1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone schon wieder kaputt

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von SimonPrime, 04.04.2012.

  1. SimonPrime, 04.04.2012 #1
    SimonPrime

    SimonPrime Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.06.2010
    ich habe im Moment mein 3. Milestone ( jedes mal auf Garantie neues bekommen) weil es immer fehler mit dem Touchscreen hatte. (Screen macht was er will obwohl er nicht berührt wird)
    Den Fehler hab ich schon wieder.
    Ich werde also wieder zu Vodafone gehen und es wieder reklamieren.
    Mir wurde aber letztens gesagt das beim 3. Mal das Handy zu Vodafone geschickt wird und es überprüft wird.
    Ich habe das Milestone aber selbständig von 2.2 auf 2.1 geflasht ( leider die falsche Version mit qwerty Tastatur)

    Nun die Frage: Wenn ich es jetzt wieder zurück auf die originale 2.2 flashe kann Vodafone mir das nachweisen und den Umtausch verweigern?
    Obwohl der Fehler ja an der Hard- und nicht an der Software liegt)
     
  2. mblaster4711, 04.04.2012 #2
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,012
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Deine Geistereingaben hatte schon mal jemand, such mal danach hier im Forum. War was mit statischer Ladung, wenn ich mich richtig erinnere.

    Wie kann man die falsche FW flashen? Die VF DACH ist die richtige.

    Das flashen und wie oft mit RSD kann man angeblich auslesen am Stein.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  3. bingo5, 05.04.2012 #3
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    1. Die Geistereingabe haben sogar ziemlich viele schon gehabt ^^ Ich leider auch schon einmal, habe es auf Garantie von Datarepair reparieren lassen - zum Glück war ich gerade noch in der Gewährleistungszeit

    2. Naja in dem man nicht richtig liest/aufpasst und die Falsche FW nimmt? :D

    3. Ob man das auslesen kann weiß ich nicht, ich bezweifle aber stark dass dies gemacht wird. Das ist außerdem ein allgemein bekannter Fehler der nicht auf das Zutun der Nutzers durch Softwaremodifikationen auftritt. Die werden sich erst gar nicht die Mühe machen oder die Zeit aufwenden zu schauen ob irgend etwas geflasht wurde.
    Und dann heißt ein Flash auch nicht unbedingt dass man modifizierte Software verwendet hat.
    Ich hatte jedenfalls kein Probleme mit meinem x mal geflasht und modifizierten Stein bei der Reparatur - allerdings habe ich natürlich vorher eine reine 2.2 drauf gezogen.
     
  4. harry-02, 12.04.2012 #4
    harry-02

    harry-02 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2012
    Bei mir kamen die Geistereingaben vom Netzteil, das irgendwelche Störfrequenzen produziert (Schaltnetzteil), am PC kamen keine Probleme beim Laden.
     
  5. ElectronicWar, 17.04.2012 #5
    ElectronicWar

    ElectronicWar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Wearable:
    Pebble Time
    Ich hab letztes Jahr im Mai auf Garantie reparieren lassen (ebenfalls Geistereingaben, die aber immer schlimmer wurden). Hatte jetzt ab März rechts einen komplett toten Streifen. Wurde jetzt zum Glück nochmal auf Garantie repariert, obwohl das Gerät mittlerweile älter als 2 Jahre ist. Hab anscheinend wieder ein komplett neues Gerät bekommen (Display + Rahmen komplett ohne Macken und Tastatur ist auch wieder neu).

    Mal schauen wie lange es jetzt hält. Ich hoffe es hängt nicht damit zusammen, dass das Milestone bei mir nur noch im Dock steht und als Wecker/Internetradio dient.
     
  6. FZelle, 17.04.2012 #6
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Solltest mal dein Netzteil überprüfen lassen.
     
  7. ElectronicWar, 30.05.2012 #7
    ElectronicWar

    ElectronicWar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Wearable:
    Pebble Time
    Sorry für die späte Antwort. Wie kann ich das überprüfen? Geht das DIY z.B. mit nem Multimeter?
     
  8. Oceanic, 30.05.2012 #8
    Oceanic

    Oceanic Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    16.11.2010
    also es ist nicht wirklich das netzteil schuld. falls das Problem nur auftaucht wenns am Ladegerät hängt. das ist bekannt tritt bei sehr vielen auf.

    das Problem ist der digitizer, das touchglas, ausgelöst wird das problem meist durch Feuchtigkeit, nicht unbedingt Spritzwasser eher das telefon beim duschen im bad gehabt solche dinge. wenn das problem zuerst auftaucht sind die geistereingaben enorm, nehmen aber nach einer weile ab.

    leider verschwinden es nicht bei allen von allein.

    ich hatte vor drei Wochen es so schlimm das nichts mehr ging, da ich keine Garantie mehr hab, habe ich einen digitizer und eine tastatur bestellt.

    vor 4 tagen sind die ersazteile eingetroffen (Lieferung aus hong honk :sneaky:) und seit einer Woche habe ich keine Probleme mehr :huh:
     
  9. FZelle, 30.05.2012 #9
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    @ElectronicWar:
    Mit nem Multimeter kannst du den "white noise" auf der Spannung nicht sehen.

    Passiert es auch wenn du es am PC lädst, ist es nicht das Netzteil.
    Wenn es aber so oft bei Dir passiert, ist etwas in deiner Umgebung dafür verantwortlich.
    Ist bei dir die Luftfeuchtigkeit höher ( aufm Bau? ), oder wird es bei Dir manchmal nass?
     
    ElectronicWar bedankt sich.
  10. ElectronicWar, 30.05.2012 #10
    ElectronicWar

    ElectronicWar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Wearable:
    Pebble Time
    Als es noch mein Haupthandy war, hab ichs schon überall mit rumgeschleppt und nicht gerade sanft behandelt. Zuhause hab ich Altbau, sollte eigentlich nicht allzu feucht sein. Naja mal schauen wie es jetzt bleibt, seit der letzten Reparatur hat es das Haus nicht mehr verlassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2012
  11. Alosha, 01.06.2012 #11
    Alosha

    Alosha Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Hab mein Stein auch öfters in der Dusche liegen und bin auch schon mit dem Duschkopf drüber gekommen, der war pitsch nass und funktioniert einwandfrei. Geiles Teil :D
     
  12. hellion, 02.06.2012 #12
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Das würde ich mir aber nicht zur Gewohnheit machen!;)

    In der Vergangenheit konnte man hier nämlich Berichte lesen, dass manche Milestones, bei denen im Betrieb das Display nass wurde, danach Probleme mit dem Touchscreen hatten.
     

Diese Seite empfehlen