1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Reperatur, kein System Recovery mehr möglich

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von dacatz777, 05.05.2011.

  1. dacatz777, 05.05.2011 #1
    dacatz777

    dacatz777 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2011
    hallo erstmal,
    ich habe ein dickes problem, mein defy war auf reperatur wegen dem lautsprecher fehler.

    heute hab ich es zurück bekommen, ich roote das telefon erstmal mit superoneclick, alles besten device is rooted. hab auch im menü meinen superuser. alles bestens.

    danach installiere ich system recovery( usb debuggin deaktiviert ) , kann auch problemlos inst. danach mache ich Install recovery system - install success , dann drücke ich auf ok , will in den recovery boot ,
    (da auf meiner speicher karte mein altes image drauf ist) und es passiert nichts. wenn ich dan mal den superuser öffne dan hab ich auch keinen eintrag vom system recovery in der app list.

    hat einer vielleicht eine idee ?
    danke im voraus
     
  2. mideni, 05.05.2011 #2
    mideni

    mideni Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Hast du mal das Defy nach dem Installieren des Recovery neu gestartet?
    USB Debugging muss aus sein und es darf nicht 2init sein, da dies nur bei Froyo Roms geht.
     
    dacatz777 bedankt sich.
  3. dacatz777, 05.05.2011 #3
    dacatz777

    dacatz777 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2011
    merci für die schnelle antwort , nach dem neustart hat alles funktioniert, danke !!!
     

Diese Seite empfehlen