1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navi-Autostart bei KFZ-Halterung?

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von malilima, 14.09.2011.

  1. malilima, 14.09.2011 #1
    malilima

    malilima Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Hallo zusammen,

    ich bin neu im Forum und das HTC Sensation ist mein erstes Android-Handy. Es ist von T-Mobile und deswegen ist Navigon select drauf, was ich auch gerne benutzen möchte.

    Wenn ich das Handy in die KFZ-Halterung CU S490 von HTC einsetze, öffnet sich aber automatisch ein anderes Navi-Programm, das mir seinen Namen nicht verrät und wofür auch keinen App-Button in der Liste zu finden ist.

    Gibt es eine Möglichkeit, das Handy dazu zu bewegen, Navigon select beim Einsetzen in die Halterung zu starten oder wenigstens gar kein Programm zu starten?

    Vielen Dank!
     
  2. rat7, 14.09.2011 #2
    rat7

    rat7 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Ich bin mir nicht sicher (da ich noch keine KFZ-Halterung habe), aber wenn man die App Tasker hat, kann man einstellen, was passieren soll, wenn das Sensation in die HTC-Dockingstation eingesteckt wird. Wenn man dann das Sensation in die Dockinstation packt, wird gefragt welches Standardprogramm für den Dockingmodus verwendet werden soll: "Dockmodus" oder "Tasker". Wenn man da Tasker auswählt startet die Standard-App nicht mehr.

    Ich VERMUTE, dass das auch bei der KFZ-Halterung funktionieren KÖNNTE.

    Ansonsten kann man das glaub ich auch ausschalten, wenn man Root-Rechte hat (hab ich hier irgendwo gelesen, am besten mal die Forensuche benutzen)
     
    malilima bedankt sich.
  3. guitargod, 14.09.2011 #3
    guitargod

    guitargod Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Hi,
    unter Einstellungen -> Ort gibt's eine Einstellung namens "Google Navigation in Maps integrieren". Vielleicht kann man damit dann auch in der HTC-App navigieren. Muss ich aber selbst erst ausprobieren...mich ärgert das nämlich auch, dass Maps beim Klick auf die Adresse nicht startet. Ich werde diese Einstellung bei Gelegenheit mal testen.

    Gruß
     
  4. malilima, 14.09.2011 #4
    malilima

    malilima Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    OK, das hat zwar nichts mit meiner obigen Frage zu tun, aber:

    Bei mir gibt es nur die Option "Google-Navigation in HTC-Locations integrieren", nicht in Maps.

    MaLi
     
  5. guitargod, 14.09.2011 #5
    guitargod

    guitargod Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Ja, die mein ich, hab mich nur verschrieben :)
     
  6. meierzwo, 14.09.2011 #6
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    HTC Locations via root freezen oder löschen ist derzeit wohl die einzigste Option. Dann wird bei den Kontakten auch wieder Google Maps für die Adressanzeige verwendet. Stöpselt man das Gerät in die KFZ-Halterung startet erst mal gar nichts. Dann könnte eine entsprechende App wie Tasker möglicherweise die passende Navi-App starten.
     
    malilima bedankt sich.

Diese Seite empfehlen