1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigationssoftware mit Blitzerwarnung gesucht?

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Susanne2, 28.09.2011.

  1. Susanne2, 28.09.2011 #1
    Susanne2

    Susanne2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.03.2011
    Hallo,
    jedes TomTom hat Blitzerwarnung, entweder sind alle Blitzer verschwunden, oder Google Maps bzw. auf dem Samsung Galaxy "Navigation App" zeigt keine an.
    Gibt es da ein Plugin, eine besondere Einstellung oder sind die Blitzer abgeschafft?
    LG
    Susanne
     
  2. DPT, 28.09.2011 #2
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    TOmTom und Navigon haben nur, glaube ich, Stationäre und Google Maps hat gar keine! Ist auch rechtlich eine ziemlich dunkle grauzone!

    Es gibt aber auch Internetseiten, die dir Dateien zur Verfügungstellen, wo ebenfalls Mobile drin sind... die werden dann vom System übernommen und angezeigt (zumindest bei den PNAs)
     
    Susanne2 bedankt sich.
  3. cygnus-a, 29.09.2011 #3
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Susanne2 bedankt sich.
  4. achimw, 29.09.2011 #4
    achimw

    achimw Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2011
    WAZE hat auch mobile und stationäre Blitzer in der Navigation enthalten.
     
  5. Slimmer2, 03.10.2011 #5
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    solange dir bewusst ist das man in Deutschland keine Blitzerwarner verwenden darf.
    Man muss auch bedenken wenn man in eine Polizeikontrolle kommt und die da feststellen das man einen Blitzerwarner auf dem Handy haben dürfen die es vor Ort beschlagnahmen als Beweismittel und ob man dann das Gerät zurückbekommt ist fraglich
     
  6. cygnus-a, 04.10.2011 #6
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Dieses Gerücht hält sich zwar hartnäckig, aber das ist eine rechtliche Grauzone. Bis heute ist in Deutschland kein Fall bekannt, wo die Polizei ein Navi oder Handy/Smartphone auf Blitzerwarner geprüft hätte.

    Weitere Infos z.B. bei

    Rechtliches: Blitzerwarner im Navi | Navi-Magazin ONLINE
     
  7. Gottseth, 04.10.2011 #7
    Gottseth

    Gottseth Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Es gibt Blitzerwarnung auch (Akkuschonend) ohne Navi ;)

    Nennt sich RadarDroid
     
  8. alfalette, 05.10.2011 #8
    alfalette

    alfalette Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Das gibt es nicht mehr im Market!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. Arcelor, 05.10.2011 #9
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hat das nicht jedes Kaufprogramm wie Alk-Colpilot usw.?


    Gruß,
    Arcelor...
     
  10. DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Das ist so nicht richtig! Denn es steht ja auch so in deinem Link

    Der §23 Absatz 1b der Straßenverkehrsordnung besagt “Dem Führer eines Kraftfahrzeugs ist es untersagt, ein technisches Gerät zu betreiben oder betriebsbereit mitzuführen, das dafür bestimmt ist, Verkehrsüberwachungsmaßnahmen anzuzeigen oder zu stören. Das gilt insbesondere für Geräte zur Störung oder Anzeige [im Sinn einer vorherigen Warnung, Anm.] vorn Geschwindigkeitsmessungen (Radarwarn- oder Laserstörgeräte).”

    Rechtlich ist es somit keine Grauzone!
    Ob es angewendet wird (wie du schon richtig sagtest) ist wieder was ganz anderes! ;)
     
  11. Arcelor, 05.10.2011 #11
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Jetzt macht hier aber keinen zweckentfremdeten Diskussionsthread davon.

    Gruß,
    Arcelor...
     
  12. sinus61, 07.10.2011 #12
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Mein Autoradio, bzw. der eingestellte Sender gibt auch Warnungen vor Radarfallen. Muss ich das jetzt ausbauen?
     
  13. nica, 07.10.2011 #13
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Genau :).

    Außerdem wissen wir doch alle: Mein Navi warnt vor "Gefahrenstellen", nicht vor Blitzern. Und da man ja angeblich keine Abzocke betreiben will, sondern die Blitzer eben an Gefahrenstellen aufstellt zur Senkung von Unfallzahlen, gibt es bisher auch keine Probleme mit so etwas ... ;)
     
  14. cp2306, 07.10.2011 #14
    cp2306

    cp2306 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Leider gibt es nur apps die feste blitzer vernünftig anzeigen.mobile blitzer kann man vergessen, da diese entweder zu unbekannt sind oder mit falschmeldungen überflutet sind.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  15. DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Wenn es dich glücklich macht gerne ;-)

    Aber es sind 2 unterschiedliche Sachen...
    Beim radio wirst du allgemein gewarnt, das da ein blitzer ist. (das du wirst zwar gewarnt, kannst aber ganz wo anders sein). Bei den blitzer im navi wirst du ortsbezogen gewarnt,
    also wenn er direkt voraus ist!
     
  16. cp2306, 07.10.2011 #16
    cp2306

    cp2306 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Das ist so nicht immer richtig. Die blitzer.de-App sagt deutlich "Blitzer in x Metern" und nicht "Gefahrenstelle in x Metern". Im Falle des Falls stünde man mit dieser App also vor Gericht schlecht da.
     

Diese Seite empfehlen