1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. konsolenzocker, 19.08.2011 #1
    konsolenzocker

    konsolenzocker Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Zusammen,

    vielleicht könnt Ihr mir die Frage beantworten.
    Habe einen Dell Streak und nutze hier immer die Google Navigation, was auch wunderbar funktioniert. Nun habe ich aber vor, die Navigation im Ausland zu benutzen. Da ich früher das Iphone hatte, konnte man dort den mobilen Datenaustausch und Roaming deaktivieren, sodass NUR das Navigationsmodul im Iphone seine Arbeit tat (ich hatte damals Navigon). Vermute , die Karten waren offline gespeichert....

    Was muss ich denn einstellen, wenn ich z.B. in Italien die Navigation von Google nutzen möchte? Ich habe jetzt schonmal unter "Drahtlos&Netzwerke" - "Mobile Netzwerke" die Option "Datenzugriff über mobile Netzwerke aktivieren" deaktiviert, Datenroaming sowieso.
    GPS habe ich aktiviert. Jetzt klappt aber nicht mal die Standortbestimmung in Deutschland......:confused:. Ich erhalte dann immer die Meldung "Ihr Standort kann derzeit nicht abgerufen werden." Aktiviere ich wieder den mobilen Datenzugriff, funktioniert natürlich wieder alles. Aber das ist doch dann die Funktion, die im Ausland Kosten verursacht oder?

    Was muss denn eingestellt werden, dass man mit der Navigation mit Google im Ausland vor hohen Internetkosten verschont bleibt? Oder geht das gar nicht?

    Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.

    Grüße
    konsolenzocker
     
  2. MrFX, 19.08.2011 #2
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Moin!

    Schau doch mal hier, dazu wurde da einiges gesagt:
    Android Navigation auf Android-Hilfe.de

    MfG
    MrFX