1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone: "Internetverbindung notwendig"?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Serethos, 17.11.2009.

  1. Serethos, 17.11.2009 #1
    Serethos

    Serethos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.11.2009
    In den Pressemitteilungen vom Milestone und auch von O2 lese ich immer wieder den Satz, dass das Milestoneaufgrund seiner Ausrichtung auf Onlinedienste zwangsläufig eine stetige Verbindung ins Internet bräuchte.
    Ich schätze, dass hier nur in die Richtung eines Flatrate-Vertrages gedrängt werden soll, dennoch möchte ich mich als Android-Neuling da absichern:
    Sollte ich mir ein Milestone zulegen und meine Prepaid-Sim einlegen, werde ich dann irgendwelche Probleme haben, meine Dienste alle on-demand verbinden zu lassen? Gibt es vielleicht irgendetwas, was mir den Spaß versauert, wenn ich nicht ständig verbunden bin - vielleicht etwas, das ständig nach Hause telefonieren will, Apps, die auch offline laufen könnten, es aber nicht wollen ...
    Ich plane momentan nämlich eher portionsweise prepaid online zu gehen und das meiste via WLAN zu organisieren.
     
    CornFlakes bedankt sich.
  2. Tristaniel, 17.11.2009 #2
    Tristaniel

    Tristaniel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Also, grundsätzlich sind Android-Handys wie auch der Palm Pre oder das iPhone dazu gedacht, permanent mit dem Netz verbunden zu sein. Erst dann nutzt Du das Gerät voll aus.
    Selbstverständlich kannst Du aber auch nur per WLAN ins Netz. Um unterwegs unliebsame Datenverbindungen zu unterbinden, kannst Du z.B. durch ein App für Ruhe sorgen. Ich selbst nutze noch das iPhone und schalte über eine App auch dort 3G und Edge permanent ab, da ich zur Zeit ebenfalls keine Datenflat brauche. Nach meinen Erkundigungen hier im Forum, gibt es solche Apps auch für Android.

    Also keine Bange, der Milestone braucht keine permanente Verbindung, sinnvoll ist das allerdings.

    Bitte verbessert mich, falls irgendwas davon falsch sein sollte.
     
  3. shrotty, 17.11.2009 #3
    shrotty

    shrotty Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ob eine Internetverbindung benötigt wird oder nicht ist zuerst einmal abhängig von der jeweiligen Anwendung.
    Die "stetige" Internetverbindung ist nur nötig, wenn man z.B. Mails nicht selbst abrufen will.
    Wie es beim Milestone genau ist weiß natürlich noch niemand, aber bei anderen Androidhandys stellt man einfach das Internet über Mobilfunknetz ab und lässt nur WLAN zu. Dazu kann man sich einen Trafficmonitor installieren, der genau protokolliert, wie viele Daten über WLAN und wie viele Daten übers Handynetz gehen.
     
  4. Compufreak, 17.11.2009 #4
    Compufreak

    Compufreak Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Die App zum abschalten der Internetverbindung heißt übrigens "APNDroid".

    Da man es erst nach dem Starten abschalten kann, ist es also auch zu raten, in der Nähe eines WLANs den ersten Start des Handys durchzuführen, um sich die App gleich herunterladen zu können - Alternativ geht es wohl auch, den APN in den Einstellungen zu löschen (oder z.B. auf "MMS" statt auf "Internet+MMS" umzustellen). Irgendeiner hier im Forum meinte aber mal, der APN würde sich eventuell bei O2 automatisch wieder eintragen - glaube ich aber nicht, maximal bei einem Wipe (Zurücksetzen) des Geräts (da sogar ziemlich sicher)...
     
  5. Ettaner, 17.11.2009 #5
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    Also ohne Verbindung machen irgendwie 90% der Apps keinen Sinn, zumidnest von den wirklich guten (ausnahme einige Spiele).
    Daher am besten immer ne Flat buchen, kostet ja sowohl beim Discounter als auch bei 02 nur nen 10er
     
  6. idontlikeapple, 17.11.2009 #6
    idontlikeapple

    idontlikeapple Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    15.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Man darf nur nie vergessen, dass bei der o2 Internetflat M ab 200 MB das 3G bzw HSDPA ausgeschaltet wird und man nur noch gedrosselt surfen kann. Schonmal jemandem passiert?
     
  7. pha3ton, 17.11.2009 #7
    pha3ton

    pha3ton Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Na freilich, jeden Monat ;)
    Aber mit ca. 22Kb/sek kann man auch noch ganz gut surfen !! Nur die Skype Telefonie klappt dann leider nicht mehr so 100%
     
    Imrahil und ZerFEr haben sich bedankt.
  8. Ettaner, 17.11.2009 #8
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    Passiert mir auch immer, bereits nach 2-3 Wochen. Geht aber dennoch alles vernünftig, wobei der Browser bei mir zu den weniger genutzten Sachen gehört
     

Diese Seite empfehlen