1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mit Flash auf XML in Android zugreifen

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von tyrall, 07.03.2011.

  1. tyrall, 07.03.2011 #1
    tyrall

    tyrall Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Hallo Zusammen,

    ich versuche seit einiger Zeit schon ein bestimmtes Problem zu lösen.
    Ich erzeuge aus Android heraus eine XML und lege diese auf der SDKarte ab.
    In meinem Assets Verzeichnis habe ich eine .swf, diese soll nun auf die XML zugreifen können.

    Hat jemand ähnliches schonmal genmacht und weiß wie man das umsetzten kann.

    Meine Lösung in Flash:
    Code:
    
    XML_URL="sdcard/localxml.xml";
    
    
    geht nicht.

    vielen dank schonmal.
     
  2. Unicate, 07.03.2011 #2
    Unicate

    Unicate Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Ich kenn mich mit flash nur sehr bedingt aus, aber kannst du nicht sowas wie eine fehlermeldung ansehen, wenn flash deine datei nicht findet?

    Ist nur eine Idee, ich weiß nicht ob das geht.
     
  3. tyrall, 07.03.2011 #3
    tyrall

    tyrall Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Wenn ich die Swf in Android eingebedded habe bekomme ich aus Flash heraus erstmal keine Fehlermeldung. Aber ich weiß das es daran liegt das
    meine *.swf nicht auf das Verzeichnis sdcard/localxml.xml zugreifen kann. Weil der selbe Effekt auftritt wenn ich das Ding aus dem Builder starte.

    Cool wäre wenn ich die XML direkt in das Assets Verzeichnis schreiben könnte wo die swf liegt. Aber so wie ich das jetzt verstanden habe kann man aus dem Assets verzeichnis nur lesen...

    Gibt es "außer der sdcard" ein Verzeichnis auf das ich sowohl schreiben und lesen kann?
     
  4. Unicate, 07.03.2011 #4
    Unicate

    Unicate Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Ja, gibt es.

    Wenn man eine Datenbank verwendet muss man diese auch erst in ein dafür angelegtes verzeichnis kopieren. dazu muss man natürlich auch darein schreiben können.

    Schau dazu mal hier.
     
  5. tyrall, 08.03.2011 #5
    tyrall

    tyrall Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Jepp. Danke für den Tipp. Denke da kommt nur diese Internal Storage Geschichte in Frage. Ich werde es mal ausprobieren.
     
  6. Neeldarax, 08.03.2011 #6
    Neeldarax

    Neeldarax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Hi tyrall,

    ich kenn mich mit Flash zwar nicht aus, aber ich weiß, dass in Android die Verzeichnisse für die SDCard mit "/sdcard" angegeben werden müssen.

    Gibt man ein Verzeichnis mit "sdcard" an, so versucht das Programm dieses Verzeichnis in seinem Arbeitsverzeichnis zu finden.
    Befindet sich dein Programm in "/data/data/de.meineapps", so ist der vollständige Pfad für "sdcard/url.xml" = "/data/data/de.meineapps/sdcard/url.xml".

    Ist nur eine Idee, kannst ja ma ausprobieren :)

    regards
     
  7. tyrall, 23.03.2011 #7
    tyrall

    tyrall Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Hallo,

    danke für den Tipp. Momentan habe ich eine Notlösung gebastelt und schiene das alles auf die SDKarte funktioniert auch soweit. Wenn ich eine bessere Lösung habe werde ich diese posten.
     

Diese Seite empfehlen