1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navi-App und Kosten

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Tazz911, 21.06.2011.

  1. Tazz911, 21.06.2011 #1
    Tazz911

    Tazz911 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X8
    Habe eine frage zu dieser software...:p ist die kostenlos oder fallen da irgendwie kosten an...internetflat hab ich falls die software übers internet geht...:p ich weiß ist eventuell ne scheiß bzw doofe frage aber ich muss das wissen da ich eine navisoftware brauche die möglichst kostenlos ist:p
     
  2. email.filtering, 21.06.2011 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Nutz Google-Maps! Das ist kostenlos, aber den Traffic musst Du bei jedem on-line-Navi-App zahlen.

    Off-line-Navi-Apps sind natürlich nicht kostenlos!

    Also entweder oder!


    P.s.: Der WisePilot der SE-Androiden ist, wie sollte es auch anders sein, lediglich eine Testversion.
     
  3. Tazz911, 21.06.2011 #3
    Tazz911

    Tazz911 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X8
    ja ich mein diese app die von anfang an drauf ist...Navigation heißt die...wenn ich die starte dann steht da google maps navigation:p ist das kostenlos oder muss ich das zahlen:p?


    achja und wenn man es zahlen muss wie teuer is das dann ungefähr:p
     
  4. DPT, 21.06.2011 #4
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    bei der musst du nur den Datentransfer zahlen! (Online-Navi halt)
    oder du holst dir eine Offline-Navi-Lösung (Copilot, Navigon etc.)

    Verbindungskosten sind abhängig von deinem Vertrag. Ohne Flat würde ich sowas sowieso nicht nutzen!
     
  5. jna, 22.06.2011 #5
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ich zitiere mich mal aus einem anderen Thread:


     
  6. RodBelaFarin, 22.06.2011 #6
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Soweit ich weiß, kannst du aber auch Navit als Offline-Navi benutzen. Musst dir nur einmal die Karten im Netz runterladen, die du brauchst. Die nehmen allerdings auch viel Speicher in Anspruch, aber es ist komplett kostenlos und kann offline verwendet werden (meine ich zumindest).
     

Diese Seite empfehlen