1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach update auf 2.2 bootet Defy ständig!

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von MGK, 08.06.2011.

  1. MGK, 08.06.2011 #1
    MGK

    MGK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Gruß,

    gestern habe ich 2.2 aufgespielt(Defy ohne Branding/Fyve-Karte). Danach hat auch alles funktioniert.

    Seit heute Morgen auf dem weg zur Arbeit, bootet das Defy ständig neu.

    Wenn ich denn Akku rausnehme und dann starte dann startet das Handy normal und bleibt auch an. Erst wenn ich den Pincode eingebe und OK drücke schaltet das Defy sich aus und startet neu in einer endlos schleife, nuir durch Akku rausnehmen lässt sich das Booten stoppen.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte. Einen Wipe vor und nach dem Update habe ich nicht durchgeführt.

    Komisch finde ich auch, dass es Gersten nach dem Update noch funktioniert hat, und es erst während der Fahrt zur Arbeit heute Morgen angefangen hat.

    Bye

    Marcus
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
  2. boncuk10, 08.06.2011 #2
    boncuk10

    boncuk10 Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Hi,

    habe seit dem Update das selbe Problem. Woran kann das liegen?

    P.s: Habe schon zwei Wipe`s gemacht...
     
  3. Meikel_61, 08.06.2011 #3
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Wie habt ihr denn die Updates gemacht, von hier mit einer Datei oder von Moto direkt?
    Ein paar Details wären da schon gut.
     
  4. MGK, 08.06.2011 #4
    MGK

    MGK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Gruß,

    das Update habe ich über den PC gemacht mit der Motorola Updatesoftware.

    Ohne SD-Karte das gleiche Spiel. Ohne Simkarte bleibt das Defy an und alle Anwendungen laufen normal.

    Bye

    Marcus
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
  5. boncuk10, 08.06.2011 #5
    boncuk10

    boncuk10 Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Das Update habe ich über die "Motorola Software Update" Tool durchgeführt. Dann ein Wipe und das neue Android System eingerichtet (meine Apps runtergeladen, Klingeltöne ausgewählt etc.). Dann habe ich ein Neustart gemacht und seitdem startet das Handy immer von neu... Ich habe bereits ein Wipe gemacht und die Sim-Karte getauscht aber es half nichts. Ohne SD-Karte habe ich es auch probiert aber das hat auch nicht geholfen...
     
  6. MGK, 08.06.2011 #6
    MGK

    MGK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Gruß,

    habe eben eine E-Plus Simkarte probiert, das gleiche Problem, Bootschleife.

    Bye

    Marcus
     
  7. Defy@1.1Ghz, 08.06.2011 #7
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Offensichtlich hat das Tool Probleme.
    Nimmt einfach diese Android 2.2 ROM und flasht sie drüber. Vor und nach dem flashen jeweils einen Fullwipe + Cache löschen.

    Fullwipe + Cache
    Akku raus => Lautstärke runter + Power-Knpf gleichzeitig drücken => Akku rein => Warten bis Android-Männchen mit Dreieck kommt => Lautstärke rauf/runter gleichzeitig drücken => wipe data/factory reset => wipe Cache partition (oder ähnliches) => reboot system now.

    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-motorola-defy/56045-motorola-defy-flashen.html

    Gruß
     
  8. MGK, 09.06.2011 #8
    MGK

    MGK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Gruß,

    ich stehe vor einem Rätsel. Als ich gestern nach Hause gefahren bin hat das Defy ab dem halben Weg nach Hause wieder funktioniert. Bis heute früh hat das Defy dann auch funktioniert.



    Heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit, kurz vor Wiesbaden hat dann das Handy wieder angefangen in die Endlosschleife zu gehen.


    Kann es sein daran liegt, dass ich Daheim nur EDGE-Netz habe und in Wiesbaden HSDPA.

    Bye

    Marcus
     
  9. MGK, 10.06.2011 #9
    MGK

    MGK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Gruß,

    nach Wipe habe ich immer noch das Problem. Ich werde das Handy dann mal einschicken, wenn nicht doch jemand dafür eine Lösung hat.

    Bye

    Marcus
     
  10. Defy@1.1Ghz, 10.06.2011 #10
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hast du meine Anleitung befolgt?
     
  11. darthmarco, 10.06.2011 #11
    darthmarco

    darthmarco Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    also das ist eindeutig ein software problem ..
    streng dich an, lies dich ein bischen ein und höre auf das Forum (z.b. auf Defy@1.1Ghz)
    wetten du schaffst das ohne Einschicken ??? :)
     
  12. creaturiv, 10.06.2011 #12
    creaturiv

    creaturiv Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Hallo, ich habe dasselbe Problem. Nach update über Telefon-Info bootet mein Defy immer wieder neu. Zumindest habe ich immer wieder das rote M auf dem Screen. Den Pin muß ich interessanter Weise jedoch nicht mehr angeben. Habe auch schon mehrfach das Wipe durchgeführt. Würde jetzt also mit offiziellen 2.2 Version neu flashen. Defy@1.1 GHZ hat da ja eine wunderbare Anleitung fabriziert. Ich frage mich allerdings: Was ist dann mit meiner Garantie???
     
  13. Defy@1.1Ghz, 10.06.2011 #13
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Garantie bleibt, da es die offizielle Froyo ist ;)

    Gruß
     
    creaturiv bedankt sich.
  14. creaturiv, 10.06.2011 #14
    creaturiv

    creaturiv Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Hmm. Erstaunlich! Das Ding läuft jetzt schonmal wesentlich smoother und ruckelt bei weitem nicht mehr so. Wieso eigentlich? Was die Abstürze angeht kann ich natürlich noch nichts sagen.
    Gruß
     
  15. Defy@1.1Ghz, 10.06.2011 #15
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Weil der Motorola Software Updater fehlerhaft ist ;)

    Gruß
     
  16. Mr_Tall, 11.06.2011 #16
    Mr_Tall

    Mr_Tall Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Das krasse ist aber, dass auf meinem Defy dieses Problem nicht auftritt - und dieses aber seit gestern Abend bei dem Defy meiner Frau. Ich habe beide mit dem Motorola Software Updater geupdatet...
     
  17. RATTAR, 11.06.2011 #17
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Das liegt wahrscheinlich daran, das bei den einen Handy der Cache gewipet war, und bei dem anderen nicht, MSU scheint beim Update wohl unsauber zu arbeiten und leert eventuell den Cache nicht.

    Viellleicht hilft es schon nur den Cache zu leeren, ein FactoryReset kann immer noch durchführen, wenn nötig

    FactoryReset = alles neu anlegen Konto, Apps usw.
    Cache leeren = nichst neu anlegen,aber Artefakte der alten Konfiguration weitestgehend entfernt

    EDIT: Ein FactoryReset ist immer die krasseste Lösung, in etwa so als würde ich Windows neu aufspielen, weil WordPad nicht mehr funktioniert
     
  18. Mr_Tall, 11.06.2011 #18
    Mr_Tall

    Mr_Tall Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Möglich, wobei ich bei beiden das selbe gemacht habe. Dummerweise hat aber auch das Cache leeren - und der Factory Reset, sowie das Neuflashen mit RSD light keine Abhilfe gebarcht. Das Handy resettet sich alle paar Minuten, seitdem ich auf Froyo upgedated habe...

    Ich habe noch eine Idee: kann es an der SD-Karte liegen, dass da irgendetwas "komisches" geschrieben wurde, so dass das Handy beim Zugriff auf die Karte abstürzt?

    Wenn das alles nichts hilft, muss ich es leider doch einschicken... :(
     
  19. MGK

    MGK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Gruß,

    ich habe genau wie oben beschrieben mein Defy geflashed das Problem tritt aber immer noch auf.

    Kann ich das Defy mit der oben beschriebenen Methode wieder auf 2.1 zurück flashen?

    Bye

    Marcus
     
  20. obiwan, 13.06.2011 #20
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    nu, hatte einen i/o-wait Aufhänger hin und wieder, weil ich eh ne größere sd wollte gleich eine neue eingesetzt. Formatierung der alten hätte sicherlich auch gereicht.
    Daher hier mein Rat falls fullwipen und neuflashen nix bringt: sichert die Daten der sd und formatiert sie über die das defy einstellungsmenü!
     

Diese Seite empfehlen