1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. mcburn, 24.04.2011 #1
    mcburn

    mcburn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hi, ich hab gerade mal meine sd karte defragmentiert und kurz mal n paar fotos, videos etc gelöscht. per sd karten adapter.

    wenn ich nun die karte wieder ins desire pack und boote, ist alles durcheinander, plötzlich hab ich nur noch 1,78 mb internen speicher frei und es fehlen alle internen installierten apps O_o z.b. der market ist einfach mal weg...

    irgendwie versteh ich das ganze nicht. kann es auch daran liegen das, ich kurz vorher meine gold card im desire hatte?! ich hab nix weiter gemacht damit, nur kurz gebooted...

    ich hab leider vorher kein wirkliches backup gemacht, sondern nur die fotos und videos ausgeschnitten, die ordern die ich überflüssig empfand hab ich gelöscht.

    /edit, ich glaub ich hab die ext partition weg defragmentiert -.- kann man sich die irgendwie zurückholen?

    /edit 2, ich war ungeduldig und hatte zum glück vor kurzem erst n nandroid backup gemacht. alles wieder dufte :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2011
  2. Thyrion, 24.04.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Du hast deine SD-Karte defragmentiert?

    Mal so als Info: Etwas Schlimmeres konntest du der Karte fast nicht antun, um ihre Lebensdauer zu verkürzen.
     
  3. mcburn, 24.04.2011 #3
    mcburn

    mcburn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    nachdem ich mich jetzt informiert hab, ist mir das auch bewusst ;) naja. die videos haben halt mega geruckelt und ich hab nicht wirklich verstanden wieso.

    ist ne class 4 karte und trotzdem ruckelt es sogar bei vga videos :(
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sd karte check