1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neue sdhc Karte - Apps werden nicht mehr gefunden

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum" wurde erstellt von Zwergl, 18.03.2012.

  1. Zwergl, 18.03.2012 #1
    Zwergl

    Zwergl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Hallo,

    ich habe schon die Suche benutzt, aber nicht so richtig weitergekommen.

    Gestern habe ich eine neue sdhc Karte gekauft und sämtliche Daten der alten Karte über Kopieren auf PC und wieder Kopieren auf neue Karte kopiert.
    Leider musste ich feststellen, dass die Apps, die ich auf der sdhc Karte hatte zwar auf der neuen Karte sind, aber nicht ausführen lassen.
    Über eine Suchanfrage habe ich den Tipp bekommen, die Apps mit der alten Karte auf den Telefonspeicher zu verschieben und dann wieder auf die neue Karte verschieben.
    Das war eine ziemliche Fummelei, da der interne Speicher beim Neo ja nicht gerade groß ist.
    Heute Morgen habe ich dann festgestellt, dass Navigon die Karten auch nicht übernommen hat. Die musste ich dann per Wlan neu nachinstallieren.

    Meine Frage ist nun: Gibt es eine gute Anleitung für den Karten-Wechsel?
    Ich habe das Gerät nicht gerootet und benutze Windows 7 64 bit.

    In sämtlichen Hilfen haben sie nur den Rat, die Karte zu kopieren, aber irgendwie klappt es wohl nicht so einfach.

    Hoffe, Ihr könnt mir und eventuell auch anderen Forenteilnehmern helfen.

    Zwergl
     
  2. Lizzy1965, 18.03.2012 #2
    Lizzy1965

    Lizzy1965 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Wearable:
    n.v.
    Hi Zwergl,

    hast du vor dem Benutzen der SD, diese im Neo formatiert?
    Jede neu zu benutzende SD sollte zur Sicherheit formatiert werden, vor allem wenn noch alte Daten drauf sind.
    Die installierten und auf die alte SD verschobenen Apps ins Telefon zurück.

    Ganz wichtig, vor Entnahme der SD unter "Einstellungen, Speicher auf SD Karte entnehmen" tippen.

    Das Gerät braucht dann nicht ausgeschaltet werden. Die SD kann sicher entfernt werden, und die neue eingesetzt werden und die "SD Karte löschen" Funktion auswählen.

    Ich hoffe, du hast dir alle apk-Installdateien gesichert zwecks Neuinstallation.
    Für zukünftige Notfälle empfehle ich dir Android Assistant (18 Funktionen) oder nur zum Backup der Apps ist auch noch Apkshare da. Ich habe mit beiden gute Erfahrungen gemacht.

    LG Lizzy1965
     

    Anhänge:

  3. Zwergl, 18.03.2012 #3
    Zwergl

    Zwergl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Hallo Lizzy,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Das mit dem Formatieren habe ich auch gehört und wollte es auch machen, habe aber im Neo keine Funktion gefunden, womit ich das machen kann.

    Die ausgelagerten Apps benötigen einen größeren Speicher, als im Telefon vorhanden ist. Dadurch musste ich auch Diskjockey spielen. Gibt es da nicht einen einfacheren Weg?

    Warum muss man nach dem Einsetzen der neuen Karte die Funktion Karte löschen drücken? Was passiert da?

    Android Assistent und ApkShare habe ich auch. Nur wusste ich nicht, dass man die Karten nicht einfach nur 1 zu 1 kopieren kann.
    Von einer Neuinstallation sämtlicher Apps war in sämtlichen Foren nicht die Rede. Oder habe ich Dich da falsch verstanden?

    Grüße Zwergl
     
  4. Lizzy1965, 18.03.2012 #4
    Lizzy1965

    Lizzy1965 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Wearable:
    n.v.
    Hi Zwergl,
    es kann auch gutgehen, das Kopieren über Windows im Kartenleser. Mir ist eine SD nach so einem Vorgang aus unerfindlichen Gründen nicht mehr lesbar geschweige formatierbar im Phone gewesen.
    Daher kann ich es nicht unbedingt zu 100% empfehlen.

    Außerdem halte ich mich daran, das Löschen bzw. Formatieren nur in dem entsprechenden Gerät zu nutzen und diesen Vorgang nicht Windows zu überlassen.

    LG Lizzy1965
     
  5. androidler1, 18.03.2012 #5
    androidler1

    androidler1 Android-Experte

    Beiträge:
    611
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    17.12.2010
    So habe ich meine SD kopiert:
    Die alte SD aus dem Telefon genommen und ab damit in den Laptop (mit Hilfe eines Adapters) in den Kartenleser. So werden auch versteckte Dateien, die auf der Karte sind, mitkopiert. Das ganze auf den Laptop kopiert und dann alles auf die neue Karte kopiert.
    Danach hat alles wie gewohnt funktioniert.
     
  6. Kr0n05, 18.03.2012 #6
    Kr0n05

    Kr0n05 Android-Guru

    Beiträge:
    2,059
    Erhaltene Danke:
    379
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Du darfst nicht einfach deine daten rüber kopieren denn dann werden viele ausgelassen, ich empfehle dir das Programm Drive Snapshot, das macht eine 1:1 kopie der Karte, damit geht es bei mir immer!
     
  7. xFlori, 18.03.2012 #7
    xFlori

    xFlori Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    417
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Hab mal ne frage unzwar woher kommt bei dir das 3G zeichen oben links :O?
     
  8. statler, 18.03.2012 #8
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,104
    Erhaltene Danke:
    741
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
  9. Lizzy1965, 18.03.2012 #9
    Lizzy1965

    Lizzy1965 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Wearable:
    n.v.
    Hallo allerseits,

    ich habe 3G Watchdog PRO (über Getjar kostenfrei, sofern noch im Angebot!) auf allen meinen Phones zur Überwachung des Datenaufkommens, sowohl mobil als auch WLAN.

    LG Lizzy1965
     

Diese Seite empfehlen