1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Modifikationen des 3G-USB Anschlusses

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von Gandal, 12.02.2012.

  1. Gandal, 12.02.2012 #1
    Gandal

    Gandal Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Wollt euch mal meine USB Bastelei zeigen. Hab die Abdeckung des 3G Steckplatzes ausgefeilt und so modifizert, das ich dort einen Stecker und eine Buchse des Typs A einbauen und verlöten konnte. Somit hab ich einen USB Typ A Anschluss am Archos ohne ein Adapter am micro USB zu verwenden. Das ganze passt soweit in den Deckel, das dieser wieder komplett verschließbar ist.

    [​IMG]
    So jetzt mit bild.
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
    rr12, Markus523 und hermanmonster haben sich bedankt.
  2. dazw, 13.02.2012 #2
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    1. Beiträge kann man editieren (deshalb habe ich Deine zusammengeführt)
    2. Was ist das? ;) (ich kann es mir denken, aber ein wenig mehr Infos wäre nett)
    3. Verpass dem Thread doch bitte einen aussagekräftigen Titel!
     
  3. hermanmonster, 14.02.2012 #3
    hermanmonster

    hermanmonster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Gute Idee.
    Werd ich evtl. auch machen.
    Oder hast Du das schon patentiert ... ? ;-)

    VG Hermann
     
  4. Markus523, 14.02.2012 #4
    Markus523

    Markus523 Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hi

    Wie genau hast du das umgesetzt?
    Ein paar Infos wären super....
    Bekommt man diesen Deckel eigentlich als Ersatzteil einzeln zu kaufen?

    Gruß Markus


    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk
     
  5. Gandal, 14.02.2012 #5
    Gandal

    Gandal Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Hi, ich hab den Deckel mit einer Feile und ner kleinen Säge so bearbeitet das ich zum einen den USB Anschluss so einkleben konnte, dass er von aussen direkt erreichbar ist und auf der Innenseite hab ich den abstehenden stummel einfach abgesägt. Dann die Buche und den Stecker innen eingeklebt und verlötet. Aufwand ca. 1 Stunde. Den Deckel kann man als Ersatzeil über Archos Deutschland bestellen, ist aber nicht wirklich nötig, da man den eh nicht mehr verwenden wird (also unbearbeitet). Werd man ein paar Bilder mehr machen und einstellen.
    Ne patentiert ist das nicht, aber gute idee ;-))

    So hier noch paar Bilder
    2012-02-14 16.26.22-1.jpg

    2012-02-14 16.26.48-1.jpg


    Und noch eins....
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
    snowman7782 und Fred_vom_Jupiter haben sich bedankt.
  6. schmo, 15.02.2012 #6
    schmo

    schmo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.04.2011
    hy coole sache

    wie kanst du den usb a als host verwenden?

    bei mir wird dieser nie mit spannung versorg egal ob ich 3g aktiviere -.-

    alle usb geräte funktionieren jedoch mit einem micro usb adapter...
     
  7. Gandal, 16.02.2012 #7
    Gandal

    Gandal Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Sobald ich 3G aktivite habe ich Spannung am Anschluss und meine Sticks gehen alle, ausser einem USB_3 Stick mit 32GB, der geht nicht, ansonsten gehen alle Geräte. Keine Anung was bei dir sein könnte? Versuch mal bei eingestecktem Stick und eingeschaltetem 3G das Tablet neu zu starten, ob es dann geht? Sonst wüsste ich auch nicht weiter.

    Gruß
     
  8. schmo, 16.02.2012 #8
    schmo

    schmo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.04.2011
    hab mal alle meine usb geräte durchprobiert
    meine externen festplatten funktionieren
    jedoch usb sticks. maus und keyboards nicht.
     
  9. Fred_vom_Jupiter, 16.02.2012 #9
    Fred_vom_Jupiter

    Fred_vom_Jupiter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Phone:
    Simvalley SPX-12
    @Gandal
    Lässt sich auch der originale 3G-Stick an Deinem Adapter betreiben?
    Dies ist eine Frage reinster Neugierde, da ich den Archos-Stick habe und an den ja so kleine Blechfäden hängen, die auf die blanke Metallplatte drücken, wenn der Stick eingesteckt ist.

    CU
    Fred
     
  10. Gandal, 16.02.2012 #10
    Gandal

    Gandal Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Hi Fred,

    da ich den Stick nicht habe, kann ich das leider nicht beantworten. Diese Fäden die du meinst, die sind vermutlich nur wegen der Abschirmung (EMV bzw. änl.). Kannst du mal ein Bild vom Stick machen?
     
  11. raised.fist, 16.02.2012 #11
    raised.fist

    raised.fist Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    @ Gandal: Woher hast du denn die Komponenten genommen? Aus alten Geräten? Oder irgendwo bestellt?
     
  12. Gandal, 16.02.2012 #12
    Gandal

    Gandal Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Ich hab einfach ein altes USB Verlängerungskabel dafür missbraucht. Sprich, die Isolierung weggeschnitten, Stecker Gehäuse weggeschnitten und dann das ganze auf die richtige Länge gebracht und verbunden, eingelebt mit Heißkleber, fertig. Kann man bestimmt mit einzelstecker viel schöner machen, aber da es hinter der Abdeckung ist und seinen Zweck erfüllt, reicht mir das.
     
  13. rr12, 16.02.2012 #13
    rr12

    rr12 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2011
    echt cool sowas schafft die modding industrie nie, die können nur handschuhe, schutzhüllen.....und den ganzen anderen gedöns blödsinn

    absolut stark kannst dir patentieren lassen sonst bauen es die chinesen in
    rauen mengen


    mfg
     
  14. Fred_vom_Jupiter, 16.02.2012 #14
    Fred_vom_Jupiter

    Fred_vom_Jupiter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Phone:
    Simvalley SPX-12
    Hihihi, das machen die Chinesen auch mit einem vorhandenem Patent ...

    @Gandal
    Ich habe die Bilder vom Stick gemacht und werde morgen gegen Abend einen neuen Thread eröffnen.

    CU
    Fred
     
  15. Gandal, 16.02.2012 #15
    Gandal

    Gandal Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Naja eine Patentanmeldung kostet 400€, das lohnt nicht wirklich. Aber archos könnte sowas als Zubehör anbieten. Dürfte allerdings nicht mehr als 10€ kosten.
     
  16. rr12, 17.02.2012 #16
    rr12

    rr12 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2011
    jo wäre nen schönes zubehörteil, jedenfalls cool auf solche idee zu kommen:thumbsup::thumbsup:
     
  17. Ralf-G., 26.02.2012 #17
    Ralf-G.

    Ralf-G. Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Hallo...

    ...ich hab die hintere 3G-Abdeckung dahingehend etwas verändert, dass ich einen USB-Speicherstick problemlos bei GESCHLOSSENER Abdeckung unterbringen kann. Mit dem "Dremel" hab ich vorsichtig zwei Rippen und das Vorderteil vom Deckel entfernt (abgefräst). Nun kann der Deckel ganz leicht über den eingesteckten USB-Stick geschoben werden....fertig :thumbsup:
     

    Anhänge:

    JayVee, raised.fist und Fred_vom_Jupiter haben sich bedankt.
  18. matula, 26.02.2012 #18
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Themen zusammengeführt
     
  19. Fred_vom_Jupiter, 26.02.2012 #19
    Fred_vom_Jupiter

    Fred_vom_Jupiter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Phone:
    Simvalley SPX-12
    @Ralf-G.
    Ich weiß, das ist Werbung, aber verrätst Du, welchen Stick Du unter dem Deckel passend verwendest?
    Meine beiden hier bekomme ich nicht mal ohne Deckel reingeschoben, ohne das dieser unter Spannung steht und drückt.

    CU
    Fred
     
  20. Ralf-G., 26.02.2012 #20
    Ralf-G.

    Ralf-G. Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Hallo Fred, der auf den Bildern (Testlauf :winki: ) verwendete Stick ist ein TRANSCEND JF V85. Es eignet sich aber auch hervorragend der SUPERTALENT Pico C (32 + 64 GB), das sind die flachsten. Wichtig...die Dinger müssen halt sehr flach sein.
     

Diese Seite empfehlen