1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigation auf dem TF

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von Hulabaloo, 01.06.2011.

  1. Hulabaloo, 01.06.2011 #1
    Hulabaloo

    Hulabaloo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    06.03.2011
    Hallo,

    wer nutzt bereits die Navigation auf dem Transformer?
    - wie sind die Erfahrungen?
    - welche Software nutzt ihr?

    Gruß
    Frank
     
  2. Nebumuk, 01.06.2011 #2
    Nebumuk

    Nebumuk Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Auf mein Handy nutze ich Skobbler, muss ich mal auf dem Transformer heute Abend testen.
     
  3. galaxyphone, 02.06.2011 #3
    galaxyphone

    galaxyphone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Skobbler braucht doch 3G, oder?
    Dann müsste man ununterbrochen tethern und das geht auch schnell auf den handy akku. wenn ich meins habe, werde ich mal Navigon onboard probieren.
     
  4. Casamonte, 02.06.2011 #4
    Casamonte

    Casamonte Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Tablet:
    Pixel C
    Ich hab Navigon Select installiert.

    Meldung nach dem Start: "Navigon mobile Navigation benötigt die persönliche Identifikationsnummer Ihres Gerätes. Diese konnte nicht erkannt werden oder scheint beschädigt zu sein."

    So ein Dreck. Gut, dass ich dafür kein Geld bezahlt habe.
     
  5. DJXaero, 02.06.2011 #5
    DJXaero

    DJXaero Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Navigon Select hätte eh nicht funktioniert. Das funktioniert nur mit Geräten, die eine 3G Verbindung haben und wird durch Navigon nur auf Geräten im Telekom Netz freigeschaltet. Ist eben eine Version, die für Telekom-Kunden gedacht ist.
     
  6. Bob@Nexus, 03.06.2011 #6
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Android-Experte

    Beiträge:
    756
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Sygic oder CoPilot dürfen normalerweise auch gehen
     
  7. Gajus, 03.06.2011 #7
    Gajus

    Gajus Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.05.2010
    CoPilot geht und läuft bei mir ganz vernünftig. Die Navigation im Vollbild ist allerdings extrem gewöhnungsbedürftig bei der Displaygröße :blink: Man kann ja zum Glück den Zusatzinformationen mehr Platz lassen.

    Gruß vom Gajus
     
  8. Oxtailsoup, 12.10.2011 #8
    Oxtailsoup

    Oxtailsoup Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7
    Hey, geht Skobbler allgemein nicht auf dem Transformer? Oder nur bei mir nicht, weil ich es in Amerika gekauft habe?
     
  9. dodos, 12.10.2011 #9
    dodos

    dodos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Hat nichts mit dem Ami Modell zu tun. Skobbler geht nur wenn du die Kartendaten lädtst damit sie offline genutzt werden können. Ich selber nutzte Copilot Live 8 und das klappt echt super. Aber an die Displaygrösse musste man sich echt gewöhnen.
     
  10. TMReuffurth, 12.10.2011 #10
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Ich habe CoPilot Live Premium Europa und finde es recht gut. Hatte ich mir extra für das TF gekauft.
     
  11. Oxtailsoup, 02.11.2011 #11
    Oxtailsoup

    Oxtailsoup Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7
    Okay also ich bin grade in Los Angeles und hab nach einem guten Programm zum navigieren gesucht. (offline Navigation, versteht sich)

    Nachdem ich die Demo von Sygic probiert habe, war ich sehr begeistert. Gut gemacht, läuft flüssig, verständliche Ansagen und ein sehr guter Spurassistent, der grade hier in Amerika wirklich Gold wert ist.
    Dann hab ich Copilot heruntergeladen weil es günstiger war und auf beiden Geräten (Transformer und HTC Desire) lief.
    Auch der macht seinen Job wirklich gut, der Spurassistent ist lediglich nicht ganz so toll aber immernoch ausreichend.

    Wir kamen damit gut nach Las Vegas, Fire Valley, Hoover Dam und wieder zurück nach Los Angeles sowie nach San Diego... keine Probleme.

    Auf einem riesen Transformer Display mit einer gescheiten Auto-Halterung (damit die Freundin das Teil nicht immer auf den Beinen haben muss) läuft das einwandfrei.
     
  12. notionspeed, 02.11.2011 #12
    notionspeed

    notionspeed Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Als gute Kostenlose Alternative wäre ZANavi zu nennen
     
  13. Oxtailsoup, 04.11.2011 #13
    Oxtailsoup

    Oxtailsoup Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7
    Ah, das basiert auf Navit? Ist das ausgereift? Navit ist bei mir nämlich ständig abgestürzt, hat die Karte erst nach dem 10ten Versuch vernünftig heruntergeladen und dann bei der Suche erst gar nichts, und später nur Straßen aber keine Hausnummern gefunden... (also in den USA)

    Wie läuft das ZANavi?
     
  14. notionspeed, 04.11.2011 #14
    notionspeed

    notionspeed Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Wenn du dir die Karte runtergeladen hast recht gut. Ist bei mir noch nicht abgestürzt .
     
  15. cabbydiver, 10.11.2011 #15
    cabbydiver

    cabbydiver Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.10.2011
    Danke für den Tip! Funktioniert super bei mir.
     
  16. Biohazardy, 10.11.2011 #16
    Biohazardy

    Biohazardy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Hallo Zusammen

    also, ich habe heute den Asus Transformers mit 3G erhalten und muss dir leider mitteilen, dass es ebenfalls nicht funktioniert. Habe dann bemerkt, dass Navigon Select für Android 3.1 optimiert wurde, jedoch haben wir schon die Version 3.2.1.
    Ich habe jetzt Navigon 3.6.1 auf meinem Transformers und läuft soweit nicht schlecht. Sobald ich eine Route angebe, zeig er mir die Strecke auf der Karte und läuft einwandfrei. wenn ich jedoch nur die Karte öffne, stürtzt es ab. Keine Ahnung an was es liegt. Muss nochmals ein bisschen hinter die Bücher ausser jemand weiss, an was es liegen würde.
    Was ich auch bemerkt habe,dass ich irgendwie die Einstellungen nicht finde. Das heisst, ich kann nur die Route angeben, Heimadresse, Sondrziele oder die Karte. Kann somit auch nicht von 3D auf 2D wechseln.

    Navigon 4.0 funktioniert auch nicht. Stürtzt irgendwie immer wieder ab...

    Mal schauen,ob ich diese peobleme irgendwie lösen kann.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen