1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues Recovery flashen (Desire S-On)?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Lenipapa, 24.04.2011.

  1. Lenipapa, 24.04.2011 #1
    Lenipapa

    Lenipapa Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    Oneplus One
    Hallo ich weiß das es schon ein paar Theards über dieses Thema gibt aber ich komm damit irgendwie nicht klar, drum Frag ich einfach nochmal.

    Ich hab ein Desire der Anfangsstunden (Amoled) und hab es auch damals gleich gerootet mein Recovery ist auf dem Versionsstand 2.5.0.7 ich möchte gerne die aktuellste für desire flashen (glaub.3.0.0.5) da ich die funktion zum Partitionieren haben will. Meine Frau hat das ZTE Blade mit dem 3.0.0.5 Clockwork recovery so muss ich immer den Umweg über ihr Handy machen wenn ich die Sd-Partitionieren will. Außerdem hab ich CM7 auf meinem Desire und für Gingerbread soll das Recovery 3.x benötigt werden ist das richtig.

    Also wie kann ich mein Clockwork updaten. Hab s-on?

    Wenn ich das Recovery über den Rom Manager lade lädt der auch immer das 2.5.0.7 runter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2011
  2. Tyrion, 24.04.2011 #2
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    hm, Du musst Di die cwm 3.0.0.5 img runterladen, dann startest Du das hier. (als admin)

    Geh auf File- Custom Recovery da die 3.0.0.5 img auswählen. Dann Phone anschliessen und warten was passiert.
     
    Lenipapa bedankt sich.
  3. Lenipapa, 24.04.2011 #3
    Lenipapa

    Lenipapa Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    Oneplus One
    Hat leider nicht funktioniert. Unrevoked bricht mit folgender Meldung ab

    Error:failed to get root. Is your Firmware too new?

    Hab CM7 also Gingerbread drauf.

    Gibt es für s-on noch ne andere Möglichkeit das Recovery auf 3.0.0.5 updaten?
     
  4. 2WildFire, 24.04.2011 #4
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Laut xda soll es mit ROMmanager gehen,

    finde nur den fred da gerade nicht, also die 3.0.0.5 in 2.5.0.7 umbennen und in den RomManager ordner kopieren.

    dann updaten

    so etwa soll das gehen,
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2011
  5. Tyrion, 24.04.2011 #5
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Du hast aber die Downloads genommen, die ich da reingestellt hab? komisch damit flash ich nur, und meins ist auch gerooted
     
  6. Lenipapa, 24.04.2011 #6
    Lenipapa

    Lenipapa Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    Oneplus One
    Hab nur deine recovery.zip genommen. Da ich nur Linux benutze.

    Hab Unveroked 3.32 genommen da kommt oben genannter Fehler

    Hab dann Unveroked 3.22 genommen da bleibt er dann im HTC Bildschirm hängen und Unrevoked bricht mit safe to restart....... ab.

    Gibt es außer Unrevoked keine Möglichkeit ein s-on Desire mit einem neuen Clockworkmod Recovery zu Flashen?

    Wie gesagt ich habe nur Linux.
     
  7. JohnD, 24.04.2011 #7
    JohnD

    JohnD Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Mal ne frage zwischen durch, wo liegt der Unterschied oder die Verbesserung zwischen den 2.5.X.X Version und der 3.0.0.5?

    Danke
     
  8. 2WildFire, 24.04.2011 #8
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    laut xda braucht gb den 3.0.0.5 obwohl ich auch mit amora 2.0.1 zurecht kam hab ich auf die 3.0.0.5er CWm gewechselt.

    Diese kann jetzt auch alles, was das AmonRA schon konnte.
     
  9. marse, 24.04.2011 #9
    marse

    marse Android-Experte

    Beiträge:
    487
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    28.08.2010
  10. Tyrion, 24.04.2011 #10
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Mit linux weiss ich es nicht, aber wenn ich mit meiner 3.2er flashe, bleibt er auch ab und an hängen, meist klappts dann beim 2. mal
     
  11. JohnD, 24.04.2011 #11
    JohnD

    JohnD Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Ich habe jetzt die Version 2.5.0.7 (glaube ich das es die war) auf dem Desire. Und ich verwende GB jetzt auch schon eine ganze Zeit, erst mit Redux und seit längerer Zeit CM7 und habe keine Probleme.

    Von daher weiß ich jetzt nicht ob ich es unbedingt machen soll oder kann? Welche Vorteile hätte ich dadurch?
     
  12. 2WildFire, 25.04.2011 #12
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    genau kann ich es dir auch nicht sagen, nur soviel, dass es zu problemen führen kann, wenn man mit einem recovery was älter ist als 3.0.0.5 ist flasht.
    denn ab der 3.0.0.0 wurde etwas in den scripten geändert.
    und da amonRA nicht mehr weiter entwickelt wird bin ich auf CWM umgestiegen.
     

Diese Seite empfehlen