1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus One, frage betreffend FTP

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von pollox, 27.01.2010.

  1. pollox, 27.01.2010 #1
    pollox

    pollox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Hey leute

    Ich bin seit gestern stolzer Nexus One Besitzer ;). Nun möchte ich mit dem Nexus ein FTP Server machen.

    Da ich ein Anfänger bin mit Android habe ich nicht viel Ahnung wie ich das machen soll.

    Ich habe mir mal die App BuckletUp installiert,jedoch komme ich nicht genau nach.

    Wie funktioniert das? Was muss ich alles einstellen damit ein ich Ftp-Server erstellen kann? Kann mir jemand helfen? Gibt es evt. eine deutsche Anleitung?

    Vielen Dank
     
  2. Deanna, 27.01.2010 #2
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Du meinst vermutlich Bucket Upload. Das hätte ich persönlich nur gewählt für die AmazonS3 buckets, kenne es ansonsten nicht.

    Gute FTP Server sind SwiFTP und AndFTP. Was genau willst Du denn damit machen?

    P.S. Habe es verschoben, da es um Apps geht, hat nicht mit Nexus im speziellen zu tun
     
  3. pollox, 27.01.2010 #3
    pollox

    pollox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Hallo

    Danke für die Antwort....sorry das ich die falsche sparte gewählt habe :).
    Genau das Programm heisst Bucket Upload.

    :) ich muss das mal so sagen: Ich habe mal gehört, das auf einem ftp-server daten gespeichert werden kann. Es kann dann via Internet darauf geriffen und downloaded werden. Danach habe ich im Market eben ein App mit FTP gesehen. Darauf dachte ich ich kann mit eben diesem ftp-app downloads auf mein handy machen.....
     
  4. helga, 27.01.2010 #4
    helga

    helga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    nur wie willst du vom Internet dich zu deinem Handy verbinden? Welche IP wird da dann Handy gerade haben?
    Auch wenn das funktionieren sollte, würde ich es dir nicht unbedingt empfehlen, da du dein Handy nicht so absichern kannst, wie ein PC, der hinter nem Router hängt.
     
  5. pollox, 27.01.2010 #5
    pollox

    pollox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2009
    hmmm, das weiss ich leider auch nicht....aber für was ist den dieses ftp-programm da?
     
  6. SizeOfAPlanet, 27.01.2010 #6
    SizeOfAPlanet

    SizeOfAPlanet Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    11.09.2009
  7. helga, 27.01.2010 #7
    helga

    helga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    du kannst dich damit mit einem FTP-Server verbinden und dort dann Daten hoch- bzw. runterladen.
     
  8. pollox, 27.01.2010 #8
    pollox

    pollox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Hallo

    Ich habe das mal durchgelesen, ist das richtig das amazon S3 kostenplfichtig ist?

    gibt es evt. eine kostenlose alternative?
     
  9. SizeOfAPlanet, 27.01.2010 #9
    SizeOfAPlanet

    SizeOfAPlanet Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    11.09.2009
    das kommt halt drauf an was du damit vorhast. wenn du von unterwegs zb fotos hochladen willst, das geht bei flickr per email ohne jegliche app...
     
  10. pollox, 27.01.2010 #10
    pollox

    pollox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2009
    ich möchte nicht nur fotos sondern evt. auch videos oder sonstige daten.....
     
  11. SizeOfAPlanet, 27.01.2010 #11
    SizeOfAPlanet

    SizeOfAPlanet Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    11.09.2009
    (kleinere) videos gehen direkt auf youtube, alles andere wird per email verschickt.
    bei grösseren aufgaben stöpsel ich mein telefon lieber an den nächsten rechner an, das ist dann doch meist bequemer und spart bandbreite ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2010
  12. Nepomuk, 28.01.2010 #12
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Vielleicht solltest du dich erstmal mit FTP vertraut machen, bevor du einfach 'nen Server auf deinem Gerät installieren willst.
     

Diese Seite empfehlen