1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Löschen von Root-Files | kein mobiles Internet mehr

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von Fayze, 08.06.2012.

  1. Fayze, 08.06.2012 #1
    Fayze

    Fayze Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2012
    Hallo,

    Wie der Titel schon besagt, habe ich mein Handy (Samsung Galaxy S Plus GT-I9001) erfolgreich gerootet.
    Ohne ein Backup zu erstellen, habe ich mich daran gemacht die nervigen vorinstallierten apps zu löschen.
    Habe eigentlich nur Dateien gelöscht, die die Funktionsfähigkeit des Handys (meines Laien-Wissens nach) nicht beeinträchtigen sollten.
    Doch nun funktioniert mein mobiles Internet nicht mehr. Wlan funktioniert einwandfrei. Bin ich aber von ihm getrennt, erscheint auch keine Anzeige (3G o.ä.) mehr.
    Habe in meinem Vertrag eine Internet-Flat, die so im Moment ungenutzt bleibt.

    Nun meine Frage:
    Kann es sein, dass ich beim Löschen eine damit zusammenhängende Datei gelöscht habe? Welche Datei könnte das sein? Wie stelle ich mein mobiles Internet wieder hier?

    Vielen Dank schon mal im voraus an alle die mir antworten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012
  2. SnoPoX, 08.06.2012 #2
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Drück mal länger die Powertaste und dann wähle Datennetzmodus aus (bzw. gehe auf Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerk -> Mobile Netzwerke und setze einen Haken bei "Paketdaten"), vielleicht liegts ja nur daran oO
     
    Fayze bedankt sich.
  3. Fayze, 08.06.2012 #3
    Fayze

    Fayze Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2012
    Danke! Vor allem, dass es auch so schnell ging!
    Funktioniert alles wieder!
     
  4. dabre24, 15.06.2012 #4
    dabre24

    dabre24 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.06.2012
    ich habe das gleiche problem mit dem sgs plus. nach flash von 2.3.3 auf 2.3.6 und anschliessendem factory reset geht das mobile internet nicht mehr. natürlich liegt es nicht an der einstellungen. ich hab auch schon alles was über root läuft mal ausgeschaltet (um sicherzugehen das ich nichts geblockt habe) aber es ging nichts.. also auch keine reaktion wie zb oben 3g zeichen oder so, es passiert einfach nichts. hoffentlich ist nichts kaputt nach flash. weiss jemand was man da probieren könnte?

    Der ursprüngliche Beitrag von 22:16 Uhr wurde um 22:42 Uhr ergänzt:

    ok ich habe es rausgefunden. die apn war gelöscht. wenn jemand das gleiche problem hat hier es ist zwar fürs sgs 3 aber bei meinem sgs + hats natürlich auch geklappt
     

Diese Seite empfehlen