Motorola Defy Pro: Allgemeine Diskussion

Dieses Thema im Forum "Motorola Allgemein" wurde erstellt von P-J-F, 10.07.2012.

  1. P-J-F, 10.07.2012 #1
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,823
    Erhaltene Danke:
    11,565
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    Zopo Speed 7, Motorola Moto X (XT1052)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000)
    Wearable:
    LG G Watch R
    Widerstandsfähig wie ein Defy, aber mit allen Annehmlichkeiten einer QWERTY-Tastatur. Das Defy Pro ist für den Handelsvertreter der sich nach dem Flugzeugabsturz tagelang allein durch den Dschungel kämpfen muss. Dementsprechend wird es zunächst ab nächster Woche in Brasilien erhältlich sein.
     
  2. Panthi, 10.07.2012 #2
    Panthi

    Panthi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Phone:
    HTC One M7
    Falls es hier in Deutschland erscheint und nicht allzu teuer ist, könnte ich mich vllt dafür interessieren, alleine nur um mal zu testen, wie ich mit einem Handy im BB Style klar komme
     
  3. junkman11, 11.07.2012 #3
    junkman11

    junkman11 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich war Besitzer des Ur-Defys und war mit diesem äußerst zufrieden, jedoch war mir aufgrund der Leistung dann doch nicht mehr allzu lieb und gab es weg. Als ich eben vom Defy Pro las, schlug mein Herz höher. Das legte sich aber sofort nach dem mir die Grafik zu Augen kam. Auf Basis des klassischen Defys wäre mir sowas lieber, aber größer, stärker etc..
     
  4. Rotkaeqpchen, 22.07.2012 #4
    Rotkaeqpchen

    Rotkaeqpchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Ich habe z.Z. das Droid 3, dennoch wäre das Defy Pro auf jeden Fall einen Blick wert (ich als alter Nokia E71 / E72 Liebhaber :))
     
  5. phone-company, 05.08.2012 #5
    phone-company

    phone-company Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    13.08.2011
    eine qwertz tastatur ist durch nichts zu ersetzen :) Falls soetwas noch mal kommen sollte, würde ich es gerne testen...
     
  6. uboot, 14.08.2012 #6
    uboot

    uboot Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Momentan hab ich noch ein WM 6.5.3 Phone - nämlich das Sony M1i Aspen - (bitte nicht hauen!) - zu dem es bisher keinen ernstzunehmenden Android-Ersatz gibt... Das bedeutet für mir vor allem: hosentaschentauglich, 5..7 Tage Akkulaufzeit bei mäßiger Nutzung und brauchbare QUERTZ Tastatur inkl. physischem D-Pad (hier scheided das Motorola Droid Pro+ dann leider aus...).

    Ich war schon fast geneigt, auf das Xperia Mini Pro, welches mit ICS endlich brauchbare Akkulaufzeiten zu haben scheint trotz nur 1200mAh Akku, aber dann hab ich zum Glück das Defy Pro entdeckt, welches genau das zu sein scheint, was ich suche :D

    Wenn doch nur schon bekannt wäre, wann es in Deutschland rauskommt und was es kosten wird :(

    Die 145,81EUR die man erhält, wenn man die im Internet genannten 10.000 indischen Rupien nach EUR umrechnet sind fast zu schön um wahr zu sein...

    Zum Thema Widerstandsfähigkeit - hier ist ein netter Sturz drin: https://www.youtube.com/watch?v=CR4ngIVzG_Q&feature=related :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2012
  7. Loader009, 14.08.2012 #7
    Loader009

    Loader009 Android-Experte

    Beiträge:
    821
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    ZTE Axon 7 (A2017G)
    Den Sturz kannst du auch Zuhause auf deinem Parkettboden mit deinem Handy machen, meist hält das Handy es aus, der Boden weniger.
    Die sollten so einen Sturz auf Betonboden machen und dann am besten gleich 5 mal hintereinander, wenn nicht gar mehr.

    Was das Wasser im Video angeht, absolut nicht aussagekräftig.
    Das Glas Wasser reicht nichtmal bis zur Kamera, wenn du das Video bis zuende angesehen hast, weißt du ja wo es ist.
    Außerdem, was waren das für Aktionen, die es im Wasser durchgeführt hat?
    Fenster öffnen, schließen, jemanden anrufen? (Oder wars angerufen werden?)

    Im großen und ganzen erzählt er viel, zeigen tut er aber wirklich wenig.
    Greetz
     
  8. jinx, 21.08.2012 #8
    jinx

    jinx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.02.2009
    ich glaube dass es dass richtige gerät für mich ist
     
  9. Defier, 24.08.2012 #9
    Defier

    Defier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,281
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Ich finde die Idee auch gar nicht so daneben, aber was negativ auffällt (neben dem nichtssagenden Test):

    - sie haben nicht das Design vom "neueren" Defy XT Deckel genommen?
    - das Ding löst im Wasser selbständig Funktionen aus
    - wollte Motorola nicht Mitarbeiter entlassen und endlich mal ein neues Gerät entwickelt statt 50 verschiedene Ur-Defys in unterschiedliche Gehäuse zu stecken?

    Was die Akkulaufzeit wird das Teil aber wohl sogar noch das Defy Mini übertreffen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2012
  10. FOG

    FOG Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Keine guten Nachrichten: Weil mich das Gerät sehr interessiert, und Ersatz für mein Defy ansteht, habe ich gestern mit der Motorola Hotline gesprochen. Es ist nicht geplant, das gerät in Europa rauszubringen, QWERTZ-Geräte seien nicht gefragt :-( - wer sagt das eigentlich?
    Grüße
    FOG
     
  11. stthth, 11.11.2012 #11
    stthth

    stthth Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2012
    Schön, dass Motorola dieses Segment (irgendwo) noch bedient, aber irgendwie ist das nicht so der große Wurf. Von den Agmessungen her ist es in eta mit dem Pro/Pro+ vergleichbar. Der Bildschirm ist noch kleiner als beim Pro und ist auflösungsmäßig im Vergleich zum Pro+ ein deutlicher Rückschritt. Auch die sonstige Ausstattung (CPU, Kamera, HF-Teil scheint nahezu identisch zu sein. Einzig die Frontkamera fällt mir ein, wobei die für die meisten Nutzer wirklich nicht entscheidend ist. Schade auch, dass das Defy Pro mit Gingerbread kommt. Bei der derzeitigen Aktualisierungspolitik wage ich fast nicht mit ICS/ JB zu rechnen.

    Was ich mir wirklich wünschen würde, wäre ein Nachfolger für das Pro+ mit stärkerer CPU, etwas größerem Display und aktueller Software. Wie die Dinge gerade liegen, dürfte die Bauform der Barren-Handys mit Tastatur aber im Aussterben begriffen sein...

    @FOG: Ich finde es auch schade, dass die Auswahl in diesem Segment sehr klein ist (gibt es eigentlich außer Motorola und diesem unsäglichen HTC chacha überhaupt Alternativen?), aber wenn ich mich recht erinnere wurde das Motorola Pro+ bei Real verramscht, weil es sich schlicht zu schlecht verkauft hat und man die Bestände loswerden wollte. Vielleicht ist an der Aussage von Motorola was dran...
     
  12. FOG

    FOG Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Naja, ich kenne einige Leute, die gerne ein gutes Smartphione mit QWERTZ-Tastatur haben würden.
    Das Pro+ ist mir auch aufgefallen, leiderist es nicht outdoor-tauglich.
     
  13. black8900, 04.03.2013 #13
    black8900

    black8900 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.01.2013
    Hat jemand das Defy Pro irgendwo her bezogen und kann genaueres sagen?

    Ich finde ja die Kombination von qwerty Tastatur UND Touchpad unschlagbar.

    Grüße blacki
     

Diese Seite empfehlen