1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Einsenden kann ich weder flashen noch rooten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Benediktator, 25.05.2011.

  1. Benediktator, 25.05.2011 #1
    Benediktator

    Benediktator Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Hallo, ich erkläre euch kurz die Sachlage und die Geschichte dahinter, ich glaube, dass sie bei der Lösung des Problems beträgt:

    Also, ich habe mein Milestone vor ein paar Wochen eingeschickt, wegen eines Schadens an der USB-Schnittstelle.
    Mein Stein hatte G.O.T.s 2.2.1 und CM6 drauf und war gerootet.
    Jedenfalls, jetzt haben sie mir ein quasi neues Gerät zurückgeschickt, mit ihrer offiziellen Version von 2.2.1 drauf, und dem 90.78 Bootloader.

    Seitdem kann ich mein Milestone weder flashen, noch kann ich das bekannte update.zip ausführen.
    Ich habe meine SD-Karte vor dem Einsenden rausgenommen, da spielt sich ja das alles ab, oder?

    Ich habe einen Screenshot vom RSD-Fenster gemacht. Vielleicht hilft das was.

    Ach ja, ich habe das Flashen auch mit einem anderen Computer als das rste mal versucht. Ich weiß zwar nicht, inwiefern das relevant ist, aber ich glaube hier zählt jedes Detail.
     

    Anhänge:

  2. -FuFu-, 25.05.2011 #2
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    rsd lite als administrator ausgeführt?
    die sbf mal direkt auf c:\ kopieren?
    mal versuchen zu flashen wenn das gerät "normal" eingeschaltet ist?
    sbf mal in a.sbf umbenennen?
     
  3. Benediktator, 25.05.2011 #3
    Benediktator

    Benediktator Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Danke, das mit dem C-Laufwerk hat funktioniert.

    Hab ich aber heute zum ersten Mal gehört.
     
  4. -FuFu-, 25.05.2011 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, rsd lite hat ab und an probleme, wenn der pfad+dateiname zu lang ist, daher sollte man immer direkt von c:\ oder c:\tmp flashen

    das wurd irgendwo mal beschrieben, aber ich weis nicht mehr genau, was der grund war, aber irgendwas von der größe des gesammten pfads, wenn er eine bestimmte bit zahl überschreitet erkennt rsd lite die datei nicht mehr richtig oder so...

    ich bin kein experte was das angeht, aber mit der zeit sammelt man seine erfahrungen
     
  5. Gregor901, 26.05.2011 #5
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Ja, ja - schon richtig. Aber man muss ja die Erfahrungen dann auch bedarfsweise abrufen können - und das kann der -FuFu- ganz prima.
     
  6. -FuFu-, 26.05.2011 #6
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    meistens ja ^^
    liegt aber wohl auch daran, das ich mir wichtige Sachen aufschreibe oder eben als Lesezeichen speicher :D

    kann ich nur jedem empfehlen ^^
     

Diese Seite empfehlen