1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone verweilt während standby im Daten-GSM statt aktiviertem WLAN

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von BurtisaWord, 06.02.2010.

  1. BurtisaWord, 06.02.2010 #1
    BurtisaWord

    BurtisaWord Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo Milestone-Freunde,

    hab den APN-Droid (tool um 3G Verbindungen zu verhindern/zuzulassen) vor kurzem deinstalliert, weil ich sowieso ne Flatrate (O2 M, 200MB) habe und deshalb auf die Automatik (umschalten zwischen verfügbaren WLAN und 3G) gebaut habe.

    Jetzt fällt mir seit den letzten Tagen immer wieder folgendes auf:
    Ich bin momentan viel daheim (Prüüüüfungsstreeeeess), WLAN ist aktiv im Milestone und es liegt lange Zeiten im standby rum.
    Entsperre ich nach einiger Zeit das Handy wieder um es zu benutzen sehe ich noch kurz dass 3G/HSDPA aktiv war und just beim entsperren auf WLAN-Betrieb wechselt.
    Der netcounter zeigt mir an dass bereits heute, obwohl ich es aktiv 0,0s für Internetsachen genutzt habe, ca. 10MB Traffic über GSM verursacht wurden.

    Frage:
    Wenn man böse Absicht seitens der O2/MS-Firmware unterstellen würde könnte man's so auslegen, dass "bewusst" beim entsperren und damit beim aktivem Blick auf's Handy erst wieder auf WLAN Betrieb umgeschaltet wird.

    An was könnte es liegen? Habt Ihr ähnliches beobachtet?
    Mir fällt momentan nur die Lösung ein, wieder lästigerweise ständig je nach bedarf über APN-Droid die GSM-Datenverbindung zu unterbinden oder zuzulassen - wollte eigentlich der Automatik vertrauen können (raus gehen -> GSM -> heimkommen -> WLAN)...
     
  2. mugencivic, 06.02.2010 #2
    mugencivic

    mugencivic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.10.2009
    WLan wird im Stand-By abgeschalten um den Akku zu schonen.

    Wenn Du zu viel Traffic verbrauchst, solltest Du mal gucken was im Hintergrund für Programme laufen.
    Nachrichten, Wetter, Messenger usw.
     
    BurtisaWord bedankt sich.
  3. Der Graf, 06.02.2010 #3
    Der Graf

    Der Graf Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Unter WLAN-Einstellungen > Menü Taste > Erweitert kann man unter WLAN Standby-Richtlinie auf "Niemals" umstellen. Dann bleibt WLAN immer aktiv.

    Ich unterstelle mal, dass dieser Menüpunkt extra so versteckt wurde ;-)
     
    walda und BurtisaWord haben sich bedankt.
  4. Borsty, 06.02.2010 #4
    Borsty

    Borsty Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Weil die Akkulaufzeit dann auch regelrecht darunter leiden würde :p
     
    Der Graf und BurtisaWord haben sich bedankt.
  5. Der Graf, 06.02.2010 #5
    Der Graf

    Der Graf Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Jup :p

    Hab mein Steinchen so eingestellt.
    In der Akkuanzeige nimmt bei mir WLAN daher Platz 2 mit knapp 30% ein.
    Bei mir hält der Akku selten länger als einen Tag...
     
  6. p373r, 06.02.2010 #6
    p373r

    p373r Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Mich interssiert genau der umgekehrte fall. Wenn ich wlan deaktiviert habe und den stein aus dem standby hole, sagt m/ir das energie widget,dass es das wlan gerade ausschaltet. Jemand ne idee?
     

Diese Seite empfehlen