1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

.mkv > 4 GB auf externe SD Karte

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von Xiaot, 04.07.2012.

  1. Xiaot, 04.07.2012 #1
    Xiaot

    Xiaot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2011
    hiho, möchte gerne .mkvs > 4 GB auf eine externe Speicherkarte, microSDXC Class 10, kopieren. Das Dateisystem ist "allgemein hierarchisch", Größe 64 GB und wenn ich kopieren will, stürzt der Windows Explorer ab "Windows Explorer funktioniert nicht mehr". Muss ich da auf ein anderes Dateisystem formatieren, oder gibt es einen anderen Weg?
     
  2. Eneco, 04.07.2012 #2
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Die Karte muss in exFAT formatiert sein, FAT32 kommt mit Dateien größer 4GB nicht zurecht, darauf musst du achten. Allerdings sollte auf keinen Fall dabei der WinExplorer abschmieren...

    Also ich würde einfach empfehlen zu versuchen, die SD in exFAT zu formatieren.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. streety12, 05.07.2012 #3
    streety12

    streety12 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Oder du splittest die mkv so ,dass die bei 3 GB ein schnitt machen.
     
  4. bmwbasti, 16.07.2012 #4
    bmwbasti

    bmwbasti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    01.07.2012
    Ist zwar schon ein paar Tage alt, aber ich habe aktuell exakt das gleiche Probleme und bekomme dafür auch keine Lösung, vielleicht weiß ja hier noch jemand Rat. Obwohl, bei mir ist das Problem fast noch "schlimmer", da bei mir der Windows Explorer schon bei mkv Dateien mit ~1,8GB mit der "Windows Explorer funktioniert nicht mehr..." Fehlermeldung abschmiert. Und dazu kommt noch, dass meine Lexar 32GB Class 10 microSD auch schon in exFat formatiert ist. Hat vielleicht noch jemand nen Tip an was das liegen könnte bzw. warum der Explorer da abschmiert? Das Problem besteht übrigens nicht, wenn ich die SD aus dem S3 entnehme und dann per SD Adapter direkt an den PC anschliesse. Dann lassen sich jegliche Dateien, ohne Probleme, kopieren :( Gruß Basti
     
  5. Keldin, 18.07.2012 #5
    Keldin

    Keldin Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Es könnte an dem Übertragungsmodus MTP liegen. Mit einem gerootetem S3 kannst du die externe SD-Karte als USB-Laufwerk mit einem Hack mounten. Ansonsten könntest du einen anderen Explorer probieren, z.B. "Total Commander".

    Best Regards
     
  6. bmwbasti, 18.07.2012 #6
    bmwbasti

    bmwbasti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    01.07.2012
    So, mal etwas rumprobiert. Erst dachte ich, dass es vielleicht an der Formatierung meiner SD in exFat liegt. Da ich schon vorher wusste, dass ich Dateien >4GB auf das S3 bekommen will, hab ich die Karte gleich so formatiert. Also alle Dateien kopiert, SD Karte am Rechner auf Fat32 formatiert, alle Dateien wieder zurück kopiert, die Karte wieder in's S3 und wieder versucht. Selbes Ergebnis :( Mittlerweile weiß ich aber an was es liegt. Benenne ich die Dateien von .mkv in .avi um, so lassen die sich ohne Problem kopieren. Anscheinend liegt es daran, dass das S3 "von Werk ab" (vermutlich?) keine mkv Dateien lesen kann. Ich werde ja auch bei den meisten Dateien, die ich auf das S3 kopieren will, gefragt, ob ich so vorher konvertieren will, weil es sein könnte, dass das S3 damit nichts anfangen kann. Die einzigen Möglichkeiten scheinen also a) die Dateiendungen in ein "dem S3 bekanntes Format" zu ändern oder b) diesen Massenspeicher Mod zu benutzen. Wobei es mit dem, wenn ich den thread im XDA Forum richtig verstanden habe, wohl auch noch Probleme geben soll :( Gruß Basti
     
  7. Kurosaki, 28.05.2014 #7
    Kurosaki

    Kurosaki Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    26.06.2012
    Phone:
    LG D855
    ist zwar schon alt der Thread, aber bin durch eine Suche von mir hier rauf gestoßen und muss mal bissl was richtig stellen ^^:

    fat32: Dateien größer als 4 GB kann man dort nicht verschieben, ausschneiden oder kopieren
    exFat: da geht alles wie bei ntfs, das ist sozusagen das NTFS für SD Karten statt für HDDs
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mkv datei auf externe karte kopieren