oder eben Rooten und n inoffizielles Android 2.2 für dein MS drauf zu machen, ich hab Variante 2 genommen da ich nicht mehr länger warten wollt. Android 2.2 unterstützt App2SD sprich du kannst sie auf die SD-Karte speichern. Du brauchst halt immer min. 20mb frei damit du SMS empfangen kannst.

    LG domi
     
  3. Kralle, 17.01.2011 #3
    Kralle

    Kralle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Zuerstmal die Frage sicher dass es Android 2.0 ist?
    Hast du bisher keine Updates durchgeführt?
    Momentan sind wir bei 2.1 aber das nur nebenbei ;)

    Zu deinem Problem der Stein hat einen Internen Speicher von 512 MB auf diesem macht sich unter anderen das OS breit.
    Apps auf die SD Karte verschieben kannst du nur mit App2SD was erst mit 2.2, welches hoffentlich bald offiziel kommt, oder mit dem G.O.T. 2.2.1 was im Moddingbereich ausführlich beschrieben ist, möglich ist
    Wieviel momentan belegt ist kannst du unter Einstellungen--->SD KArte & Telefonspeicher sehen.

    Grundsätzlich werden alle Apps in den interenen Speicher gepackt, diesen bekommst du logischerweise nur frei wenn du Apps löscht.

    Hoffe das hat alle Fragen beantwortet.
     
  4. dxb, 17.01.2011 #4
    dxb

    dxb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    16.12.2009
    a) ca. 197 MB frei (gesamtes Rom: 512 MB)
    c) du kannst mal den Cache vom Maket usw. löschen (wenn nicht eh schon gemacht) -> Einstellungen -> Anwendungen -> Anw. verwalten -> Filter: alle

    Ansonsten Apps deinstallieren und nur wichtige/ viel genutzte behalten.
     
  5. VeluxRacer, 17.01.2011 #5
    VeluxRacer

    VeluxRacer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Oder rooten und memhack.
     
  6. TimeTurn, 17.01.2011 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    1. Wurde ja schon gesagt, knapp 200 MB
    2. Mit FroYo, was ja demnächst erscheinen soll oder es als Gefrickel schon gibt (GOT FroYo, CM6...)
    3. Memhack ist ein Stichwort, auch kann man Apps ins ROM verschieben (/system/app) um Speicher zu sparen.
     

Diese Seite empfehlen