1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone Navigation mit CoPilot Live 8

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von christianho, 30.06.2010.

  1. christianho, 30.06.2010 #1
    christianho

    christianho Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2010
    Hallo,

    ich habe vor 3 Tagen das Milestone gekauft und bin bisher sehr zufrieden damit. Ich habe mir gerade im Shop für ca 30 EUR die Navigationssoftware CoPilot 8 Live gekauft und habe dazu noch einige Fragen.

    - Bei mir werden in der Rubrik "Nahe POI'S" keine POIS aufgelistet. Es kommt die Meldung "Nicht gefunden", wenn ich auf der Karte schaue ist allerdings die 150 Meter entfernte Tankstelle als Symbol sichtbar. Weiß jemand was es damit auf sich hat, oder wie ich POI's suchen kann?

    - Kostet die Nutzung der Software im Ausland irgendwelche Gebühren? Habe gehört, dass z.B. bei der Googlevariante Roaminggebühren anfallen.

    - In der Rubrik "Live Services" ist der Punkt "Live Verkehr" grau hinterlegt, also nicht anklickbar. Ist das normal? Ist das diese TMC Stauumfahrung und kostet dieser Dienst etwas?

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

    Lg, Christian
     
  2. christianho, 01.07.2010 #2
    christianho

    christianho Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2010
    Niemand ne Idee?

    Lg
     
  3. chasy, 01.07.2010 #3
    chasy

    chasy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Hey dude!

    Zu dem Punkt mit dem Roaminggebühren:
    Ich nutze Copilot selber nicht .. aber da dürften keine Roaminggebühren anfallen, da die Software Karten nur einmal lädt und dann auf der SD-Card sichert .. bei der Google Navigation werden die aktuellen Karten "live" runtergeladen während das Programm läuft.

    Zu den anderen beiden Punkten kann ich dir leider nichts sagen .. da müsstest du evtl mal bei Copilot selber schauen, was das zu bedeuten hat!

    Grüße!
     
  4. ninjafox, 01.07.2010 #4
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    zu 3. ja das kostet jährlich nen extra Beitrag und ersetzt den TMC/Staufunk.
     
  5. TeKaCe, 02.07.2010 #5
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010

    Röööchdöööch :)

    Und kostet darüber hinaus im Ausland Roaming-Gebühren, da es ein Internet-basierter Dienst ist.
     
  6. meyster, 02.07.2010 #6
    meyster

    meyster Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    221
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    13.04.2010
    und die 30 EUR Version ist nur für DACH (Deutschland - Austria- Switzerland). Im Rest von Europa wird es gar nicht gehen... Aber wenn die EU weiter fleißig die Roamingkosten senkt, dann ist Google Maps bald ne Alternative für überall ;)
     
  7. TeKaCe, 02.07.2010 #7
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010

    Die Kosten sind ja leider nicht wirklich spürbar gesenkt worden: Daten-Roaming ist immer noch sehr, sehr teuer. Ist zwar bei 59,00 € gedeckelt (bei o2 schon seit längerem), allerdings wird ab dann nicht nur gedrosselt (wie meist im Inland), sondern gleich gekappt (außer, man stimmt ausdrücklich mit einem "Mehr, bitte!" zu). Dann hat man im Stressfall gar kein Navi mehr.

    Prepaid-Karten des jeweiligen Landes sind u.U. eine Alternative, sofern man deren Fußnoten beachtet.

    Wer viel im Ausland unterwegs ist (oder grenznah wohnt und nicht aufpasst), ist mit einer Onboard-Lösung fast immer erheblich besser bedient - meist schon nach einem längeren Auslands-Aufenthalt.
     

Diese Seite empfehlen