1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MS Hosted Exchange der Telekom - Einrichten funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von sun-hh, 18.09.2011.

  1. sun-hh, 18.09.2011 #1
    sun-hh

    sun-hh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Liebe Leute und vor allem Fachleute,

    ich bin schier am Verzweifeln. Mein SGS2 funktioniert tadellos mit einem Exchange-Server-Konto der Firma mit Active Sync und überhaupt...

    Um mich unabhängig zu machen und meine beiden Outlooks (2003 und 2010) untereinander und mit dem SGS 2 zu synchronisieren habe ich mir bei der Telekom ein MS Hosted Exchange "Premium" testweise gemietet, das kann MAPI, ActicveSync, Push und alles was so nötig ist.

    Die Synchronisation mit den beiden Outlooks läuft perfekt, auch der Outlook-Web-Access-Zugriff ist in Ordnung, nur komme ich mit dem SGS 2 einfach nicht auf das Konto.

    Das Problem scheint die richtige Benennung der Einstellung "Domain:Benutzername" zu sein.

    Die Telekom supported keine Android-Probleme, ich habe mir einen Wolf gesucht aber keine Lösung funktioniert wirklich...

    Mit der App "TouchDown" verbindet sich das Konto plötzlich aber erstens gefällt mir die App nicht (ich hätte gern meinen BusinessKalender weiter genutzt) und zweitens gibt es dort eine Fehlermeldung nach der beim Versuch sich über ActiveSync zu verbinden der "Error 403" ausgeworfen wird. Die App verbindet sich dann im "Outlook 2007" Modus.

    Dezidierte Nachfrage bei der Telekom: ActiveSync funktioniert, ist auch für mein Konto eingerichtet, das Produkt "HostedExchange" haben viele mit WindowsPhone, IPhone etc. keine Probleme, nur die Androiden spacken angeblich herum.

    Kann mir jemand helfen?

    Bitte!

    Danke im Voraus!
     
  2. TomBarth, 18.09.2011 #2
    TomBarth

    TomBarth Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    Huawei Ascend Mate 7
    Probiers mit "deinname@deinname.deinedomain.xx"

    Ich kenne die Servernamen der Telekom nicht.
     
  3. sun-hh, 18.09.2011 #3
    sun-hh

    sun-hh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2011
    @ Tom Barth:
    Danke für Deinen Versuch, aber das nutzt mir nichts. Ich brauche hier offensichtlich jemanden, der auch einen Hosted Exchange der Telekom nutzt.

    Ich habe hier einmal die Daten - anonymisiert - zusammengestellt:

    Der Benutzername (z.B. auch für den OWA-login) lautet: vorname.nachname@t-com1id4.
    Die BenutzerID hingegen lautet: t-com1id4000 (also ohne Namen und @, aber mit drei angehängten Nullen).

    Die Eingaben im Android-BS ("Kontenverwaltng") lauten:
    E-Mail-Adresse: vorname.nachname@t-com1id4.tcom-it.de
    Passwort:********
    Domain:Benutzername: vavp0m\t-com1id4000
    Exchange-Server: outlook.t-online.de
    -->
    Ergebnis:
    Falscher Benutzername oder falsches Passwort (Authentication failed.)
    Die Angaben zu E-Mail-Adresse, Passwort und Exchange-Server sind mehrfach geprüft und mit der Telekom abgesprochen RICHTIG.

    Es muss an der Schreibweise, Aufteilung im Benutzernamen liegen, auch evtl. welche Daten genutzt werden (Benutzername, -ID, mit/ohne @/\ usw.)...

    Die Eingaben in TouchDown lauten:
    User-ID: t-com1id4000
    Domain: vavp0m
    E-Mail-Adresse: vorname.nachname@t-com1id4.tcom-it.de
    Passwort: ********
    Server: outlook.t-online.de
    SSL: Don't know
    Protocols: alle
    -->
    Ergebnis:
    siehe beigefügtes pdf. Die Verbindung klappt, allerdings ohne ActiveSync im "Outlook 2007 Modus" (was immer das sein soll)...

    Vielleicht (hoffentlich) liest das ein Experte und hilft mir!
     

    Anhänge:

  4. TomBarth, 18.09.2011 #4
    TomBarth

    TomBarth Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    Huawei Ascend Mate 7
    Vielleicht musst Du T-Com-seitig noch irgend eine Konfiguration vornehmen...

    Ich selbst habe office 365 (P1) gebucht und musste ewig rumsuchen, bis ich den richtigen Servernamen gefunden hatte..

    Gruß, Tom
     
  5. sun-hh, 19.09.2011 #5
    sun-hh

    sun-hh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Danke nochmals, Tom !

    Aber nein, der Servername ist definitiv richtig: outlook.t-online.de

    Das lässt sich im übrigen ganz leicht nachvollziehen in dem man den Namen ansurft - man landet auf der OWA-Seite.

    Das ist der Telekom-Exchange-Proxyserver.

    Im Outlook hingegen wird das auf zwei Seiten eingegeben, da gibt es noch auf der ersten Seite den "Servernamen" (in meinem Fall heißt der vavp0eb0, zusammen mit der Domain steht da also: vavp0eb0.vavp0m.de) und dann auf der Registerkarte "Verbindungen" erst der Proxyserver.

    Aber da "TouchDown" ja auch ohne die Angabe des Postfachservers (vavp0eb0) auskommt, wird der wohl auch nicht gebraucht.

    Des Rätsels Lösung wird in der richtigen Schreibweise und Anordnung der einzelnen (welcher?) Komponenten im Feld "Benutzername:Domain" liegen und genau da komme ich nicht weiter...
     
  6. MBR98, 14.11.2011 #6
    MBR98

    MBR98 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2011
    [​IMG][​IMG]

    Für was doch so ne Informatik Vorlesung gut ist ... :drool:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.11.2011
  7. sun-hh, 19.11.2011 #7
    sun-hh

    sun-hh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Danke Dir, Marcus für Deinen Versuch!

    Leider nützt mir Dein Wissen aus der Informatikvorlesung hier auch nichts - es klappt nicht so einfach wie bei Dir.

    Hast Du vielleicht "nur" einen einfachen T-Online-Account der Exchange-Server fähig ist?

    Sonst müsste doch Deine E-Mail-Adresse bzw. der Nutzername auch länger sein und irgend etwas mit "t-com" enthalten... - vielleicht magst Du ja noch mal etwas weiter vorher lesen, was ich am 18.09.11 16:36 Uhr geschrieben habe und findest dann noch weiteres Wissen aus der Informatik-Vorlesung?

    Die Krux ist, dass selbst der Telekom-IT-Support nicht weiß, wie es geht. Man bekommt da zu hören: "Mit dem iphone gibt es keine Probleme" - wie lustig! Einerseits bewerben die massiv ihre Exchange-Server-Konten - auch mit dem Galaxy SII als subventioniertem Telefon - andererseits funktioniert es dann nicht...

    Und dass mein Telefon es kann, beweist ja die ebenfalls am 18.09. schon beschriebene Möglichkeit über die "TouchDown"-App.

    Ich hoffe immer noch, es kann mir jemand helfen... oder hat hier keiner so einen Exchange-Server der Telekom?

    Besten Dank,

    sun-hh
     
  8. janekpla, 20.11.2011 #8
    janekpla

    janekpla Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Du mußt die email.apk austauschen. mit einer Version, die die Sicherheitsfragen von Exchange mit ja beantwortet.
     
  9. sun-hh, 23.11.2011 #9
    sun-hh

    sun-hh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hallo janekpla,

    danke für die Info. Nenne mich einen Nerd aber ich weiß weder, welche Version installiert ist, noch, wo ich eine aktuellere her bekomme noch, ob ich die einfach so austauschen kann oder das Telefon dafür im "root"-Modus haben muss.

    Ich will doch nur, dass es funktioniert und nicht gleich sämtliche Garantien zerlegen...

    (Immerhin habe ich sie mit "My Phone Explorer" gefunden im Ordner "Telefonspeicher/system/app"... )

    Kannst Du mir mehr sagen?

    Danke

    sun-hh
     
  10. janekpla, 24.11.2011 #10
    janekpla

    janekpla Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Ich muss dazu sagen, ich bin Root. Ich weiß also nicht, ob du die App ohne Root austauschen kannst.
    Meine Version ist die 2.3.4.

    Einfach mal googeln. Ansonsten kann ich Dir die apk auch schicken.
     
  11. janekpla, 16.12.2011 #11
    janekpla

    janekpla Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Hier ist die versprochene APK.
    Getestet auf HTC Tattoo mit CyanogenMod 7

    Erfolgreich verbunden mit MS-ExchangeServer, der von einem paranoiden Sysad betrieben wird.
     

    Anhänge:

    • Email.apk
      Dateigröße:
      919.8 KB
      Aufrufe:
      151

Diese Seite empfehlen