1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigon auf externe SD geht das?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von name12345, 29.05.2011.

  1. name12345, 29.05.2011 #1
    name12345

    name12345 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Hallo,
    irgendwie suche ich mir den Wolf und finde nichts brauchbaes wie ich auf meinem LG P990 Optimus Speed die App Navigon 3.60 auf die externe SD Karte umgebogen kriege. Ich will eigentlich nur Navigon umbiegen. Das müllt halt die interne SD ziemlich voll...
    Muss ich dann auch App2Sd verwenden oder kann man das vielleicht in einer Konfigurationsdatei von Navigon abändern? Wäre super wenn jemand einen Tip hat oder damit schon Erfahrungen positiv/negativ gemacht hat.
    Gruß
    Name12345
     
  2. Sparanus, 29.05.2011 #2
    Sparanus

    Sparanus Android-Experte

    Beiträge:
    605
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hast du Root?
    Wenn ja, kann ich dir helfen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. megaapfel, 29.05.2011 #3
    megaapfel

    megaapfel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Ich hab meines gerootet und wüsste auch gerne eine Lösung^^
     
  4. Sparanus, 29.05.2011 #4
    Sparanus

    Sparanus Android-Experte

    Beiträge:
    605
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
  5. name12345, 29.05.2011 #5
    name12345

    name12345 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.06.2009
    @Tom Gierlich
    wow du bist ja mal schnell ;)
    Ja klar hab ich root...hatte auch schon mal ein HTC Magic ;)

    Klappt dieser Mod auch mit LG P990 Optimus Speed? Die Infos in dem Mod Beitrag scheinen auch noch nicht so in dem Zusammenhang getestet zu sein.
    Ich frag nur, weil da es im LGS ja schon eine feste "interne" SD Karte existiert. Die Externe taucht dann da als Unterpfad auf mnt/sdcard/_ExternalSD/ auf.

    Mir würde es reichen, wenn nur navigon umgebogen werden könnte...nur müsste ich dann erst mal die Konfigdatei finden oder wo auch immer der Pfad drinnen steht...
    Vermutlich sogar Hardcoded.... Irgendwie kommt mir das recht wenig durchdacht vor. Am zweiten Tag hatte ich bereits die 5GB interne SD quasi voll.
    Und mal zwei Navis testen und ein paar andere Programme...sowas sind doch eigentlich keine HighEnd Ansprüche ;)
     
  6. sezer, 29.05.2011 #6
    sezer

    sezer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Externe sd ist nicht schnell genug und später wird da der flaschenhals sitzen. Außerdem wieviele apps habt ihr denn drauf, dass ihr zu solche maßnahmen greifen müsst.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. Sparanus, 29.05.2011 #7
    Sparanus

    Sparanus Android-Experte

    Beiträge:
    605
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    @name
    Du kannst mit ner ex SD alles machen.
    Sogar den RAM erweitern.
    Ich hab sowas aber noch nie gemacht.

    @sezer
    Guck dir mal die App SD Booster an.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. name12345, 29.05.2011 #8
    name12345

    name12345 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Also es geht erst mal nicht ohne Anpassungen... Wenn man die vold.fstab von hier [Mod] Externe SD Karte unter /mnt/sdcard mounten übernimmt hatte ich mit dem LG P990 Optimus Speed gar keine SD Karten mehr.

    @sezer
    hmmm hatte früher mal beim magic, wo ja noch weniger ram zur verfügung war auch mal alles auf sd laufen...und es ging... Naja...ich teste ne menge... und naja ned alles ist privater kram ;)

    @Tom Gierlich
    ja ich weiss auch...aber irgendwie muss man die vold.fstab anpassen damit es auch mit dem LG P990 Optimus Speed auch geht...
     
  9. Sparanus, 29.05.2011 #9
    Sparanus

    Sparanus Android-Experte

    Beiträge:
    605
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Wie gesagt, ich brauchs ned.
    Oder teste mal CM7 da ist die externe als interne gemountet.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. name12345, 30.05.2011 #10
    name12345

    name12345 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.06.2009
    @Tom Gierlich
    Die vold.fstab aus dem custom Image CM7 hat leider nur die externe SD berücksichtigt und verwendet auch andere Bezeichner als beim LGOS. Wer sowas testet und damit rumprobiert sollte unbedingt die org. Datei nur umbenennen.



    So hab die Lösung zumindestens für das Navigon Problem. In der aktuellen Version kann man unter /data/data/com.navigon.navigator_select/files/ die Datei NaviKernelConf.ini finden und bearbeiten. Die Pfade einfach um das Kürzel der externen SD erweitern... Beim LGOS ist das dann /_ExternalSD/. In der Ini dann diese Einträge um das _ExternalSD ergänzen:

    DataPath = /mnt/sdcard/_ExternalSD/Navigon/data/
    ExtensionPath = /mnt/sdcard/_ExternalSD/Navigon/poi/
    MapPath = /mnt/sdcard/_ExternalSD/Navigon/map/
    SoundPath = /mnt/sdcard/_ExternalSD/Navigon/sound/

    Ich hab es zwar auch hinbekommen, dass man die externe SD als interne mounten kann, aber leider waren dann die 5GB der internen SD weg...aber wenn man navigon weg hat ist eine Anwendung die echt viel Platz verbrät erst mal weg. Ob das mit Copilot (teste ich auch grade) auch geht muss ich mal noch untersuchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
  11. frsger, 30.05.2011 #11
    frsger

    frsger Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Geht mit CoPilot auch , habs so schon ne weile am laufen.

     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
  12. name12345, 30.05.2011 #12
    name12345

    name12345 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.06.2009
    @frsger
    Ah wow cool....hab mir schon den Wolf in google gesucht und da schrieben die meisten es ginge nicht... man darf halt doch ned alles glauben was google ausspruckt :D

    Vielleicht schreibst noch rein wie die Konfig Datei heisst und wo sie liegt.
    Hatte scho mal nach copilot*.* gesucht und dabei nix gefunden...

    ===EDIT===
    Habs gefunden. Also auf der internen SD /sdcard/copilot findet man direkt die o.g. user.cfg
    anpassen und 1,88GB mehr speicher auch für den Copilot Benutzer ;)
    Wenn man nun noch Filme,MP3 verschiebt dann hat man reichlich Platz.
    Somit wird es immer unnötiger die vold.fstab anzupassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
  13. frsger, 30.05.2011 #13
    frsger

    frsger Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.04.2011
    ich hatte die anleitung schon vor einigen tagen in einem anderen forum "veröffentlicht", den link schreibe ich aber nicht rein, bin mir nicht sicher ob das forum hier erwünscht ist ;)

    mir nahm copilot einfach zuviel platz weg, also musste eine lösung her ^^

     
  14. name12345, 31.05.2011 #14
    name12345

    name12345 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.06.2009
    @frsger
    naja wer lebt nur in einem forum :D
    Aber ich denke so eine Sammlung hier und da kann nur nützlich sein ;)
     
  15. rainy46, 06.03.2012 #15
    rainy46

    rainy46 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2011
  16. Dudeheit, 06.03.2012 #16
    Dudeheit

    Dudeheit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Alternativ kann man nicht benötigte Karten aus dem Navigonverzeichnis entfernen (und für alle Fälle auf dem PC archivieren). Für jedes Land gibt es nämlich je eine Datei mit dem entsprechenden Kartenmaterial.
    Wenn man sich auf das tatsächlich benötigte Kartenmaterial beschränkt, kommt man mit wenigen hundert MB sehr gut aus.
     
  17. tomde, 07.03.2012 #17
    tomde

    tomde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Vielleicht hilft das auch für die Hardware hier: Bei (Navigon select und auch Navigon Europa v4.0.2 auf SGS+) ging das Verlagern der Karten auf /external_sd/ ganz einfach und ohne root, habs hier beschrieben. Die Anwendung selbst hab ich nicht verlagert.
     
  18. achimw, 07.03.2012 #18
    achimw

    achimw Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Geht ganz einfach. Navigon-Verzeichnis von der internen auf die externe Karte verschieben. Dann Navigon-Software starten. Die Software erkennt automatisch den neuen Speicherplatz und verwendet die Karten von der externen Karte. INI-Dateien etc. müssen nicht manuell angepasst werden.
     
  19. Benz-Driver, 28.07.2012 #19
    Benz-Driver

    Benz-Driver Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,252
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Das funktioniert aber nicht.
     
  20. AlfredENeumann, 28.07.2012 #20
    AlfredENeumann

    AlfredENeumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,197
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Navigon auf dem Handy installieren. Dann die App starten. Warten bis er anfängt Daten herunterzuladen. Dann abbrechen.
    Navigon Fresh starten.
    Handy an den PC Anschließen im Massenspeichermodus.
    Die Ordner vom internen Speicher auf den externen verschieben.
    Karten Update über Navigon Fresh beziehen.
    Während die Karten runtergeladen werden wird die Konfigurationsdatei von Navigon Fresh automatisch geändert.
     
    Karybdus bedankt sich.

Diese Seite empfehlen