1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[MOD] Lautstärketasten unter Froyo: Switch von Vibra auf Lautlos

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von Laikos, 18.05.2011.

  1. Laikos, 18.05.2011 #1
    Laikos

    Laikos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Hallo miteinander,
    bei Eclair konnte man mit den Lautstärketasten auf Lautlos mit Vibration und dann noch als weiteren Schritt lautlos ohne Vibration einstellen. In allen Froyo-Versionen fehlt dieser letzte Schritt leider.

    Hat jemand eine Idee, wie man (mit Root) diese Funktion wieder einbinden könnte?

    Danke schonmal,
    Laikos
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2011
  2. BlackCorsa, 18.05.2011 #2
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Das ist ein Feature von Froyo ist. Wie du schon sagtest, kann man es bei keiner Froyo oder Gingerbread Rom einstellen.

    Auch mit root Rechten wohl nicht. Es sein denn, du findest einen Unterschied in den Dateien, die für die Lautstärketasten zuständig sind
     
  3. shaft, 18.05.2011 #3
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Dazu brauchst du kein Root, sondern nimm Widgetsoid und leg dir da nen Umschalter für "Ton+Vibra / Vibra / Lautlos" drauf.
    Das ist ein Phänomen von Froyo, was mich auch sehr geärgert hat.

    Der letzte Schritt "Lautlos ohne Vibra" geht, wenn du die Vibration im Einstellungsmenü komplett abstellst. Hast out-of-the-box die Wahl, ob der letzte Schritt eben "Lautlos" ODER "Vibra" ist, nicht mehr beides.
     
    tumbleweed, defy-ist-meins und BlackCorsa haben sich bedankt.
  4. shaft, 18.05.2011 #4
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Bitte entschuldigt den Doppelpost, denn ich habe die Lösung und muß mein vorhergehendes Posting revidieren :)
    (Außerdem kann man besser zu dem Posting verlinken @Mods)

    Folgendes: Hier hab ich nen Mod gefunden, der für ein Samsung die gewünschte Funktionalität bringt.
    Nun sind die frameworks leider nicht kompatibel, deswegen habe ich eben mal meine framework.jar dekompiliert und den Patch manuell eingepflegt. Das war nicht ganz leicht, da die Einsprungsadressen und Zeilen unterschiedlich sind, aber es funktioniert :D

    Das Vorgehen ist so:
    - Root ist Pflicht und das System muss deodexed sein!
    - Die framework.jar von der SD-Karte in /data/local/tmp verschieben und die Rechte auf rw-r--r-- setzen
    - Danach die Datei in das Verzeichnis /system/framework verschieben und das Defy neustarten
    - Der Reboot dauert ein wenig, weil der Dalvik-Cache neu erstellt wird

    Wenn man in den Einstellungen bei "Töne -> Vibration" nun "Immer" oder "nur im Lautlosmodus" einstellt, kann man mit den Lautstärketasten wie früher switchen:
    ...3 - 2 - 1 - Vibra - Lautlos

    Stellt man eine der beiden anderen Optionen ein, hat man das neue Froyo-Verhalten:
    ...3 - 2 - 1 - Lautlos

    Achtung:
    Ich gebe keine Garantie, daß das bei euch funktioniert. Meine framework.jar ist aus der Froyo Orange PL 131. Inwieweit die mit den anderen kompatibel ist, kann ich nicht sagen, also bitte macht vorher ein Backup eures Systems!
    Die framework.jar ist nicht gepackt, deswegen ist die 3MB größer, also nicht wundern - macht aber nix.

    Viel Erfolg und Spaß!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2011
    defy-ist-meins bedankt sich.
  5. Laikos, 19.05.2011 #5
    Laikos

    Laikos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Hab es ausprobiert und mit deinem Orange Framework bootet die Nordic Deblur leider (auch nach 10 Minuten) nichtmehr.

    Könntest du den Patch vielleicht auch in das Nordic Deblur Framework einarbeiten? Ich selbst verstehe davon leider zu wenig.
     
  6. shaft, 19.05.2011 #6
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Klar, dann brauche ich nur die "framework.jar" aus der Nordic ROM :)

    [edit]
    Hab sie mir gerade aus dem Thread besorgt, ich ändere das mal eben :D

    [edit 2]
    Anbei die gepatchte framework.jar für die Froyo Nordic 177.
    Einbauanleitung steht oben.

    Nochmal der Hinweis: Ändert vor dem Kopieren in /system/framework die Permissions auf rw-r--r--, sonst bootet das System nicht mehr!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2011
    Laikos bedankt sich.
  7. Laikos, 19.05.2011 #7
    Laikos

    Laikos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Super! Funktioniert einwandfrei...

    Vielen Dank!
     
  8. shaft, 23.05.2011 #8
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Ich glaub es nicht, gibt es echt nur zwei Leute, die sich am Froyo-Verhalten gestört haben? Die ausländischen Foren sind voll von Gemecker deswegen und hier lädt nur einer runter? :D
     
  9. gion, 01.06.2011 #9
    gion

    gion Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    24.01.2011
    wenn du die datei noch der FR version anpasst, lade ich es mir auch sofort ;)
     
  10. M1cha, 04.06.2011 #10
    M1cha

    M1cha Android-Experte

    Beiträge:
    842
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Die meisten werden eh CM7 oder MIUI verwenden :D
     
  11. nairolf_sch, 05.06.2011 #11
    nairolf_sch

    nairolf_sch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Also ich habe Canyogen und ärgere mich auch, aber bei mich wird Shaft wohl nichts tun können oder?

    Gesendet von meinem Canyogen-Defy...wer felher fintet tarf sie pehalden
     
  12. M1cha, 05.06.2011 #12
    M1cha

    M1cha Android-Experte

    Beiträge:
    842
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Gerade bei CM7 ist es kein Problem, da es OpenSource ist :)
    @shaft: Kannst du bitte sagen, was du änderst damit das funktioniert?
    Ich gehe mal davon aus, dass du den apkManager nutzt.
     
  13. nairolf_sch, 05.06.2011 #13
    nairolf_sch

    nairolf_sch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Aber Android selbst ist doch auch OpenSource? Shaft sollte mal sagen was er geändert hat

    Gesendet von meinem Canyogen-Defy...wer felher fintet tarf sie pehalden
     
  14. shaft, 05.06.2011 #14
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Ich hatte in meinem Beitrag das hier verlinkt: [PATCH][MOD] Ringer volume control vibrate & silent - xda-developers
    Dort lädtst du die silent.smali.diff und änderst in der dekompilierten /android/media/AudioService.smali von der framework.jar die entsprechenden Zeilen von Hand.
    Achtung: Manche goto/cond-Werte (1e) müssen je nach framework angepasst werden, da die Zahlen in der diff nicht stimmen. Man findet diese aber durch einfaches Vergleichen raus.
    Ja, ich benutze den apkManager :)
     
  15. M1cha, 05.06.2011 #15
    M1cha

    M1cha Android-Experte

    Beiträge:
    842
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Ja ist es, dennoch hat das MIUI-Team den Quellcode bisher nicht veröffentlicht.
    Ein Wunder, dass die nicht von Google verklagt werden ;)
     
  16. stulle, 05.06.2011 #16
    stulle

    stulle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    06.11.2010
    @nairolf_sch
    Bei CM7 kannst Du das doch standardmäßig einstellen (Einstellungen>CyanogenMod>Klänge> 2. und 3. haken anmachen).
     
  17. padampadam, 05.06.2011 #17
    padampadam

    padampadam Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    :D oh man :D geh mal in einstellungen -> cyanogenmod ->klänge und markier Absolute ruhe, das wars schon ;)
     
  18. nairolf_sch, 07.06.2011 #18
    nairolf_sch

    nairolf_sch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    25.04.2011
    @ stulle und padampadam
    VIELEN DANK !!!
    Ich dachte ich kenne mich mit den Einstellungsmöglichkeiten in Canyogen aus :D
     
  19. flipdacrip, 09.06.2011 #19
    flipdacrip

    flipdacrip Android-Experte

    Beiträge:
    791
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    02.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Mich nervt die Geschichte mit den geänderten Profilen auch extrem!!
    Gibt es denn keine einfachere Methode dies zu ändern wie von SHAFT beschrieben?
    Erst alles deodexen (von dem ich keine Ahnung hab), irgendwelche Lese- und Schreibberechtigungen setzen etc...

    Mfg
    flip
     
  20. shaft, 09.06.2011 #20
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Leider nein, da das bei Froyo ein generell neues "Feature" ist.
    Aber vielleicht hat ja jemand Lust, von der offiziellen DE eine deodex mit geänderter framework.jar als update.zip zu machen :)
     

Diese Seite empfehlen